Lego Online Kaufen

Kaufen Sie Lego Online

Die Online-Bibliothek für Anleitungen finden Sie unter Lego.com. Was oder wer ist LEGO®? Was oder wer ist LEGO®? Das dänische Spielwarenunternehmen Lego ist einer der grössten Spielwarenhersteller der Welt.

Bei Lego handelt es sich um ein Unternehmen. Der Begriff "Lego" ist eine Kurzform des dÃ??nischen Wortes "leg godt", was umgesetzt bedeutet "gut spielen". LEGO® ist auch der Nachname. Alles, was ihrer Phantasie gerecht wird. Mit Hilfe von Bausätzen können die Kleinen auch Fertigmodelle zusammenstellen, um dann mit den Gestalten in diesem Haus zu experimentieren.

LEGO® wurde 1932 von Ole Kirk Christiansen gegrÃ?ndet und produzierte zunÃ??chst nur Holzspielzeug. Zur Ankurbelung des Geschäfts wollte Ole seinem Betrieb einen eigenen Firmennamen mitgeben. Fortan fertigt LEGO® Kunststoffspielzeug. Gottfried, der Sohne von Ole Kirk Christiansen, der auch an LEGO® teilnahm, wollte dem Kind ein neues Konzept bieten, bei dem die Kleinen selbst denken und die Dinge zusammenstellen mussten.

Aus diesem Grund hat er das erste Lego-Spielsystem entwickelt, in dem die Kleinen die Häuschen selbst aufbauen können. Das war ein großer LEGO®-Gewinn. Das war der große Fortschritt für LEGO®. Fortan konnten Legosteine alles auf der ganzen Weltkugel sein, so dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt waren.

Während eines katastrophalen Brandes am Produktionsstandort von LEGO wurden die meisten Holzspielzeuge zerstört, so dass LEGO beschloss, die Gelegenheit zu ergreifen und sich ganz auf die Herstellung von Lego-Steinen aus Plastik zu beschränken. Im Jahr 1961 wurden immer mehr neue Typen auf den Markt gebracht. Für den weltweiten Vertrieb von LEGO® liess das Traditionsunternehmen einen Airport errichten.

Jetzt kauften Kundschaft aus der ganzen Weltgeschichte LEGO®. Die Errichtung des Airports lockte zahlreiche internationale Käufer zu LEGO®. Jeder wollte dort die LEGO in Augenschein nehmen. Im Laufe der Zeit wurde das Bauwerk zu eng und es musste eine neue Möglichkeit zur Darstellung der Models gesucht werden.

Mit LEGO® werden mehr Spielbereifung hergestellt als mit jedem anderen Hersteller auf der ganzen Weltkarte. Würden alle seit 1954 hergestellten Edelsteine an die Menschen weitergegeben, würde jeder von ihnen 94 erhalte. Würden alle 2013 hergestellten LEGO Verkleinerungsfiguren aneinandergereiht, würde eine Distanz von ca. 13.000 Kilometern entstehen. Mit mehr als 5 Mrd. Zahlen sind die LEGO und die LEGO® Miniaturfiguren die grösste Population.

Wer als Modellbaumeister im Allgäu tätig sein will, d.h. die Ausstellungsstücke herstellen will, muss vor einem Fachpublikum und der Jury aufwändige Modellbauarbeiten durchführen und vorführen. In Dänemark gibt es eine LEGO®-Schatzsuche. Im Jahr 1939 waren 10 Angestellte in der LEGO Fabrik beschäftigt, hauptsächlich Angehörige des Firmengründers Ole Kirk Christiansen.

Der LEGO® hat eine Vielzahl von Spieloptionen für jedes Alter. Bereits die Kleinen können mit den großen LEGO®Duplo® Ziegeln ihre feinmotorischen Fähigkeiten trainieren, die Ziegel übereinander legen und viel Spaß beim fantasievollen Spiel haben. Aber die kleinen Lieben erfahren unbewusst viel mehr: das Ursache-Wirkungs-Prinzip: Durch ausgiebiges Spiel erfahren die Kleinen rasch, wie man baut, wie stark sie die Bauklötze aneinander reihen müssen, oder wie hoch ein Türmchen sein kann bis er der Gravitation zum Opfer wird.

Indem sie sie testen, begreifen die Kleinen allmählich die Verbindungen und werden rasch zu interessierten Naturwissenschaftlern. Durch das Spiel mit LEGO Steinen lernt das Kind rasch, wie man ein Problem löst. Mit diesen Erlebnissen unterstützen wir die Kleinen in ihrer weiterentwicklung. Indem sie neue Aufgaben auf eine spielerische Weise meistern, erlernen sie, wie man sich in vergleichbaren Lebenssituationen verhält.

Schöpferkraft und Vorstellungskraft: Die Kleinen stellen ihre Vorstellungskraft beim Spiel unter Beweis. Oft versinken sie in ihrer Phantasiewelt und experimentieren mit den gebauten Models und Figur. Er spielt Spielsituationen, imitiert Erwachsene oder erschafft sich mit Raubkopien, Raubüberfällen oder Elfen eine eigene Phantasiewelt. Im kreativen Spiel bearbeiten sie oft das Erlebte und befriedigen ihre Neugierde und Schaffenskraft.

Freundlichkeit: Allein zu sein macht Spass, weil man alle Spielzeuge für sich allein hat. Jüngere Schüler können in der Regel nicht sehr intensiv untereinander sprechen, aber Seite an Seite zu sein kann als Ausgangspunkt für wirkliche Beziehungen sein. Besonders bei größeren Schülern fördert das Zusammenspielen die Interaktivität und Verständigung. Die LEGO® Sammler können über diese Rückkehr nur müd lächeln.

Als LEGO® beschließt, die Produktion einzelner Sätze einzustellen, steigt deren Wertigkeit massiv an. Jeder, der in LEGO Produkte investiert, sollte sich darüber im Klaren sein, dass Spitzenpreise nur erreicht werden können, wenn die Geräte noch in der Originalverpackung sind. Mit LEGO® bieten sich den Gästen neue Anziehungspunkte und Gelegenheiten, in die LEGO auf der ganzen Linie zu eintauchen.

In dem so genannten LEGO® House können die Gäste die ganze Bandbreite von LEGO durch vier Erlebnisbereiche in der Bezahlattraktion miterleben. Jeder Farbton steht für eine Sachkenntnis, die durch das Spiel mit LEGO Steinen den Menschen nahegebracht wird. Auch ohne Eintrittskarte können die Publikumsbereiche des LEGO® House von Besuchern entdeckt werden. Die Kleinen können in drei Parkanlagen rund um das GebÃ?ude und in einem Innenbereich spielerisch und erlebnisreich sein.

Das Haus enthält einen 15 Meter hohen LEGO Jubiläumsbaum, den "Baum der Kreativität". Das aus mehreren tausend LEGO® Ziegeln bestehende Gebilde zeigt viele Dekore, die sowohl für Groß und Klein begeistern werden.

Mehr zum Thema