Kuscheltier für Neugeborene

Plüschtier für Neugeborene

BABIES FIRST FRIEND! sigikid Baby Plüschtiere! Oft bleiben Kinder ihrem Lieblingskuscheltier und Teddybär ein Leben lang treu. Plüschtiere für Babys und was man beachten sollte.

Plüschtiere & Püppchen online kaufen: Spitzenauswahl

Plüschtiere gehörten schon immer zur Selbstverständlichkeit in jedem Zimmer. Einige können nicht genug kriegen, wollen den Plüschhund, den Plüschkaninchen oder das Kuscheltier in vielerlei Hinsicht haben und den Kindern die unendliche Treue geschworen haben. Das Kuscheltier ist in der Tat oft ein Zeitgenosse. Weil viele noch ihren Teddybär, Stofftier oder Kuscheltier auf dem Sofa haben, wenn sie erwachsen sind.

Knuddeln ist ein unentbehrlicher Baustein für die Entfaltung von Säuglingen und Kleinkindern, um physische Verbundenheit und Zuversicht wiederherzustellen. Durch den engen körperlichen Kontakt zwischen Frau und Sohn wird das Immunsystem gestärkt und ein sicheres und geborgenes Lebensgefühl geschaffen. Das Kuscheltier ist eine sehr bedeutende Verbindung in der Kindheit, wenn das Kuscheltier von seinen Vätern abgeschnitten ist.

Das ist auch deshalb von Bedeutung, weil Eltern nicht immer rund um die Uhr für ihre Nachkommen da sein können. Ein Kuscheltier, dem sich das Kleinkind anvertraut und das immer zur Verfügung steht, um das Bedürfnis des Kleinkindes nach Nähe zu befriedigen, schließt diese Kluft. Eine völlig eigenständige Kinderinteraktion und Kinderkommunikation ist mit Plüschtieren möglich.

Er ist ein beständiger Wegbegleiter, Hörer und Kuschelpartner. Egal ob zum Schlafen, beim Arztbesuch oder als Trostspender bei der Träne - ein Kuscheltier ist ein verlässlicher Ansprechpartner, der dem Baby in jeder Lebenslage hilft und es nicht allein läßt. Wie rasch werden Teddy, Katz und Frösche zu Vätern, Müttern und Kindern oder Schafen und Enten zum Kaffeetrinken und Torten im Dollhouse.

Besonders hervorzuheben sind die einziehbaren Plüschtiere, die sich in Bewegung setzen oder eine heitere oder besänftigende Kinderliedermelodie klingen lässt. Besonders beim Einkauf von Plüschtieren sollten einige wenige wesentliche Merkmale beachtet werden. Das Kuscheltier will gepresst, zerknittert und gestrichen werden. Die Kinder sollten sich nicht verletzen oder kratzen.

Es ist besonders darauf zu achten, dass kleine Teile wie z. B. Buttons, Bügel oder Farbbänder am Kuscheltier befestigt sind und auch bei intensivem Gebrauch nicht ausreißen. Ideal sind zum Beispiel Plüschtiere mit bestickten Mienen. Viele Plüschtiere sind deshalb mit einem Öko- oder TÜV-Siegel versehen, das eine Sicherheitskontrolle garantiert und ein sicheres Kaufgefühl vermittelt.

Zusätzlich zur Unbedenklichkeit kommt der Sorge um Kuscheltiere eine wichtige Bedeutung zu. Das Kuscheltier wird für 2 Tage bei -10 °C oder kühler ins Tiefkühlfach gelegt und die unbeliebten Allergene werden absterben. Egal ob Teddybär, Kuschelhase, Esel, Kuscheltier oder Plüschtier - wir haben für alle Alters- und Spielplatzgruppen das passende Kuscheltier für die neuen Bewohner der Welt.

Namhafte und populäre Hersteller wie Solini, Haba, Noukies, Simba, Sterntaler, Sigikid oder Bellybutton produzieren Plüschtiere aus umweltverträglichen und pflegenden Stoffen und vermitteln ein souveränes und geborgenes Tragegefühl. Süße Dessins, kinderfreundliche Accessoires und ein 100% kuscheliger Faktor machen diese Artikel zu wunderschönen Begleitern zum Knuddeln, Spiel und Liebe.

Mehr zum Thema