Online Quiz Geld

Quiz-Geld online

Das Online-Quizshow.de basiert sehr stark auf dem Original im Stil der Quizshow. Sie können kostenlos oder um echtes Geld spielen. In den USA ist die Live-Quiz-Show App HQ Trivia bereits ein Hit. Nach dem Motto "Wer wird Millionär" gibt es hier ein Online-Quiz.

Spielen Sie jetzt online und gewinnen Sie Geld!

Teilnahmebedingungen - Nutzungsbedingungen

Den Teilnehmern werden zu verschiedenen Themen Fragestellungen zur Verfügung stehen. Die Zielsetzung des Spieles ist es, alle gestellten Aufgaben richtig zu lösen oder die höchstmögliche Gewinnlinie zu erringen. Die Gewinnlinie ist die Linie, in der eine Anfrage als letztes richtig geantwortet wurde. Die Schwierigkeit der Fragestellung hängt von der Größe der Gewinnlinie ab.

Beantwortet der Spieler die Fragen nicht richtig, endet das Match an dieser Position. Es besteht für den Spieler zu jeder Zeit die Gelegenheit, das Funktionsprinzip und die Funktion im freien Modus zu erproben. Möchte der Spieler um Echtgeld mitspielen, ist eine Anmeldung erwünscht.

Es gibt keine Altersgrenze für die Anmeldung. Allerdings ist das Glücksspiel mit Einsatz erst ab dem 18. Lebensjahr möglich. a) Er ist sich bewusst, dass das Glücksspiel mit Einsatz erst ab dem 18. c ) er kann mit dem Veranstalter einen rechtsverbindlichen Vertrag abschließen. d) er wird keine Glücksspiele in einem Land veranstalten, in dem die Beteiligung an Gewinnspielen verboten ist. e) das Geld, das er auf das Nutzerkonto eingezahlt hat, ist sein Eigentum und resultiert nicht aus krimineller oder sonstiger illegaler Tätigkeit. f) ihm ist bekannt, dass er durch die Beteiligung an QUIZSHOW Geld verliert. g) er ist in Estland volljährig, wenn er sich dort aufhält.

Der/die TeilnehmerIn hat sicherzustellen, dass ihm/ihr die Durchführung des QUIZSHOW-Spiels oder allgemein die Beteiligung an Geschicklichkeitsspielen mit Gewinnchancen nicht gesetzlich verboten ist. Der/die TeilnehmerIn ist bei der Anmeldung dazu angehalten, alle erforderlichen Informationen wahrheitsgetreu und umfassend zur Verfügung zu stellen. Ändern sich die bei der Anmeldung gemachten Daten (z.B. durch Heirat), muss der Veranstalter unverzüglich informiert werden.

Bei irreführenden, falschen oder unvollständigen Informationen seitens des Teilnehmers bleibt dem Veranstalter das Recht vorbehalten, das Mitgliederkonto aus wichtigen Gründen zu kündigen. Es darf nur ein Benutzerkonto pro Person eingerichtet werden. Die Betreiberin hat das Recht, die betreffenden Spieler-Accounts zu blockieren und den Spieler von der weiteren Beteiligung auszunehmen.

Er darf seine Zugriffsdaten nicht an Dritte weiterleiten oder sonst wie Dritten zugänglich machen. Im Falle der Nichteinhaltung der Bestimmungen übernimmt der TN alle daraus resultierenden Folgen und stellt den TN von allen daraus resultierenden Schadenersatzansprüchen frei. Der Kursteilnehmer bekommt keine Zinsen für Einlagen. Die Betreiberin hat das Recht, die Anmeldung eines Kursteilnehmers nach freiem Gutdünken und ohne Angaben von GrÃ?nden zu verweigern.

Nach erfolgter Anmeldung kann der erwachsene Spieler sein Konto mit echtem Geld aufladen. Alle Geldsummen (Einlagen, Gewinne) werden auf dem Kreditkonto zusammengeführt und lauten auf "Euro (EUR)". "Solange genügend Geld auf dem Konto vorhanden ist, kann der Spieler vor dem Spiel mit "+" oder "-" wetten.

Bei Spielbeginn wird der festgelegte Einsatz vom Kreditkonto einbehalten. In Geldspielen können die Spieler echtes Geld verdienen, wenn sie eine Gewinnlinie mit Geldgewinnen erreichen. Der Geldbetrag, der auf jeder Gewinnlinie gewonnen wurde, wird auf der rechten Seite der Gewinnlinie wiedergegeben. Entscheidend für den Sieg ist immer die Gewinnlinie, in der eine Anfrage als letztes richtig geantwortet wurde.

