Mini Fingerboard

Mini-Griffbrett

Gestalte deinen eigenen Mini-Griffbrettpark mit verschiedenen Objekten wie Griffbrettrampen, Schienen und dergleichen. Eichenräder Mini Link Das handgefertigte Eichenrad in Portugal ist jeweils kugelgelagert und besteht aus einer besonderen Urethanmischung, auch Skateboardräder sind aus diesem Werkstoff gefertigt. Aufgrund des Materials haben die Räder mehr Griffigkeit, sind aber trotzdem glatt, was den Eichen ihr bekanntes mucho feeling" gibt. Das Eichenrad Mini ist etwas ganz Besonderes im Griffbrett.

Die Miniatur mit einem Außendurchmesser von nur 6 Millimetern und einer Weite von 4 Millimetern haben diesen Klassiker im 90er Jahre-Design und sind die jüngsten Räder, die wir je haben. Es passt nicht auf Lkw von Bellie Trucks oder Tech Deck Rads. Weitere Informationen darüber, welche Räder zu welchen Radachsen gehören, finden Sie in unserem Blog-Post ' ''.

Eine Garnitur enthält 4 Eichenräder Mini Link.

Berlinwood Classic Natural 32mm "BW Mini Logo Wide" Set FingerBoard im kranken Longboard-Shop Europas erstehen.

Im Jahr 2002 machte der Berliner Timo Lieben die ersten kleinen Holzakzente und war ein Pionier. In der aktuellen Phase gab er der jungen Bühne den Touch, der früher für Kunststoffplatten verwendet wurde, die ersten verwendbaren Holztöne, bisher ist Berlinwood mit seinen Entwicklungen in ständiger Entwicklung. Darüber hinaus schätzen und lieben mehrere Generationen von Touchern aus aller Welt die Berliner Holzakzente.

Die Berührungen der Berliner Holzschlüssel bestehen aus fünf Holzfalten. Außerdem werden die Schlüssel professionell hergestellt und sind "100% handgefertigt in Deutschland".

Wonach besteht ein Griffbrett und wie mache ich die Kunststücke?

Fingerskateboarden ist eine jener Disziplinen, die sich aus einem Knebel herausgebildet haben und heute in der Branche einen hohen Bekanntheitsgrad haben. Das erste (!) (kommerzielle) Griffbrett wurde vom Marktleader TecDeck hergestellt. Zuvor mussten sich die Fingerläufer auf veränderte Key Ringe oder selbst gefertigte Produkte beschränk. Der gesamte Bereich des Fingerboarding hat bis heute mit allen möglichen technologischen Innovationen eine respektable Grösse erlangt.

Es ist an der Zeit, dass wir Ihnen das Fingerskaten nahe bringen. Wonach besteht ein Griffbrett und wie mache ich die Kunststücke? Griffbretter sind oft Nachbildungen bestehender Karten von großen Herstellern. TechDeck veröffentlicht regelmässig neue Models, die ihren großen Geschwistern, die (mit den Füßen) skateboarden können, in nichts nachsteht. Beginnend mit dem Griffband über das Dach, die Räder und Wellen ist alles da, was ein großes Rollbrett hat.

Bei den meisten der verfügbaren Griffbretter (außer den Achsen) handelt es sich um Kunststoff. Professionelle, die längere Zeit in der Fingerboarding-Szene bleiben und auch Wettbewerbe veranstalten, fluchen auf Breadwoods. Sie sind aus recyceltem Material gefertigt, im Gegensatz zu ihren Kolleginnen und Kollegen von TechDeck. Aber nicht nur Berlinwood ist der richtige Partner für die professionelle Herstellung von Griffbrettausrüstung.

Mit der Fa. Winterkler ist es ein weiteres Unternehmen, das sich zur Herstellung von Rädern mit eingesetzten Wälzlagern entschlossen hat. Woher kann ich Griffbretter bekommen und wo kann ich eislaufen? Bei den Griffbrettern kommen die wohlbekannten Typen von TechDeck zum Einsatz. Du kannst die Platinen dieser Verteilung nahezu Ã?berall bekommen. Meistens werden neben dem üblichen Scatekram auch Baorde und teils gar Rampe für Griffbretter offeriert.

Du kannst mit deinen Brettern überall hin mitlaufen. Für das Fingerboarding brauchst du nicht einmal eine gerade Oberfläche. Sie bezahlen für ein TecDeck zwischen 5 und 15 EUR. Abhängig davon, ob das Dach aus Holzwerkstoff besteht oder nicht. Bei einem komplett benutzerdefinierten Spiel haben Sie bereits viel mehr Zeit.

Das Berlinwood Decks mit Hinterradfahrzeugen und Winklerrädern sowie einem passenden Werkzeug kosten rund 100 EUR. Griffbrettbau. Hast du überhaupt ein Griffbrett und möchtest uns etwas über dein Setup erzählen?

Mehr zum Thema