Montessori Spielmaterial

Spielmaterial von Montessori

Als erste ließ Maria Montessori Möbel herstellen, die für Kinder und damit auch für die Kinder geeignet waren. Alle Montessori-Materialien haben eine "Fehlerkontrolle". Zurück zur Schule / Montessori Spielzeug Holz von TheEnchantedCabinet. Bildergebnis für Montessori Material Selbstbau Kindergarten.

Montessori Lernspielzeug - Erziehung mit Selbstbeherrschung

Erste rechnerische Montessori Übungskopiervorlagen 192-seitige Sensor-Bestseller! Mit diesem didaktischen Arbeitsmittel haben Schülerinnen und Schüler im Vorschulalter die Chance, in einer präparierten Atmosphäre zu erlernen und die Umwelt selbst bestimmt zu erkunden - nicht nur im Klassenzimmer, sondern auch zu sich selbst. Von wem wurde das Montessori-Lernspielzeug mitgebracht? Der Begründer der Montessori-Pädagogik war Maria Montessori (1870 - 1952), die erste italienische Arztin.

Als Teil ihrer Tätigkeit in den Kinderheimen der Zeit hat sie ein Lehrkonzept entwickelt, das dem Motto "Hilf mir, es selbst zu tun" folgt. Wesentliches Anliegen der Montessori-Pädagogik ist es, das Potenzial der Kleinen für die Selbstentfaltung in einem an ihre Belange angepasstes Umfeld zu entfalten und ihnen individuellen Freiraum für ihre Entfaltung zu geben. Maria Montessori hat diesen Reformansatz des selbst bestimmten Lernprozesses im Verlauf ihres Leben systematisch weiterentwickelt.

Das Montessori-Konzept hat sich durch eine Vielzahl von Trainingsmaßnahmen international durchgesetzt. Heutzutage werden Montessori Lernspielzeuge auch in regulären Schulen und Kindergärten eingesetzt. Inwiefern sind die Montessori Lernspiele so konzipiert? Montessori Lernspielzeug ist kinderfreundlich, haltbar und nach pädagogischen und ästhetischen Gesichtspunkten intakt. Die Lernmaterialien beziehen sich immer nur auf einen Lernstoff und ermutigen die Schüler, ihn auszuprobieren. Oft ist es möglich, das Lernziel selbst zu steuern.

Welches Montessori-Lernspielzeug gibt es? Das Lernspielzeug von Montessori ist in Gruppen von Materialien eingeteilt, wie sensorisches Lernmaterial, kinetisches Lernmaterial, sprachliches Lernmaterial und Mathematik. Zum Montessori-Konzept gehört auch die Übung in Ruhe und Alltag. Unter den wohlbekannten Montessori-Lernspielzeugen auf dem Gebiet der Mathematik sind das Perlmuttmaterial, das Hundert-Brett, Zahlenstöcke, Sandpapierfiguren und Zahlen mit Pommes.

Montessori Lernspielzeug, wie z.B. Schall- und Geruchsboxen, Farb- und Tastplatten und Geschmacksflaschen, sind dem Lernraum der sensorischen Materialien zugeteilt.

Was müssen Montessori-Materialien haben?

Was müssen Montessori-Materialien haben? María Montessori, nach der die Montessori-Pädagogik ihren Namen hat, glaubte, dass das Montessori-Material der "Schlüssel zur Welt" ist und die Sinneswahrnehmung der Kleinen anspricht. Die Spielzeuge sind in der Formensprache schlicht und schlicht und in den Ausmaßen harmonisch; Naturmaterialien wie z. B. Wildleder werden bevorzug.

Ich verstehe, dass Montessori Baumaterial im dezimalen System ist. In Spielzeug kommen die mathematischen Grundkenntnisse zum Einsatz, z.B. zehn Pole, die je zehn cm mehr sind. Da es in der Montessori-Pädagogik um das Greifen geht, fühlt sich das Unterrichtsmaterial spannend an: Es ist rauh oder glänzt, dicht und schlank, lang und glatt oder kurz und schlank.

Mehr zum Thema