Museumsquartier Parken

Parken im Museumsquartier

Ein kostenloses Parken ist aus diesem Grund leider nicht möglich. Das Museumsquartier Tirschenreuth bietet Jung und Alt viel zu entdecken, zu erleben und zu erleben. Sie parken in Tirschenreuth kostenlos.

Häufig gestellte Fragen - Museumsquartier Wien

Für die Gastronomie kooperieren wir ausschließlich mit den nachfolgenden Partnern: Sind genügend Parkmöglichkeiten in der Umgebung des MQs oder eines Parkhauses vorhanden? Direkt vor dem Haupteingang des Magazins befindet sich ein großes Parkhaus: Sie können auch an der Maria-Hilfer Strasse oder der Birggasse parken. Darf ich das Parkhaus kostenlos benutzen, wenn ich eine Messe im Rahmen des Museums habe?

Das Parkhaus wird von Contipark bewirtschaftet. Ein kostenfreies Parken ist aus diesem Grunde bedauerlicherweise nicht möglich. Gibt es im Museumsquartier auch Barrierefreiheit? Der gesamte Bereich wurde behindertengerecht gestaltet. Die Zusammenarbeit mit der Fa. Nuñtio, die für unsere Events die beste technische Unterstützung bietet und mit allem auskommt, ist für uns selbstverständlich. Ja, Sie können in den Bereich für die Lieferung und Lieferung fahren, wenn uns die entsprechenden Nummernschilder mindestens 1 Tag vor der Messe mitgeteilt werden.

Das Parken auf dem Gelände ist nicht gestattet. Inwiefern kann das Ereignis lauter sein? Nichts darf an den Mauern angebracht werden und jegliche Veränderungen bedürfen der vorherigen Genehmigung durch die Veranstaltungsabteilung. Darf ich die Außenbereiche für meine Werbematerialien mitbenutzen? Alle Oberbauten in den Außenbereichen sind vorher mit der Veranstaltungsabteilung abzustimmen, da es sich um MietflÃ?

Kurzzeitparkzonen im Bereich des XVII. Bezirks - Neubauten

Werktags ist das Parken zu festen Zeitpunkten unter gebührenpflichtig möglich. Nur an den Ein- und Ausgängen zum Stadtteil befinden sich die Hinweisschilder "Kurzparkzone Anfang" und "Kurzparkzone Ende". Für Geschäftsstraà Geschäftsstraà Es bestehen besondere Regelungen. Zu den Parkmöglichkeiten im Rahmen der Tagungszone in der Märiahilfer Straße gehört die Überlappungszonenregelung StraÃe der Landkreis Sechs- und Siebenkreis und kann mit gültigem "Parkpickerl" bezirksübergreifend mitverfolgt werden.

Die folgenden für sind von der allgemeinen Kurzparkzonenverordnung für des Landkreises ausgeschlossen. Inhaber und Eigentümer eines Parkpickers für Der Landkreis kann in diese mit eingesteckter Parkdiskette 1,5 Std. parken. Parkgebühren kann in Gestalt von Parktickets und/oder Mobiltelefonen Parken, Park-pickerln für Einwohnerinnen und Einwohner oder Park-chips für Beschäftigte und Unternehmen.

Verantwortlicher für diese Seite:

Mehr zum Thema