öl Pastell Kreide

Ölkreide Pastellkreide

Welche Erfahrungen hat man mit Ölkreide im Vergleich zu Pastellkreide? Wofür stehen Pastell- und Ölpastellkreide? Dies sind kleine quadratische oder runde Kreidestäbe, die manchmal an Tischkreide erinnern. Ölkreide und Accessoires finden Sie online in unserem Künstlershop. Bestellen Sie Ölkreide Kreiden online hier und kaufen Sie günstig.

Gibt es einen Unterscheid zwischen Kreide und Ölkreide? - Colours und Bleistifte

Pastellkreide, die sehr weich sind und oft auch als weiche Pastelle bezeichnet werden, sind Farbpigmente und Binder, die alle pulverförmig sind und dann in diese kleinen Stöcke gedrückt werden. Die Pastellfarben sind frei von Fetten, Wachsen und Ölen. Wenn sie mit ihm in Berührung kommen, wie etwas Fingerschmalz, bleiben sie unattraktiv. Und das Foto ist vorbei.

In der Regel sind kleine Einzelheiten sehr stark. Auch Farbverläufe und -übergänge. Er hat viel damit gemacht. Unglücklicherweise werden die Fotos nicht mehr dargestellt. Pastellkreide sollte so weit wie möglich befestigt werden, Ölkreide nicht. Die richtige Farbmischung und -übergänge zu erhalten, erfordert natürlich Zeit. Es ist wirklich schwierig, damit Einzelheiten zu malen. In meiner Person suche ich oft nach solchen Aufgaben und zeige mir, dass es möglich ist.

Das vorliegende Foto (A3) stellt dar, Einzelheiten sind ebenfalls möglich. jpg Dies verdeutlicht, dass auch Farbmischung und Übergänge möglich sind. 20150705_152703. jpg Beide sind mit Wasserfarbe (der Hintergrund) verbunden, was ich besonders liebe. Die Hintergründe mit Wasserfarben male ich sehr gern, denn das verleiht dem Ganzen meiner Ansicht nach noch mehr Ausdruck.

Aber ich glaube, Pastellkreide wird wahrscheinlich meine Favoritin sein, mit der ich nicht zurechtkomme und die ich lange Zeit ausprobiert habe! Kurze Erläuterung: Es ist möglich, große Detailtreue und realitätsnahe Tierporträts damit zu machen. Ich habe es mit Terrpentin (im Hochsommer und im Freien! immer noch stinkend!) ausprobiert, habe versucht, es mit geruchlosem Verdünner abzuwischen und hatte dann ein Kinderporträt eines Haflinger vor mir.

Jedenfalls habe ich an einem Online-Kurs für Ölpastellkreide mitgemacht, der ganz gut gelaufen ist und ich habe einen kleinen Dobermann-Welpen gezeichnet oder besser verschmiert, aber es hat funktioniert, aber es hat mir trotzdem nicht gefallen. Falls die Kreide sich bei Berührung erwärmt, kann man sie später mit dem Papierabstreifer auch noch miteinander vermischen.

Irgendwie weiss ich nicht mehr, ob ich die Kreide einfach kalt stelle oder ob ich das Foto auch in den Kühlraum stelle.

Mehr zum Thema