Nattou Schaukeltier test

Wipp-Tierversuch Nattou

Test: Nattou Schaukeltier Charlotte die Giraffe schaukelt Sie kann schon jetzt Platz nehmen und ist sehr beweglich. Bisher nur nach hinten, nach vorne wird es sicherlich bald kommen :-) Wir brauchten nur ein Schaukeltier für sie. Das Schaukeltier Charlotte the Giraffe wurde von uns ausgewählt. Dies ist für Babies ab 10 Monate möglich. Das Schaukeltier war bei der Anlieferung gut in einer Rundumverpackung untergebracht, die mit einem Reissverschluss geöffnet werden kann.

Zusätzlich ist das Material mit Karton beschichtet, so dass beim Versand nichts zerbrechen kann. Der Schaukeltier ist bei der Auslieferung bereits montiert. Es ist mir immer sehr am Herzen gelegen, dass das Motiv genau so wie auf den Fotos im Laden ist.

Es ist immer eine Schande, wenn Sie ein Erzeugnis kaufen, das Ihnen im Internet sehr gut gefällt, und dann sind Sie von der Zustellung entäuscht. Die 3-Punkt-Gurt ist wirklich nützlich, denn er fixiert sie fest im Rücken und verhindert ein Umkippen. Und wie rockt es?

Amelia hat noch nicht herausgefunden, wie man ihn schwingt. Aber wenn ich ihr eine Schaukel verpasste, schwingt sie nie lange. Das ist wohl vorbei, sobald sie mit den Beinen auf der Fußbank steht. Die farbenfrohe Mähne auf dem Haupt und die Giraffenohren haben sich für sie interessiert.

Als ich sie nicht ansah, spielte sie damit und war sichtbar befriedigt. Wiegende Tiere oder wiegende Pferde sind mir lieber eine Größe grösser. So war ich erstaunt, wie tief das Schaukeltier ist. Ab 10 Monate halte ich die Größe des Schaukelpferds für optimal. Für Babys ist vor allem die Unbedenklichkeit wichtig.

Wenn eines der Babies vom Schaukeltier herunterfällt, weil es nicht festgeschnallt wurde, wird es nicht in die Tiefe gestürzt. Solch ein Detail in Babyspielzeug ist sehr bedeutsam und von der Fa. Nattou gut erdacht. Das Ergebnis ist sehr gut und ich auch.

Auch interessant

Mehr zum Thema