Lernspiele Strom

Lernpartien Elektrizität

Experimentieren Sie niemals mit Strom aus der Steckdose! Aber wie wird Strom erzeugt? In einen interaktiven Forschungsgarten ist das Lernspiel "Katis Strom-O-Mat" integriert, das die Kinder zum selbständigen Erkunden anregt. Um die ersten vier kniffligen Stromprofi-Spiele richtig zu lösen, erhalten Sie von uns ein Energy Pro Diplom und einen USB-Stick.

Energiespar-Spiel - Einfache Abschaltung (geeignet für Tabletten)

Schon jetzt ist eine Funkfernbedienung praktisch: Ein Tastendruck und der TV geht weiter. Damit dies jedoch funktioniert, muss die Elektronikeinheit im Fernsehgerät permanent überprüfen, ob ein Funksignal von der Funkfernbedienung kommt. Sie benötigen Strom, unabhängig davon, ob Sie fernsehen oder nicht. Diese Elektrizität fliesst das ganze Jahr über - viele Dinge kommen zusammen.

Welcher Stromverbraucher im BÃ??ro und zu Hause lauert, erfahren Sie im Energiespar-Spiel! Mit diesem Link öffnen Sie ein eigenes Browserfenster (Hier verbleibt das angebotene Produkt im selben Browserfenster): Ob im Arbeitsleben oder im privaten Haus - die Möglichkeiten zur Energieeinsparung sind sehr vielseitig. Mit diesem Link öffnen Sie ein eigenes Browserfenster (Hier verbleibt das angebotene Produkt im selben Browserfenster): Zur Sendungen " Keramik " Herzlich eingeladen im energiesparenden Spiel!

Das Spiel hat zum Zweck, unterschiedliche Wege zu finden, um Strom zu sparen. Für die Zukunft ist es wichtig. Geht dort wirklich Strom verloren, kann man zwischen unterschiedlichen Lösungsansätzen auswählen. Nicht nur der TV-Gerät befindet sich in einem vorbildlichen Haus im "Stand-by", wie diese permanente Bereitschaft genannt wird. Sie alle brauchen die ganze Zeit Strom, ohne wirklich etwas zu tun.

In vielen anderen Fällen verbrauchst du mehr als du brauchst.

Arbeiten mit dem Lernspiel: Virtual Power Generation

Didaktisch- methodische Anmerkungen zur Zusammenarbeit mit dem Lehrspiel "Katis Strom-O-Mat" im Fachunterricht finden Sie hier. Mit der Stromerzeugungsmaschine von Kati stellen die Kleinen den reibungslosen Ablauf von Funk, Lampe, Haartrockner und Ofen sicher. Die Lernspiele "Katis Strom-O-Mat" sind in einen eigenen Forschungsgarten eingebunden, der zum selbstständigen Erkunden anregt. Sie können das Game über unterschiedliche Zutritte erreichen: Über das Symbol mit Kati auf ihrer "Strom-O-Mat" haben Sie einen Direktzugriff auf das Game (Abbildung 1, zum Vergrössern einfach anklicken).

Durch Anklicken von "Versuchen" im Garten-Kompass (Menüpunkt am Ende des Fensters ) erhalten Sie eine Gesamtübersicht über alle Lernspiele auf der Website. Es gibt auch einen Verweis auf Katis Strom-O-Mat. Weil die erneuerbaren Energieträger im täglichen Leben zunehmend vorhanden sind, ist es einfach, auf das bisherige Wissen der Schüler aufzubauen.

Möglicherweise gibt es sogar Kleinkinder, an deren Haus die Solarzelle aufgesetzt ist? Wie wissen die Kleinen schon davon? Und wie sollen die Kids einen Stromerzeuger konstruieren? Seien Sie dabei. Katis Strom-O-Mat fängt wie jedes Lehrspiel in der Forschungswelt mit einer Story an. Die Inhalte der Story werden im Game selbst aufgenommen und fortgesetzt.

Die Partie selbst startet mit einem Lernprogramm, das die Steuerung schrittweise erklärt. Zum Betreiben der Strom-O-Mat sind Punktklickflächen verfügbar. Die Kinder haben nach einem Einführungslehrgang vier unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zur Auswahl. Abhängig von der Etappe verändert sich zum einen die Frequenz der Wetteränderungen, zum anderen aber auch die benötigte Strommenge.

So erfahren die Kleinen, dass die Elektrizitätserzeugung aus regenerativen Energieträgern von den Wetterbedingungen abhängig ist. Außerdem erfahren sie, dass verschiedene Energieverbraucher (Lampe, Funk, Haartrockner und Herd) verschiedene Mengen an Strom benötigen. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem vierten Schwierigkeitsgrad ein Zertifikat drucken und nachweisen, dass sie oder er Katis Strom-O-Mat bestanden hat.

Sprich mit den Schülern über Katis Strom-O-Mat. Weiß jemand einen Unterschied zu realen Solarmodulen, Windturbinen oder Wasserkraftanlagen? Selbstverständlich kann das Game die Wirklichkeit nicht eins zu eins reproduzieren. Entsprechend ist der Stromertrag im Laufe des Tages sehr schwankend. Bei Schlechtwetter produzieren reale Zellen nur sehr wenig Strom. Dies ist im Spielverlauf anders, so dass die Kleinen ihr Schicksal besser meistern können.

Originale Windturbinen orientieren sich selbstständig an der Richtung des Windes. So müssen sie nicht von Geisterhand eingestellt werden, wie es im Spielgeschehen der Fall ist. Aber das ist nichts gegen Level 4 in Katis Strom-O-Mat, wo sich die Windgeschwindigkeit und die Wolken jede Stunde ändern. Das macht das Game herausfordernder. Die Versorgung mit Strom aus regenerativen Energiequellen ist wetterabhängig und entspricht nicht notwendigerweise den Bedürfnissen der Konsumenten.

Wo also kann man den Strom aus Windturbinen in einer windreichen Dunkelheit einsetzen? Wo kann der Strom gelagert werden? Das ist das aktuell grösste Hindernis beim Aufbau erneuerbarer Energie. Auf der Kinderwebsite sind für besonders neugierige Kleinkinder weitere Texte zum Lesen verfügbar. Diese sind vom Game aus über den Link "Mehr erfahren" erreichbar.

Naturenergie: Damit der Mensch die Naturenergie nutzbar machen kann, kann sie z.B. in Strom umwandelt werden. Der Sonnenstrom ist in nahezu allem enthalten. Wasserenergie: Das Trinkwasser fliesst abwärts. Mit zunehmender Steigung des Abstiegs steigt die Intensität der im strömenden Eis. Der Turbinenantrieb treibt einen Stromerzeuger an, in dem Strom produziert wird.

Mehr zum Thema