Militär Strategie Spiele

Strategie-Spiele

He Gemeinschaft, ich bin schon so ein kleiner Fan von Strategie- und Bauspielen wie Age Of Empires. Der zivile Teil (Stadtentwicklung, Infrastruktur, Forschung) ist im Gegensatz zu den meisten anderen Strategiespielen mindestens genauso wichtig wie das Militär und erlangt mit diplomatischen und militärischen Methoden Weltherrschaft. Kriegsspiel: Red Dragon - vielschichtige Militärstrategie im Testvideo 26.05.2014 um 17:13 Uhr von Thorsten Küchler - Mittlerweile ist der dritte Teil der hochkomplexen militärischen Simulation des Spiels veröffentlicht worden.

Der Echtzeit-Strategietitel Red Dragon wurde von uns geprüft und zeigt Ihnen, wie unterhaltsam und hart es auf den heutigen Kriegsschauplätzen ist. Weitere Informationen zu Wargame: Red Dragon finden Sie auf unserer Themen-Seite. Unsere Website und unsere Datenschutzbestimmungen haben wir zum Stichtag 30. Juni 2009 an die DSGVO angepaßt.

Zu allen Fragen klicken Sie auf die Schaltfläche "Datenschutz".

Meilenstein-SPIELE im Internet

Mit unseren Militärspielen erhalten Sie kostenlose Schlachtfeldunterhaltung auf Ihrem Rechner. Sie können Raketen feuern, Ihre Feinde mit Bazookas erschießen und den Kampf erobern! Werden Sie Kommandeur, steuern Sie eine Soldatenarmee und klettern Sie in die Gräben. Sie werden das rasante, energiegeladene Spiel mit seiner phantastischen Grafik mitnehmen.

Schiesse mit wirklichkeitsgetreuen Mitteln, flieg Kampfflugzeuge und erklär den gegnerischen Staaten den Kampf. Mit unserer Militärsammlung sind Sie dabei! Verwende deine Tasten und Mäuse, um in einem unserer militärischen Spiele für Unruhe zu sorgen! Sie können aus einer Reihe von verschiedenen Arten von Gewehren auswählen, mit dem Fadenkreuz gezielt agieren und nach Herzenslust auf Ihre Kontrahenten schiessen.

In unserer kriegsbasierten Spielsammlung finden Sie mehrere unterschiedliche Gameplay-Genres, darunter ausführliche Strategie- und RPG-Spiele. Entwickeln Sie einen Plan, bauen Sie eine nicht aufzuhaltende Truppe auf und bereiten Sie sich auf den Kampf vor! In unserer Militärsammlung erwarten Sie unendliche Abwechslung!

Können mit Kriegsspielen KI trainiert werden?

Mit Strategiespielen könnte die AI trainiert werden, um Cyber-Attacken zu bekämpfen, so die Warnung des britischen Verteidigungsministeriums. Laut einem BBC-Bericht verwenden Silicon Valley-Forscher Strategie-Spiele wie z. B. das Spiel mit künstlicher Intelligenz zur Selbsthilfe. Die so ausgebildete AI könnte dann zur Durchführung anspruchsvoller Cyber-Angriffe eingesetzt werden, so das Ministerium für Verteidigung in einem Papier über Kunstintelligenz.

Insbesondere so genannte "Schurkenstaaten" können diese Chancen in den nächsten Jahren dazu benutzen, gezielt Attacken auf wichtige Infrastrukturen in verschiedenen Ländern durchzusetzen. "Die KI wird nicht nur solche Cyber-Angriffe beschleunigen, sie wird auch die Ausgaben drastisch senken und mehr Bundesstaaten Zugang zu diesen Gelegenheiten verschaffen", so die BBC aus dem BBC-Zitat.

Wer über die nötigen Mittel verfügt, um ein Advanced Peristent Threat (APT)-System zu erwerben, ist somit in der Lage, durch Cyberangriffe immense Schäden zu verursachen. Solche KI's, die allein anspruchsvolle Cyber-Angriffe durchführen können, wären noch in weiter Ferne. Sogar die KI's, die Spiele wie z. B. Starkraft meisterten, waren "nicht kreativ" und folgten nur einem "einfachen Regelwerk".

Natürlich, so Murdoch, wird die Weiterentwicklung dafür Sorge tragen, dass Cyber-Angriffe stärker als bisher automatisiert werden. "Als Beispiel wird in Googles Report "Deep Mind" genannt. Sogar komplizierte Spiele wie GO wurden verwendet, um die AI intelligenter zu machen. Auch das könnte lobenswert sein, schliesst aber den Raub der Ergebnisse von "Deep Mind" durch andere, weniger friedliche Firmen oder Bundesstaaten nicht aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema