Kreisel Aktie

Die Kreisel-Aktie

Heute eröffnet Kreisel Electric seine neue Hightech-Forschungsanlage. SHAREHOLDER HOT-STOCK Lion E-Mobility: Großes Potential - Kreisel Electric treibt ihn voran Lion E-Mobility schlägt mit seinen Batteriemanagementsystemen (BMS) für Akkus für Elektrofahrzeuge und Akkus für den häuslichen Gebrauch den Nagel auf den Kopf. Das kabellose Batteriemanagementsystem, das Lion E-Mobility zusammen mit dem US-Chiphersteller Linear für den BMW i3 präsentiert hat, erregte kürzlich Aufsehen. Lion E-Mobility hat mit etwas Erfolg das nötige Rüstzeug, um in den kommenden Jahren eine gute Marktstellung zu erreichen.

Auch die Kooperation mit der Firma Lineare und Kreisel Electric soll Ergebnisse bringen. Der Kreisel fertigt Akkus für Elektrofahrzeuge und den Energiespeicher für Zuhause an. Laut Kreisel stehen dafür mehr als 200.000 Einheiten zur Verfügung. Erinnern wir uns: Lion hat von Kreisel einen ersten Zuschlag für das Batteriemanagementsystem des Maveros für die Start-up-Produktion erhalten.

Seit dem Vorschlag in Nummer 51/2016 im Bereich Hot Stock hat sich die Aktie mit einem Preis von 5,60 EUR gut behauptet. Weitere Informationen über Lion, Norcom, Aumann und IBU-Tec sowie den Trends zur Elektromobilität finden Sie in der neuen Version des SHAREHOLDER. Videoclips zum Thema: Mehr zum Thema: Aumann, IBU-tec, Paragon, Lion E-Mobility, Technotrans: (E-)Power für alle!

Der Löwe im Depot: SHAREHOLDER Hot-Stock Lion E-Mobility hebt ab - Hintergründe und Absichten! Kernstück eines jeden E-Autos ist die Autobatterie. Das Batteriemanagementsystem (BMS) stellt alle wichtigen Daten über deren Funktion und Leistung zur Verfügung. Das kleine Unternehmen Lion E-Mobility will mit seinen BMS Lösungen die Top-Hunde nerven.

OTS: Kreisel Electric / Kreisel Electric öffnet neue High-Tech-Anlage.... Meldung

als Stammsitz in Rainbach im Mülkreis, für Kreisel Electric Batteriespeicher für die Ausrüstung von PKW, LKW, verantwortlicher Geschäftsführer bei Kreisel Electric. in Österreich und auch international. Menschliche Genialität ist die Grundlage für Innovationen, muss sein und zum anderen, dass wir in Österreich das Potential haben, an der Weltspitze zu spielen", residiert der Gründer und Jurist Patrick Knapp-Schwarzenegger, weltumspannendes Netz in den Bereichen Wissenschaft, Forschung, Politik vor allem in den USA, Electric is the future.

In Kalifornien hat es bereits den Weg gezeigt: Patrik Knapp-Schwarzenegger. Mit Kreisel Electric sind Elektroautos sicherer, die Gesamtladeleistung von bis zu 320 Kilowatt ist eine Schnellladung für den täglichen Gebrauch", sagt Markus Kreisel, Geschäftsführer von Kreisel Electric. Das sind und werden wir nicht, Herr Schögl, Geschäftsführer von Kreisel Electric.

Mehr zum Thema