Osterbilder zum Nachmalen

Bilder zu Ostern zum Nachbemalen

Es gibt sowohl einfache Vorlagen für kleine Kinder als auch kompliziertere Osterbilder. Die Osterbilder sind ein fester Bestandteil des Osterfestes. Österhasen und Osterbilder als Malvorlage Für die Kleinen ist die Osternzeit besonders spannend. Sie machen zu Osterfeiertagen Kunsthandwerk, streichen und zeichne. Für diesen Festanlass werden Ostereier, Hühner oder Hasen in den farbenfrohsten Farbtönen bemalt.

88 bezaubernde Oster-Mandalas zum Ausmalen: Osterbilder sind integraler Teil des Osterfestes. Malerei, Zeichnung und Kunsthandwerk werden in jedem Lebensalter unterstützt.

Besonders zu Ostertagen sind die Einsatzmöglichkeiten des schöpferischen Malideen schier unbegrenzt. Falls Ihre Kleinen noch zu jung sind, um die Sujets selbst zu bemalen, können Sie auch eine Vielzahl von Malvorlagen verwenden. Die Malerei schult die schöpferische rechte Seite des kindlichen Gehirns und trägt so zu dessen Weiterentwicklung bei. Falls die Hand-Augen-Koordination der Kleinen es ihnen nicht erlaubt, sich selbst zu zeichnen, sind vorgemalte Osterbilder zum Einmalen besonders geeignet.

Material: Ostermalerei - Anleitung: Wählen Sie zunächst ein passendes Ostern-Bild nach Ihrem eigenen Gusto und Ihren persönlichen Maltechniken. Sie können aus Motiven wie Hühner, Eier, Osterhasen und dergleichen wählen, jetzt ist es Zeit zu malen. Es ist sinnvoll, die unterschiedlichen Sujets von der Außenseite nach der Innenseite zu malen.

Tip für´s Farbe: 88 bezaubernde Oster-Mandalas zum Ausmalen: Es ist besonders schöpferisch, Weihnachtsmotive selbst zu bemalen. Spaetestens im Vorschulalter lernt das Kind, seiner Phantasie freien Lauf nachzugehen. Die Kleinen ziehen es vor, ihre wahrgenommene Umgebung wie Menschen, Tiere oder Gegenstände zu fotografieren. Material: Male Osterbilder selbst - Anleitung: Zuerst zeichnest du den Korpus des Easterhasen.

Dazu wird der oberste elliptische Ring in einen Osterhasenkopf umgewandelt. Löschen Sie die hervorstehenden Streicheleinheiten innerhalb der Ringe und malen Sie zwei Äuglein, eine Schnauze und die Kaninchenzähne des Osthasen in die beiden höheren Ringe. Der Halsausschnitt sollte abgewischt und enger gezogen werden. Mit zwei seitlichen Schlägen werden die Ärmel vorbereitet. Jetzt solltest du die abgerundete Gestalt aus dem Bauchnabel entfernen und sie dünner malen.

Dann zeichnest du die Wappen des Osterknechts. Schließlich können Sie noch ein paar schmückende Weihnachtseier in den Vordergund einmalen. Das Osterhäschen im Ostergitter, das du selbst gemalt hast, ist da. Hinweis für´s Malerei für sich selbst: Setz dein Baby nicht unter Stress, wenn du für dich selbst malst und lass dir Zeit. Zum Einfärben 88 bezaubernde Oster-Mandalas:

Auch interessant

Mehr zum Thema