Puppen Basteln

Dolls Handarbeiten

Anweisungen zur Herstellung einer Stoffpuppe als Spielpuppe. Dann ziehst du den Karton heraus und machst eine Wollpuppe. Anleitung zur Herstellung einer Puppe für die Herstellung einer kleinen Puppe.

Mach eine Stoffpuppe: Produktion einer kleinen Lumpenpuppe

Anleitungen zur Herstellung einer Lumpenpuppe als Spielzeugpuppe, die etwa 27 cm groß sein wird. Der Bastelunterricht dieser Lumpenpuppe wurde von ihr auf Verfügung veröffentlicht. Schauen Sie doch mal bei der Puppengirl und ihren Lumpenpuppen rein. Jetzt nähst Sie den Körper exakt und allenfalls zweimal entlang der Strecke. Dies macht die Füße beweglicher und steht nicht steif vom Körper weg.

Wie nächstes stopfen Sie die Ärmel und fixieren sie mit Stiften, fügen Sie hier wieder eine Schweißnaht zur Mobilität auf gewährleisten hinzu. Bei den Köpfen ist es besonders darauf zu achten, dass die Größe korrekt ist. Deshalb nähe Ich gehe immer zuerst zum Körper, denn der Körper muss etwa 3 mal in den Körper âhineinpassenâ passen.

Nun nehmen Sie den am Anfang durch eine mittlere Naht geteilten Gaze-Schlauch und stülpst ihn verdoppeln über den Kopfende Ihrer Doll. Nun ist es notwendig, den âPuppenknotenâ an ! zu senden. Um es besser zu illustrieren, habe ich unter für die Bilder von farbigem Garn mitgenommen ("Foto 9"). Das Puppenknötchen ist über der Leiter gestülpt und wird kräftig festgezogen, ein weiterer einfacher Ast zur Befestigung von drüber und bereitstehen.

Du benötigst zwei weitere Puppenknotenschlaufen für die Hauptmittellinie und die Augenscheide. Das ist nicht so bedeutsam, ich stelle jedoch fest, dass der Leiter dadurch eine schönere Gestalt erhält. Sie können diese mit ein paar Maschen leichter Schurwolle besticken, dann drückt, sie tritt durch das Marionettentrikot hervor und ist auffällig.

Jetzt setzt du deinen Schädel auf ein Stück Double Liege Jersey und ziehst es an Ich habe ein Photo gemacht, auf dem du gut erkennst, wie die Figur aussehen sollte. Wenn Sie dann Ihren Schädel in die gedrehte Kopfhà stecken, werden Sie rasch feststellen, ob er etwas schmaler sein könnte, dann können Sie noch nacharbeiten, die Abdeckung um eine zweite Schweißnaht reduzieren.

Sobald alle Umrisse schön sichtbar sind, binden Sie die Unterseite wieder mit einem Puppentrieb ab und beenden Sie die Schweißnaht an der Oberseite des Kopfes â", Ihr Puppenköpfchen ist nahezu fertiggestellt! Nun nähst Sie den Schädel auf den Körper: Der Bauchnabel ist auch schon ausgestopft und auch wenn es zunächst etwas schwieriger ist, stecken Sie den Schädel zusammen mit dem kleinen Rumpfstück in die Halsöffnung.

Den Kopfeinsatz steckte ich immer zuerst mit Stiften in der Mitte fest und nähe ihn dann mit Matratzenstich am Körper fest. Besonders hervorzuheben ist jetzt das Gesicht: Wenn die Blicke zu nahe oder zu weit auseinander liegen, dann wirkt das unattraktiv, das müssen Sie probieren, verändere mit Stiften und dort hinlegen, wo die Blicke an Ihre Seite gestellt werden sollen verändere

Wenn Sie den Kopfstick verwenden, ist es unerlässlich, das gesamte Kopffläche abzudecken, keine Skalpe sollte aufpassen! Sind die Köpfe mit mehreren Lagen Puppenhaaren überzogen, entscheiden Sie, ob Sie noch Haar einknüpfen oder die bestickte Schurwolle lieber etwas aufbürstest möchten.

Es gibt überlegt, was ist der beste und einfachste Weg, ein so kleines Dollenkind für die Nachbearbeitung anzuziehen? Unten finden Sie einen Schnittmuster für, der sich gut nachbearbeiten lässt: Schneiden Sie auch einen Stück-Gewebe auf 20x 30cm. Sie sehen auf Bild 18 die noch übriggebleibene, geöffnete Schenkelnaht, wenn Sie die Beinlänge um umgenäht herum adaptiert haben, schließen Sie diese mittlere Naht nun am Ende.

Mit Nähen Ihrer ersten kleinen Püppchen wünsche Ich Ihnen viel Spaß und viel Glück und Erfolge, sicherlich wissen Sie schon, wen Sie damit eine Lust vorbereiten wünsche.

Mehr zum Thema