Malen mit Finger

Mit den Fingern malen

Das sind die besten Ideen zum Malen mit den Fingern: für kleine und große Kinder. Finger-Malerei: Ölmalerei mal mit den Fingern malen. Ölgemälde mal mit den Finger malen Das Ölgemälde wird oft als "künstlerische Königsdisziplin" bezeichne. Allerdings würde ich die Eigenart der Ölgemälde nicht in ihrer Überlieferung erkennen, sondern in ihrer Praxistauglichkeit für Kunstgemälde. Ölfarben sind bei sachgemäßer Verwendung sehr langlebig.

Auch und gerade bei großen Formatierungen ist die Ölfarbe leicht zu beherrschen. Wie kann man schon einmal versuchen, ein Wasserbild auf 2 x 2 Meter starkem Karton zu malen?

Für das Auftragen von Farben gibt es viele unterschiedliche Verfahren und ebenso viele Handwerkszeuge. Ölgemälde sind vor allem eines: schleppend und nachgiebig. Weil die Lackierung sehr schnell austrocknet, haben Sie für immer und drei Tage Zeit, das Motiv zu verändern. Neben dem klassischen Pinsel hat sich das Bemalungsmesser, eine Form des Spachtels, in der Ölgemälde als Werkzeug zum Auftragen von Farben sehr gut bewiesen.

Die nicht uninteressante, aber auch sehr schöne Variante des Schmierkrams ist das Malen mit den Finger oder mit der ganzen Zunge. Du musst dir danach noch lange die Finger wäschewaschen, aber ich würde es jedem raten, der mit Öl malen will, jedenfalls als Anfang. Das gibt Ihnen ein gutes Gespür für die "Fettigkeit" und Brillanz, die die Ölfarbe auszeichnet.

¿Wie kann ich die Fläche mit der pastösen Färbung ausmodellieren? In welcher Weise kombinieren sich Boden- (meist Leinwand) und Ölfarbe? Bei der Malerei? ¿Wie kann die Beschaffenheit des Schattens durch Verflüssiger (Terpentin) geändert werden? Eine Abbildung wird erstellt, wenn ein Kunstschaffender (oder Hobbykünstler, Hobbymaler, etc.) einen Hintergrund mit Farben füllt. Deshalb kann ich nur jedem empfehlen, der mit der Ölgemälde anfangen will: zuerst mit den Händen malen und ein Gespür für die Farben bekommen.

Auch deshalb haben sich einige Hilfsmittel und Lackierhilfen als Standard für die Ölgemälde etabliert. Das Verfahren der Ölgemälde wurde nicht von einer Produktbranche mit dem Ziel des Verkaufs von Pinseln und dergleichen geschaffen, sondern von Künstlerinnen und Künstlern, die ihre Arbeitsprozesse durch Erfahrungen effizienter gestalten wollen. Das Ölgemälde ist in seiner technischen Ausführung dem wirkungsvollen Bild dienlich.

Ölgemälde für Einsteiger - Einweisung erforderlich? Es wird nicht der Versuch unternommen, hier ein Handbuch über Ölgemälde zu verfaßt. Als Inspirationsquelle könnte allenfalls eine Bedienungsanleitung fungieren.

Mehr zum Thema