Parkhaus Frankfurt Innenstadt

Frankfurter Innenstadt Parkhaus

Das Parkhaus "Alt-Sachsenhausen" auf der anderen Seite des Mains war ein Hindernis für die Anreise. Mit der Tiefgarage MyZeil/ PalaisQuartier befindet sich die Tiefgarage direkt im Einkaufs- und Freizeitzentrum und direkt in der Frankfurter Innenstadt. In der Frankfurter Innenstadt finden Sie alle Parkplätze & Parkhäuser, sortiert nach der Entfernung zur Innenstadt und auf dem Stadtplan. Auf einen Blick finden Sie hier alle Parkhäuser in der Frankfurter Innenstadt.

Die PBG | xpo Parkhaus-Betriebsgesellschaft GmbH | | | Aktuelles zu unseren Parkgaragen und Dienstleistungen in Frankfurt am Main

Es werden 32 große Parkhäuser mit ca. 18.000 Parkplätzen betrieben. Stets gut über Freiflächen in den Tiefgaragen aufgeklärt. In unseren Garagen stehen auch permanente Parkplätze zur Verfügung. Sie können hier Ihr Auto "auf der Straße" und in Hochhäusern beladen. Das Parkhaus "Am Gericht" ist nur zwei Minuten zu Fuß von der Dresdner Messe Frankfurt, der Shopping-Meile der Stadt, erreichbar.

Durch das dynamische Parkbetreuungssystem in Frankfurt geben wir allen PKW-Fahrern einen aktuellen Stand der verfügbaren Flächen in vielen unserer Parkhäuser. Hier finden Sie immer aktuelle Infos zu den Geschäftszeiten und Parktarifen. Neueröffnung der Tiefparkgarage "Bürgerhaus Bornheim" "Bürgerhaus Bornheim" wiedereröffnet!

Überblick: Hier können Sie in Frankfurt City zum Sonderpreis abstellen.

Diejenigen, die mit dem Zug nach Frankfurt einkaufen wollten, hatten kürzlich mit dem geschlossenen S-Bahn-Tunnel zu tun. Die hohen Parktarife entmutigen die Verkehrsteilnehmer. Frankfurt/Main - Der Einkaufsspaß in Frankfurt hatte kürzlich einen leichten Nachgeschmack. Der vollständige Verschluss des S-Bahn-Tunnels, der in der Regel die Bahnhöfe Haupt- und Nebenhaltestelle im Stadtzentrum bedient, war für die Ankommenden ein Nachteil.

Wenn Sie auf das Fahrzeug zurückgegriffen haben oder es allgemein bevorzugen, haben Sie die Möglichkeit, zwischen elf Tiefgaragen in der Nähe der Seel.... Die Tiefgaragen "Am Gericht", "Konstabler" und "Konrad-Adenauer-Straße" sind nur wenige Minuten zu Fuß erreichbar. Diese drei sind im allgemeinen Preiskampf gut aufgestellt: Der Pkw-Fahrer bezahlt an Werktagen zwei EUR und an Sonn- und Feiertagen einen EUR pro angefangener oder halber Zeit.

Auf den Parkplätzen "Hauptwache", "Junghofstraße", "Goetheplatz", "Alte Oper" und "Börse" können Sie an Sonn- und Feiertagen noch preiswerter abstellen, wenn Sie auf Ihre Uhr achten. Für jede angefangenen 30 Autominuten sind 50 Cents ausstehend. Aber an Wochentagen kosten sie hier 2,50 pro angefangener Std.. Das Parkhaus "Alt-Sachsenhausen" auf der anderen Mainsseite ist ein wahrer Preisvorteil, auch an Wochentagen.

Wenn Sie mehr als zehn Gehminuten benötigen, bezahlen Sie jeden Tag einen EUR pro Zeiteinheit. Wer zu den Parkhäusern von Karstadt und MeinZeil auf der Zee geht, muss sich mehr in die Brieftasche einarbeiten. In Karstadt kosten sie zwei EUR pro Std., ab der dritten Std. sind 2,50 EUR ausstehend. Mit 2,50 EUR alle 50 Autominuten ist es eines der teuersten Einkaufscenter Frankfurts:

In der nordwestlichen Mitte bezahlen die Fahrer 50 Cents für 30-minütige Fahrten oder einen Teil davon. Die ersten drei Arbeitsstunden im Hessen-Center kosteten 60 Cents, jede weitere Arbeitsstunde zwei EZ. Die fünfstündigen Parkzeiten kosteten somit 5,80 EUR. Die Gäste können die erste Std. im Parkhaus kostenlos einparken. Die zweite Std. kostete 1,50 EUR, die dritte Std. zwei EUR und die vierte Std. 2,50 EUR - und jede weitere Std. drei EUR.

Wenn du für fünf Std. kaufst, bekommst du neun EZ. Wer im Stadtzentrum kostenfrei abstellen möchte, muss mindestens eine gewisse Entfernung mit den Öffentlichen Transportmitteln zurücklegen.

Mehr zum Thema