Online Lernen Kinder

Kinder im Internet lernen

Wie Kinder online Französisch lernen können Gib es ihm, denn mit den passenden Anwendungen und Websites wird dein Baby auch clever sein. Sie haben viele verschiedene Wege, Ihrem Baby das Erlernen der französischen Sprache vorzuschlagen. Einer davon ist, eine Umgebung für die Französischsprachige zu kreieren und mit ihm Französisch zu sprich. Er soll außerdem seine französischen Romane lesen und in der Fremdsprache lernen.

Darüber hinaus können Sie die vielfältigen Angebote im Netz nutzen und Ihrem Kleinkind online französisches Wissen vermitteln. Es gibt kein ideales Lebensalter, um Englisch zu lernen. Es wird eher empfohlen, von Anfang an Französich zu erlernen. Aber in welchem Lebensalter darf sich mein Kleinkind mit Computern, Smartphones usw. auseinander setzen?

Schauen Hin! - eine Gemeinschaftsinitiative von Bundesministerium für Familie und ARD und ZDF gibt Hinweise zum Thema Kindermedien. Generell finden Sie das Durchschnittsalter von 3 Jahren nahezu flächendeckend, auch wenn es Anwendungen für Kinder ab 2 Jahren gibt. Look Hints deutet in der Regel darauf hin, dass Sie nicht zu frühzeitig mit Online-Medien anfangen sollten.

In der Dunkelheit bringt man das Spiel mit dem Lichtspiel und zeigt Ihnen, welche Anwendungen und Websites für welches Lebensalter Ihrer Kinder in Frage kommen, um nebenher die französische Sprache zu lernen. Die Kinder werden von unserer Technologie auf magische Weise mitgerissen. In der Tat gibt es solche Kinder, die ihren Kindern keine Smartcards oder Tabletts schenken wollen. Anders als das Verbot wäre es, die Forderung des Nachwuchses zu nützen, um ihm Interessantes wie Fremdsprachen nahe zu bringen, zum Beispiel mit Hilfe von kinderfreundlichen Anleitungen.

Das Erlernen der französischen Sprache in der Kindheit hat nur Vorteile. Für einen Elternteil ist eine Wahl der passenden Anwendungen für das passende Lebensalter erforderlich, am besten ohne Werbung. Sie haben eine Auflistung von gut entwickelten Anwendungen gefunden und erhalten, um online französisches Englisch zu lernen. Weitere Anwendungen wie z. B. die App für Notizen, Babbels, Busuuu und Mondly, wie z. B. Word Dive, ermöglichen umfangreiche Französisch-Online-Kurse für alle Altersgruppen, von 4 Jahren über erwachsene Anfänger bis hin zu Fortgeschrittene.

So können Sie auch die französischen Sprachangebote für Kinder in Frankreich nutzen. Auch für Kinder, die bilingual mit dem Französischen erwachsen werden. Die Lernvideos können auf YouTube, Wimeo und anderen Websites auf französischer Sprache angesehen werden. Egal ob französisches Kinderlied, Cartoon oder speziell konzipiertes Lernvideo.... - die Palette ist groß!

Auf den folgenden Webseiten findest du die wichtigsten Informationen zu französischem Kinderlied: Youtube Kanal mit allen Filmen von Pierre Lozère, einem französichen Kinderliederkomponisten. Boutchoo! Die erste kurze Zeichentrickserie zur Unterstützung des Französischlernens Ihres Babys könnte zum Beispiel (auf YouTube) sein: Für die Älteren gibt es natürlich Reihen wie "Sam le pompier" (Feuerwehrmann Sam), "Le livre de la jungle" (Jungle Book) oder "La Pat' Patrouille" (Paw Patrol) auf YouTube auf Deutsch.

Beispielsweise hat der WDR auch "Die Zeitschrift mit der Maus International" auf Deutsch im Angebot. Für die älteren Kinder gibt es im WDR-Kinderradio (KiRaka) deutsch-französische News, die entweder jeden Sonntag um 14.00 Uhr gehört oder auf der Website eingesehen werden können. Darüber hinaus verfügt der deutsch-französische Rundfunk ARTE über eine große Auswahl an Programmen, Reihen und Dokumentarfilmen, auch für Kinder ab 9 Jahren.

