Kreidespray

Kalkspray

Spraykreide bestellen - Markierungsspray wassermischbar, verschiedene Farbtöne Das waschbare Spray ist ideal als temporärer Markierungsspray und kann auf nahezu allen Untergründen wie z.B. Bitumen, Beton, Rasen, Sandstein, Erdreich, Schnee, Wasser, Glas, Metallen, Folie und Bäumen eingesetzt werden. Sie können mit Kreidespray deutlich erkennbare Kennzeichnungen und Inschriften einstellen, die oft nach dem ersten Starkregen von selbst auftauchen.

Der 400 ml Sprühkreidetopf ist sehr produktiv, er ist ausreichend für das Besprühen von ca. 2 qm Oberflächen, bzw. ca. 200 qm Leitungen. Der waschbare, pflanzliche und in Wasser lösliche Spritzkreide in der Blechdose kann dank der praktischen Überkopfnadel leicht und ohne gefärbte Zeiger verwendet werden. Der Kreidespray sorgt durch seine hohe Deckkraft für eine gut sichtbare Markierung.

Die Sicherheitsanweisungen für das Besprühen von Markierungsspray sollten vorab durchgelesen werden. Alle Farben haben eine außergewöhnliche Opazität und Brillanz. Der Lack kann durch Reibung, Nässe / Niederschlag entfernt werden und bleibt rückstandsfrei. Welche Farben möchtest du mitbringen?

Für den Schnellversand behalten wir das Markierungsspray auf Kalkbasis immer auf Vorrat, mit einer Lieferzeit von 1 - 2 Tagen wird gerechnet. Folgende Farbtöne aus unserem Programm stehen zur Auswahl: Die Kalkfarbe in der Dose ist leicht zu verarbeiten, auch für Kleinkinder sind die Sprühdosen in der Regel kein Hindernis. Trotzdem dürfen keine unbeaufsichtigten Sprühungen von Kindern durchgeführt werden!

Mit der TIC-CAP Überkopfnadel ist ein einhändiges Spritzen der Spritzfarbe ohne Sprühverlust und mit genauem Linienmanagement möglich. Mit welchen Flächen kann man mit wasserlöslichen Kreidefarben sprüht werden? Waschbares Markierungsspray auf Kreide-Basis ist ein vielseitig einsetzbarer Markierer. Der Lack klebt auf fast allen ebenen, texturierten, porösen und gleichmäßig befeuchteten Untergründen und eignet sich hervorragend für die temporäre Beschriftung sowie die temporäre dekorative Gestaltung. Der Lack ist für die temporäre Beschriftung geeignet.

Bei der Besprühung legt sich die Kalksteinschicht darauf und bildet keine Bindung zu den Oberflächen/Spritzmaterial. Sprühkreide kann, insbesondere von Glattflächen, abgewischt / abgewaschen werden und bleibt rückstandsfrei! Da wir nicht wissen, auf welche Fläche Sie spritzen wollen, empfiehlt es sich, immer an einer unscheinbaren Körperstelle einen Spritztest zur Prüfung der Werkstoffverträglichkeit durchzuziehen.

Der Grund dafür ist nicht die Kalk selbst, sondern der Alkoholeinfluss im Sprühstrahl. Der Kalk der Spritzlackierung ist werkstauglich und biologisch verwertbar. Die zugegebene Alkoholmenge verdunstet kurz nach dem Auftragen. Diese Vorrichtung arbeitet einfach: Spraydose klemmen, Handgriff für die Lackierung bedienen, absprühen und abrollen! Deine Handflächen sind nicht die ruhigsten und du willst nicht freihand beschriften?

Bei einer Bestellung von mehr als sechs oder zehn Kanistern Spritzkreide können wir Ihnen vorteilhafte Staffelpreise unterbreiten. Wenn Sie Mischfarben ordern, kontaktieren Sie uns einfach selbst. Wir werden Ihnen dann einen besseren Kostenvoranschlag machen. Wofür steht Spritzkreide? Spritzkreide ist eine sehr fein pigmentierte Kreidefarbe, deren Teilchen in Spiritus in der Kanne aufgelöst werden, um sie flüssig zu halten.

