Kuscheltiere

Plüschtiere

Wenn Sie Kinder glücklich machen wollen, können Sie mit Kuscheltieren nichts falsch machen: Durch ein Kuscheltier machen Sie jedes Kind glücklich. Das preiswerte Kuscheltier bei TEDi ist ein Begleiter fürs ganze Leben. Das Kuscheltier begleitet Sie in den Schlaf, erleichtert den Übergang von Tag zu Nacht. Plüschtiere wie niedliche Schafe und Pferde, Kuschelbären, Plüsch-Igel und vieles mehr finden Sie in unserem Online-Shop.

Die NICI | Plüschtiere

Haben Sie Ihr Kennwort nicht mehr? Hier können Sie ein eigenes Kennwort festlegen. Nach dem Anklicken des Buttons "Passwort anfordern" senden wir Ihnen eine E-Mail, mit der Sie Ihr Kennwort verändern können. Falls Sie in den kommenden paar Monaten KEINE E-Mail mit Ihren Zugriffsdaten bekommen, prüfen Sie dies bitte:

Sie haben sich bereits in unserem Geschäft angemeldet? Falls nicht, tun Sie dies während des Bestellvorgangs. Anschließend können Sie selbst ein Kennwort einrichten. Nach der Registrierung können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort anmelden. Falls Sie sich bei uns bereits angemeldet haben, prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, ob Sie sich falsch eingegeben haben.

Kuscheltiere, Plüschtiere & Bären zu verkaufen

Plüschtiere und Teddybären sind ein wesentlicher Teil der Baby- und Kinderausrüstung. Darüber hinaus stellen wir Ihnen einige spezielle Produkte aus unserem umfangreichen Angebot vor. Plüschtiere sind in der Regel als Freund und Tröster von Anfang an dabei. In der Vergangenheit haben Frauen selbstgemachtes Kinderspielzeug mit einer Fülle für ihre Kleinen hergestellt.

1879 fängt in Deutschland die amtliche Historie des Teddybären an: In diesem Jahr findet die Näherin Margarette Steiff in einem Heft das Muster für ein kleines, elefantenartiges Pinguin. Schon bald zeigt sich, dass der süße Affe bei den Kindern ihrer Kunden besonders beliebt ist. Im Jahre 1880 wird die Firma Märgarete Stefan G mbh gründet und die Firma wird ihr beliebtestes Warenangebot.

Schon 1907 wird die Firma zu einem Weltkonzern, der rund 1.700.000 Spielwaren produziert. Egal ob als klassisches Teddybärchen mit Knöpfen im Kopf oder als buntes Ungetüm mit Reißverschlussmaul, Kuscheltiere sind bei vielen Kindern das beliebteste Spielzeug, egal in welcher Ausprägung. Kuscheltiere sind meist kuschelig zart.

Plüschtiere haben einen besonders großen didaktischen Wert: In Ungewissheit oder in unbekannten Lebenslagen gibt das Lieblings-Kuscheltier dem Kuscheltier Unterstützung und Sicherheit. Weil der Kinderteddy als Lebewesen wahrgenommen wird, ist er oft an kreativen Rollenspielen beteiligt. Hochwertige Kuscheltiere widerstehen solchen Belastungen sehr gut und verbleiben lange beim Baby.

Um sicherzustellen, dass sie nicht nur unbedenklich, sondern auch für die nächste Generation perfekt sind, sollten Sie darauf achten, dass sich Teddy und Co. beim Einkauf leicht reinigen lassen. Kuscheltiere sind heute meist aus einem pflegeleichten Stoff und mit Watte oder Watte befüllt, so dass dies meist ohne Probleme möglich ist.

Um die Farbintensität so hoch wie möglich zu halten, sollten die ausgestopften Tiere nicht in der prallen Luft austrocknen. Endlich können Sie das Haar Ihrer knuddeligen Freunde putzen, damit es wieder wie frisch ist. Im zweiten Teil unseres Leitfadens stellen wir Ihnen einige der bekanntesten Kuscheltiere vor. Berühmteste Plüschmarke Deutschlands ist die Marke Steinböck.

Die Auswahl von Stiff ist groß und erstreckt sich von klassischem Nutztier über Meerestiere bis hin zu Fantasiewesen. Bei den Tieren der Soft Cuddly Friends Reihe handelt es sich um ein Pelz aus besonders softem Stoff. Sie sind mit ihren pastellfarbenen und schönen Gesichtszügen die ersten Kuscheltiere für Erstgeborene. Kleinkatzen, Bärchen, Affen und Panda haben eine beruhigende Wirkung auf Säuglinge und werden von ihnen in Wagen und Betten begleitet.

Viele andere Stofftiere von der Firma STEIFF sind auch für die Kleinen zu haben. Mit 17 Zentimeter ist die Cute & Tiny-Serie das kleinste Kuscheltier von Steiff. Auch Shaun das Huhn ist im Angebot. Das Kuscheltier der Reihe Schlafmützen hat große Augen und einen sanften Blick.

Plüschkissen, die auf die Plüschkollektionen des Hauses verweisen, ergänzen das Angebot erfolgreich als praktisches Wohnaccessoire für das Kindersitz. Die Mütze Boos hat ihr Angebot um Modelle mit großen, traumhaft glitzernden Augen ergänzt. Für jedes witzige Erlebnis stehen Peppa Pig und ihre knuddeligen Freundinnen zur Verfügung. Simba, 1982 gegründet, stellt für Kinder jeden Alters eine große Auswahl an Spielzeug zur Verfügung, das ihren Bedürfnissen nachempfunden ist.

Hundefreunde zum Beispiel mögen die Chihuahua mit den großen Blicken aus der Chi Chi Chi LOVE-Reihe. Die seit den neunziger Jahren so populären Steinbeck-Tiere mit ihren süßen kleinen Äuglein sind auch im Simba-Sortiment zu haben. Simba bietet eine breite Palette von lizenzierten Produkten an. Gestalten aus verschiedenen Kinofilmen wie Disney The Ice Queen, Disney Finding Dory, Disney Winnie Pooh oder Vasallen sind als Plüschtiere von Simba zu haben.

Passend zu ihrem Lieblings-Charakter aus der PAW Patrol-Serie findet das Kind im Programm der Firma das richtige Plüschtier. Teletubbies Tiere, die sie auch aus dem TV kennt, erfreuen die Kleinen ab 18 Jahren. Die Überraschungseier der Reihe Hatchimals blühen mit bunten Bräuten. Somit nimmt er die Funktion des Kuscheltieres als engster Vertrauter und Komfortspender wahr.

Witzige Kuscheltiere im Piraten-Design mit Augenbinde und Teufelshörner gehören ebenso zum Angebot wie tierische Variationen oder besonders bunte Sorgfältige.

Mehr zum Thema