Lugner City Garage

Stadtgarage Lugner

Das Lugner City befindet sich direkt am Neubaugürtel! "Die Stadtgarage Lugner", "1150 Wien", "Garage (Parkhaus)"." Von der Garage aus ist der direkte Weg zur Messehalle F möglich und es wird nur eine Pauschale von 5 für Events berechnet. Gute Zugänglichkeit, aber meiner Ansicht nach etwas schwerfällig in der Reichweite zum Zeitpunkt der Schließung. Es kam im Sommer vor, dass die Belüftungsanlage nicht zugeschaltet wurde und es eine hohe Feuchtigkeit in der Garage gab.

Hervorragend geeignet für große Einkäufe, kostenloser Parkplatz! - Deutsches Lugner City, Wien Reiseberichte

In Lugner City finden Sie nicht nur Lebensmittel und Filme, sondern auch die Hauptpost, den Elektronikmarkt, die Bekleidung usw. In Lugner City finden Sie die U6, 48A, 6, 18. Doch hier finden Sie alles. Das Lugner City befindet sich unmittelbar am Neubauraum! Die Lugner City verfügt auch über eine große Garage mit vielen Parkplätzen! In der Lugner City gibt es auch einige Cafés, Kneipen und Junk Food Stores - es gehört mir auch nicht!

Wir haben 3x den richtigen Kaffe bekommen (wir haben einen großen braunen, 1 Mini-Karamell und 1 Espresso Macciato bezahlt). Wir wollten einen großen Braunfarbenen und einen LATTE Macciato. Ich habe nicht nur den Selbstbedienungsladen, die Kunststoffgabel, etc. und den Pappteller bekommen, sondern auch einen kleinen Espresso, der für einen großen ! Abschluss zahlte 9,35 EUR, SB, Plastikteller, 2 Falschkaffees und ein Mini-Karamell.....

Für ein normales, weniger aufregendes Shoppingcenter ist der Begriff Lugner-City etwas aufwühlend.

Er fotografiert Fahrzeuge, die in seine Garage fahren - Wien

Im Parkhaus: von Walter Pohl - Um das kostenlose Parken zu erleichtern, werden die in die Garage fahrenden Fahrzeuge im Parkhaus der Lugner-City fotografiert. Im Parkhaus Lugner-City in Wien - Fünfhaus finden Sie sie â aber auch in der Opern-Garage und in der Millennium-City: Die Kennzeichenerkennung mit Kamera beim Betreten von PKW. Kostenloses Parken wird erleichtert, Sie mÃ?ssen beim Verlassen keine Visitenkarte einstecken, die Schranke öffnet sich selbst.

Nach der neuen Datenschutzregelung ist es nun jedoch notwendig, auf die Fotoaufnahme an den Eingängen hinzuweisen. Anmerkung des Systementwicklers, der Fa. Skidata: âDie Zeichen âsind so angemessen, dass sich widerwillige Fahrer vor dem Eingang auch noch wenden können.â Richard Lugner über die Abholung seiner Garagennutzer: âMeine Kundschaft hat dasSystem sehr gut akzeptiert.â Und: Die erhobenen Sachverhalte werden am Ende des Arbeitstages â alleine schon von Speicherplatzgründen erlöst.

Mehr zum Thema