Bei der Besprühung verdampft der Spiritus unmittelbar und die Kalkablagerungen auf der besprühten Unterlage. Das Kreidespray ist im Unterschied zum Spritzlack, bei dem die Buntpigmente mit Klebebindern gemischt werden, wassermischbar - denn die Kalkfarbe wird rein auf die Fläche aufgebracht. Daher haftet die Spritzlackierung nicht aktiv auf dem Substrat.

¿Wie lange halten die Sprühkreiden? Das Haltbarkeitsdatum der Spritzkreide liegt bei ca. 10 bis 15 Tagen. Im Ausnahmefall kann das Kreidespray unter guten Bedingungen mehrere Woche lang anhaften. Der Dauerhaftigkeit der waschbaren Kalkfarbe hängt ab von: der Dicke der gespritzten Schicht, der beim Spritzen erzeugten Pigmentfliege. Generell kann man auch feststellen, dass je offenporiger die Oberfläche und je weniger Feuchtigkeit die Lackierung erreicht, je lÃ?nger das Kreidespray anhaftet.

Für einige Baustoffe, wie z.B. Asphaltmarkierungen im Mittsommer, kann die Lackierung in den Teppich eindringen, wenn der Fahrbahnbelag aufgrund von Hitze zu schmilzen droht. So wird Spritzkreide entfernt? Die Entfernung von Spritzkreide ist in der Regel ein kinderleichtes Unterfangen. Die Entfernung von Kreidespray ist umso leichter, je ebener die gespritzte Fläche ist. Im Falle von saugfähigen Oberflächen, wie z.B. Fußbodenmarkierungen auf Bitumen, Kies oder strukturiertem Buntsandstein, klebt die Kalksteinschicht teilweise mitverzögert.

Nicht die schlechte Löslichkeit der Kalkfarbe selbst ist dafür verantwortlich, sondern die schlechte Zugänglichkeit der abgeschiedenen Kalkreste. Der Lack bleibt dort längere Zeit, wenn keine ausreichende Entwässerung gewährleistet werden kann. Durch die Abrasion wird auch Spritzkreide beseitigt, z.B. aus dem Pkw-Verkehr oder aus dem Auto. Soll die Spritzkreide frühzeitig abgetragen werden, kann die Lackierung mit lauwarmem Wässer aufgelöst und mit einem Bürstenbesen, Pinsel, Schwamm oder Hochdruckreiniger weggewaschen werden.

Generell kann man über die Entfernlichkeit von Spritzkreide sagen: Hellere Farben können rascher neutralisiert werden als dunklere, wie beispielsweise rote oder schwarze. Überprüfen Sie die Beständigkeit oder Ablösbarkeit der Spritzkreide, bevor Sie die Lackierung an einer kleinen, unscheinbaren Stelle auftragen! Der Spritzkreide kann abgewischt werden und wird nicht nur zum Beschriften und Beschriften verwendet.

Auch für: temporäre Werbekampagnen, als wasserlöslicher Graffitiund Street Art Spray sowie für andere gestalterische Arbeiten ordern unsere Kundinnen und -innen immer wieder Spritzkreide. Weil die Spritzkreide abgewischt werden kann, wird sie oft als Kennzeichnungsspray oder als wasserlöslicher Messspray für den Stufenbau eingesetzt. Mit der waschbaren Spritzlackierung ist es möglich, Zugangswege oder Anlieferungszonen zu markieren. Egal ob zum Messen von Arbeiten oder anderen Kennzeichnungen - die vorübergehend klebende Spritzfarbe klebt auf nahezu allen Substraten und kann in verschiedenen Farbtönen vielseitig eingesetzt werden.

