Montessori Verlag

Verlagshaus Montessori

Datenschutzerklärung: In die elektronische Bearbeitung der oben genannten Angaben zum Zwecke des Newsletter-Versands bin ich eingewilligt. Eine rechtliche oder vertragsgemäße Pflicht zur Angabe personenbezogener Nutzerdaten gibt es nicht. Du hast das Recht, deine Zustimmung durch schriftlichen Hinweis oder durch Anklicken des Abmeldelinks im E-Mail-Newsletter bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Legalität der auf der Grundlage der Zustimmung bis zum Widerspruch vorgenommenen Datenverarbeitung widerruflich zu erteilen.

In gleicher Art und Weise können Sie auch der Nutzung Ihrer persönlichen Angaben zum Zwecke des Direktmarketings ablehnen. Ihre persönlichen Angaben werden im Falle eines Widerrufs nicht mehr für Zwecke der direkten Werbung in Gestalt eines E-Mail-Newsletters aufbereitet.

Montessoripädagogik: gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen: Gedenkpublikation .....

Thomas: Erreiche deinen Zeigefinger, und sieh meine Hande; und erreiche deine Hande und stelle sie in meine Nähe; und sei nicht unglücklich, sondern glaubend. Für uns hingegen war dieses einfach gesinnte und grausame Getümmel nur widerwärtig, und als wir eine dieser gebänderten Hordinnen trafen, gaben wir klugerweise um die Ecke nach; denn wir, für die persönliche Befreiung das Allerhöchste war, zeigten diese Begierde nach Agressivität und gleichzeitig die Begierde nach Hordenernährung auch offensichtlich das Allerschlimmste und Gefährlichste in Deutschland.

Klara Grunwald und Maria Montessori: Die Entstehung des Montessori-P ..... - Die Diana Stillerin

Vor dem speziellen Hintergund der Geschichte der Entwicklung der Montessori-Bewegung in Berlin von den 1920er Jahren bis zur Machtübernahme der NS-Regierung 1933 und ihren Konsequenzen präsentiert die Arbeit von Clara Grunwald und Maria Montessori das Wohnen und Arbeiten. In dieser Arbeit wird die Wirkung von Clara Grunwald auf die Montessori-Pädagogik in Deutschland, ausdrücklich in Berlin der Woiwodschaft Weimar, aufbereitet.

Ihre Absicht, ihr Einfluss und ihr Einsatz für die Gründung der Montessori-Pädagogik und die Weiterentwicklung der Montessori-Bewegung in Berlin werden hier dargestellt. Darüber hinaus wird der sich abzeichnende Streit zwischen Maria Montessori und Clara Grunwald in mehreren Ebenen untersucht, da unterschiedliche Einflussfaktoren die Entstehung und Verbreitung der Montessori-Pädagogik beeinflusst haben. Die Auseinandersetzung zwischen den beiden Müttern hat fatale Folgen für die Persönlichkeit und das Werk von Clara Grunwald und für die Montessori-Bewegung in Berlin.

Auch die Machtübernahme durch die nationalsozialistischen Parteien 1933 hatte gravierende Auswirkungen auf die Tätigkeit von Clara Grunwald und die Montessori-Pädagogik in Deutschland, was zu einem Rückgang der Montessori-Pädagogik führte. Ausgehend von diesem geschichtlichen Kontext wird die Geschichte der Montessori-Pädagogik nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bis heute untersucht und kurz umrissen.

Mehr zum Thema