Wird eine Gewinnlinie mit einem Geldpreis erzielt, wird der entsprechende Geldbetrag nach dem Ende des jeweiligen Spieles seinem Konto gutschrieben. Auf Wunsch kann dann ein weiteres Game aufgesetzt werden. Wenn der Spieler mit einer Wette wettet und keine Gewinnlinie mit einem Geld- oder Bonuspunktgewinn erzielt, ist seine Wette ungültig. Gewinnauszahlung Der TN kann über den Menupunkt "Guthaben auszahlen" zu jeder Zeit eine Gewinnauszahlung auffordern.

Die Auszahlung wird vom Operator so schnell wie möglich in der Reihenfolge des Eingangs verarbeitet und erfolgt in der Regel innerhalb von 2-4 Arbeitstagen. Sie können von dort aus zu jeder Zeit und kostenlos auf ein Konto Ihrer Wahl einbezahlt werden. Zu diesem Zweck muss der Kursteilnehmer eine Abschrift eines amtlichen, lesbaren Ausweises (Personalausweis, Pass, Führerausweis, etc.) hochladen.

Nach erfolgter Überprüfung der Personalien durch den Veranstalter wird der Kursteilnehmer per E-Mail informiert. Von da an kann der Kursteilnehmer ohne weitere Überprüfung eine Auszahlung auf sein PayPal-Konto einfordern. Bei begründetem begründeten begründetem Zweifel an der missbräuchlichen Nutzung einer Mitgliedskarte bleibt dem Veranstalter das Recht vorbehalten, Zahlungen für einen vertretbaren Zeitrahmen bis zur endg.

Falls der Spieler bei der Einlage Bonuspunkte als Prämie erhält, kann das Guthaben erst ausgezahlt werden, wenn der gesamte geladene Geldbetrag für Cash Games ausbezahlt wurde. Durch die Überweisung des vom Kursteilnehmer geforderten Abbuchungsbetrages auf das vorgegebene PayPal-Konto hat der Veranstalter seine Abbuchungspflicht vollständig eingehalten.

Zusätzlich zum Geldverdienen gibt es die Möglichkeit, sogenannte Bonuspunkte zu sammeln. Hat er genügend Bonuspunkte angesammelt, kann er diese im Bonuskatalog für unterschiedliche Kreditpakete umtauschen. Die gesammelten Bonuspunkte erlöschen nach 30 Tagen ohne Einlösung oder Zugabe von wenigstens einem neuen Bonuspunkt. Teilnehmende werden eine Woche vor Ablauf ihrer Punkte per E-Mail informiert.

Das Einlösen kann nur stattfinden, wenn Sie genügend Bonuspunkte für das gesuchte Package haben. die Nutzung von Programmen, die den Gebrauch von künstlichen Intelligenzen ermöglichen oder dem Kursteilnehmer einen über die menschlichen Fähigkeiten hinausgehenden Nutzen verschaffen. Mit sichtbaren und unsichtbaren technischen Mitteln erkennt oder verhindert der Bediener Manipulationen.

Sollte ein Spieler vom Veranstalter missbraucht oder versucht werden, dies zu tun, wird das Spielkonto sofort blockiert und ein eventuell vorhandenes Konto wird blockiert. Außerdem erwartet der Kursteilnehmer einen permanenten Ausschluß von allen Websites des Veranstalters, sowie ggf. rechtliche Folgen. Für Schäden am Spiel, die außerhalb seiner Kontrolle sind, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Das betrifft vor allem Unterbrechungen der Internet-Verbindung des Kursteilnehmers zu unserem Webserver oder die Tatsache, dass der Rechner des Kursteilnehmers nicht genügend Rechnerleistung zur fehlerfreien Ausführung der Quiz-Software (Adobe Flash) zur VerfÃ?gung hat. Der Veranstalter haften für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht sowie für andere von ihm verursachte und vorsätzliche Beschädigungen.

Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung haften die Veranstalter nur für den typischerweise voraussehbaren Schadensumfang. Sollte eine Regelung dieser Teilnahmevoraussetzungen aufgrund rechtlicher oder gerichtlicher Vorschriften ungültig sein, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Regelungen hiervon unberührt. 3.

Mehr zum Thema