Schließlich werden alle Inszenierungen in deutscher und französischer Sprache aufgezeichnet. Die ARTE Mediothek bietet Ihnen die Möglichkeit, nach Kindersendungen zu recherchieren und wer sich etwas regelmäßiges ansieht, kann ARTE Senior an Sonntagen oder im Netz auf Französich direkt ansehen. Wenn Ihnen der Französischwortschatz immer noch zu schwierig ist, können Sie jederzeit auf die englische Sprache wechseln.

Um ältere Kinder über die Besonderheiten der dt. und französichen Landeskultur besser informieren zu können, können wir auch das Programm Carambolage von ARTE empfehlen. Unter dem Motto "Come, play with us - we speak French, will you join in?" wandte sich das Programm an Kinder ab 5 Jahren. Im Programm aus den 80-er Jahren findet Ihr Kleinkind französisches Gesang, leicht verständliche Erzählungen mit Puppen, Cartoonfiguren und "echten" Franzosen, um sich der Sprache zu nähern.

Auf mehreren Websites wird gezielt Französisch für Kinder gelernt oder es werden Online-Französischkurse für Kinder angeboten. Es wendet sich an Kinder von 3-12 Jahren. Um die Grundkenntnisse der Sprache zu erlernen, gibt es 21 Lektionen, aber auch ein gutes Stück Musik, 80 Anleitungsvideos, 140 Übungsaufgaben, ein Mini-Wörterbuch und viele andere mehr.

Der jährliche Online-Vertrag beträgt ca. 50?. Wenn Sie Ihr Kleinkind nicht vor den PC stellen wollen, können Sie sich auch das gesamte Lernprogramm auf Deutsch nach Haus senden nachholen. So kann Ihr Kleinkind die französische Sprache in seinem eigenen Rhythmus lernen. Ist es eine geeignete Lehrmethode für Ihr Haus? Nur du kannst das selbst feststellen, denn jedes Baby ist anders und geht anders damit um.

Dinolingo, mit seinem Saurier als Spielmann, ist auch eine Online-Sprachlernseite für Kinder. Außerdem wird französisches Englisch angeboten und kann mit Online-Büchern, DVDs und diversen kinderfreundlichen Kursen gelernt werden. Der Online-Abonnement ist für ca. 100? pro Jahr erhältlich. Das Programm wendet sich an Kinder im Bereich von 2 bis 7 Jahren, und neben dem Online-Paket gibt es auch ein Paket von 5 DVDs, 150 Spielkarten, Plakaten und Malkarten.

Sprachlernen24 offeriert einen Online-Video-Sprachkurs in französischer Sprache für Kinder für 50?. Es gibt auch ein Familienangebot für das Erlernen der Sprache für 2 Personen und 3 Kinder. Weitere Informationen und Anregungen zum Lernen von Französisch online für Kinder finden Sie im Internet ABC. Abgesehen von allen Medien und spannenden Partien kann Ihr Kleinkind auch wirklich mit einem privaten Französischlehrer interagieren.

Wahrscheinlich genauer ist die Bezeichnung, dass Ihr Kleinkind mit einem Native Speaker in Berührung kommt, der ihm oder ihr die englische Landessprache auf spielerische Art und Weise vermittelt. Zum Beispiel über das Internet, mit einem Experten für die englische Landessprache. Dies können Native Speaker, Französischlehrer, Lehrer oder Schüler der Französischen Landessprache sein. Es gibt keine andere Unterrichtsmethode, die so zukunftsfähig ist wie die Kommunikation und Interaktion mit einem französischsprachigen Gegenüber!

Schlussfolgerung: Welche App, welche Internetpräsenz oder welche Online-Lernmethode am meisten für Kinder begeistert ist, kann sehr verschieden sein. Obwohl ein Kleinkind gerne an einem Online-Französischkurs teilnimmt, langweilt sich das andere rasch und zieht vielleicht den unmittelbaren Austausch mit einem Pädagogen vor. Zusammen mit Ihren Nachkommen müssen Sie testen, welche Art und Weise und welches Online-Medium die Richtigen ist, um mit Spass und Vergnügen die französische Sprache zu lernen.

Wer wissen möchte, welche anderen Instrumente außerhalb der Online-Medien zur Verfügung stehen, um Kinder in französischer Sprache zu unterrichten, geht diesen Weg.

Mehr zum Thema