Unabhängig davon, welches Markierungsspray Sie erwerben, das Spray zeichnet sich durch seine hohe Opazität und gute Adhäsion in jeder beliebigen Färbung aus. Spritzkreide ist sehr populär bei Sportereignissen, um die Bodenmarkierung auf Grünflächen, Böden oder Weiden pflanzenverträglich und waschbar zu machen, z.B. zur Markierung von Spielflächen, Laufbahnen, Finishes sowie Abstands- und Aufschlagpunkten. Spritzkreide ist sehr populär für provisorische Markierungen, z.B. bei jahreszeitlichen Ereignissen wie Weihnachtsmärkten, Marktsonntagen oder Flohmärkten.

Oft erhalten wir Anfragen, ob der Einsatz von Spritzkreide auf ÖV-Bahnen gesetzlich zulässig ist. Ein besonderer Einsatz ist das Versprühen von Kalk auf Gehwege, Strassen oder Stege und bedarf der Genehmigung. Im Falle einer Nichteinhaltung ist das Besprühen, auch mit Kalk, zumindest unregelmäßig. Tragen Sie Ihre Werbemittel mit wasserlöslicher Spritzfarbe unmittelbar vor Ihrer Haustür auf.

Der Kreidespray klebt mehrere Tage auf Schaufenster (Glas) oder Gehwege (Asphalt) und ist ein wirkungsvoller Kundschaftstopper in hellen Nuancen. Der provisorische Kreidebodenlack kann auch mit Hilfe von Stencils aufgebracht werden. Aufmerksamkeit mit Guerilla Marketings mit Kreidespray auf seltsame Objekte! Selbstverständlich ist unsere Spritzkreide für eine Reihe von Substraten ausgelegt.

Trotzdem sollten Sie vor jedem neuen Einsatz einen kleinen Teil der Unterlage zu Testzwecken einsprühen, um die Haftung und Kompatibilität der Spritzkreide zu testen. Es ist auch darauf zu achten, ob und wie die Spritzlackierung in einem bestimmten Zeitabschnitt entfernt werden kann. Der Kreidespray ist wetterabhängig und vor allem von der gespritzten Oberflächenbeschaffenheit geprägt.

Bei rauhen und saugfähigen Oberflächen setzt sich die Kalkablagerung in Mulden ab. Grund dafür ist nicht die Adhäsion der Kalksteinoberfläche selbst, sondern die schwierige Zugänglichkeit der Teilchen im reliefartigen Bereich von stark strukturierten Oberflächen. Insbesondere für Kleinkinder ist der Gebrauch einer Spraydose untrainiert, so dass ein paar Farbspritzer auf die Oberfläche gelangen können.

Kalk ist per se hautfreundlich, der Alkohohl, in dem die dünnen Buntpigmente aufgelöst sind, wäre lieber das aufgetreten. Daher: Spritzkreide sollte nicht für die Anwendung auf der Außenhaut erworben werden. Der Spraydose steht unter Hochdruck, weshalb das Spritzen von Kindern überwacht werden sollte. Vermeiden Sie es, den Kreidespraybehälter während oder nach dem Einsatz mit Gewalt zu öffnen. In diesem Fall ist es ratsam, den Spraybehälter zu benutzen.

Sie sollten das Kreidespray auch nicht bei starker Sonne und einer Temperatur von mehr als 50°C einnehmen. Benutzen Sie die Spritzlackierung nicht in der Umgebung von Entzündungsquellen oder leuchtenden Objekten. Atme das Sprayaerosol der Spritzkreide nicht ein und vermeide Augen- oder Körperkontakt. Kreidesprühdosen sollten an einem kühleren und vor Sonnenlicht schützenden Platz aufbewahrt werden.

Füllen Sie die leere Kanne der Weißblechverwertungsanlage zu. Konservendosen, in denen noch Kreidesprayreste vorhanden sind, sind bei der Annahmestelle für Altfarben (Schlüsselzahl: EAK-Nr.150104) abzugeben. Sicherheitsanweisungen, weitere Angaben und Applikationshinweise finden Sie in unserem sicherheitstechnischen Datenblatt zur Spritzkreide.

Mehr zum Thema