Puppen & Spielzeugfiguren

Spielpuppen & Spielfiguren

Der Götz-Shop: Trendige Mode und Accessoires im Puppenformat - für die ganze Welt der Puppen. Doll Molly. Diese schwedischen Puppen sind die Lieblinge der Kinder. Krümel mit Körper & Schnuller. Dolls und Zubehör, Afrikanische FamiliePuppen und ZubehörRPG.

Plüschtiere und süße Puppen warten nur darauf, von den Kleinen umarmt und gekuschelt zu werden.

Dolls und Accessoires | Spielwaren

Dolls sind ein beliebtes Kinderspielzeug für alle Altersgruppen und bieten nicht nur viel Spass, sondern auch einen pädagogischen Mehrwert. Allerdings ist eine Vielzahl von Lieferanten, Features, Design und Tendenzen fragen sich, welche Puppen für ihr Baby am besten geeignet sind. Denn Puppen können ein guter oder ein guter Bekannter sein und die Sozialkompetenz des Babys vorantreiben.

Auch das Ankleiden, Hairstyling oder Make-up für die süßen Spielkameraden kann die Fantasie der Kleinen beflügeln. Die Spielpuppe kann als vertraute Begleiterin auch dazu ermutigen oder sogar austrocknen. Beim Spielen mit Puppen setzen sie oft ihre Erfahrungen unbewußt fort. Indem man vertraute Zustände imitiert und die Puppen mit einbezieht, werden auch Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten trainiert.

Deshalb spielen Puppen eine wichtige Rolle in der kindlichen Entwicklungsarbeit und sollten sorgfältig ausgewählt werden. Im Reiseführer wollen wir Ihnen einige Vorschläge und Hinweise für Ihre Wahl der richtigen Spielzeugpuppe unterbreiten. Welche Puppen gibt es?

Grosse Puppen, kleine Puppen, bemalte Puppen, Sprechpuppen - die Puppenauswahl ist grösser denn je und jede Puppe bestechen durch aussergewöhnliche Eigenschaften. Damit Sie sich einen ersten Überblick über das weite Spielfeld verschaffen können, haben wir die einzelnen Puppentypen für Sie in verschiedene Rubriken eingeteilt. Diese sind dem realen Baby nachgebaut und manchmal mit aufregenden Funktionalitäten versehen, die das Spielgeschehen noch realitätsnäher machen.

Stillen, Schnullern, Windeln wickeln, Trost und Schmusen - bei diesem Puppentyp steht die Pflege Ihres Babys im Mittelpunkt. Zugleich trainiert der Puppenhandling die motorischen Fähigkeiten und das Verständnis der kleinen Doller. Mehr und mehr neue Spielesituationen stimulieren auch die Phantasie Ihres Protegés.

Tuchpuppen sind ein großartiges Kinderspielzeug, weil sie wunderschön zart sind. Am Abend kann sich Ihr Baby im Schlaf gemütlich an die Puppe schmiegen und gemeinsam von Abenteuer erträumen. Oftmals ist es auch möglich, die ersten gestalterischen Geflechtversuche an den leicht kämmbaren Härchen der Spielzeugpuppen durchzuführen. Sitzende und stehende Puppen machen viel Spass, denn Ihr Baby kann sie immer wieder anziehen und stylen.

Ausgerüstet mit unterschiedlichen Gesichtern, Farben und Kostümen bekommt jede einzelne Figur ihren ganz eigenen Stil. Mit geeignetem Zubehör können sie ihre Spielzeugpuppen inhaltlich aufwerten. Anders als die kleine Püppchen, ist diese Puppenart altersgemäß. Bei den kleinen Freundinnen können immer wieder neue Szenerien vorgetragen werden, die die Kids einem Zuschauer mit großer Begeisterung präsentieren.

Zusätzlich zum Klassiker Seppl gibt es jetzt eine große Anzahl weiterer Handfiguren, mit denen Ihr Baby jede mögliche Story spielen oder ausdenken kann. Eines der bekanntesten Mode-Puppen in der ganzen Welt ist wohl Barbies, die es in vielen Varianten gibt - von der Haarfarbe bis zum Kleidungsstück. Die große Zubehörauswahl ermöglicht es, ganze Lebenswelten rund um die Modepuppe zu erschaffen.

Filmcharaktere oder Serienfiguren wie Disney The Ice Queen oder Mia and me stars sind auch im Marionettenformat für wahre Liebhaber erhältlich. Welche Doll ist die passende für mein Baby? Weil Ihr Baby in der Spielpuppe einen loyalen Gefährten findet, ist es empfehlenswert, die Auswahl ganz speziell auf Ihr Baby abzustimmen.

Hierbei spielt das Lebensalter und die Belange Ihres Babys eine entscheidende Rolle. 2. Hervorragende Verarbeitungsqualität und qualitativ hochstehende Materialen garantieren nicht nur lang anhaltenden Spaß, sondern auch die Geborgenheit Ihres Favoriten. Aufwändig entworfene Puppen sind nur für die Kleinen ab einem Jahr zu empfehlen. Für Puppen, die nicht mehr als ein Kind sind. Von diesem Zeitpunkt an beginnt das korrekte Spiel und die korrekte Handhabung einer Doll.

Die Puppen dürfen keine schluckbaren kleinen Teile wie z. B. Buttons oder Klammern enthalten. Wenn Sie Ihren Protegé jedoch vor seinem ersten Lebensjahr mit einer Figur glücklich machen wollen, können Sie sogenannte First-Ling-Puppen wählen. In dieser Entwicklungsphase spielt das Spielen mit der Figur noch keine Rolle, Schmusen und Wohlbefinden haben Vorrang.

Mit drei Jahren kann man leicht nach grösseren Puppen suchen. Es wird Ihrem Baby Spaß machen, die Puppen abzuziehen und schrittweise zu lernen, wie man sie wieder anzieht. Auch hier sollten komplizierte Aufgaben vermieden werden, da sie dem Kinde den Freiraum für die Entwicklung der eigenen Phantasie vorenthalten.

In der Grundschule genießen Kinder eine Vielzahl von Veranstaltungen und stehende oder sitzende Puppen. Friseur arbeiten, Kleidung wechseln und neue Dinge kennen lernen - hier kann Ihr Baby seine eigene Fantasie und seinen eigenen Stil wiederfinden. Da nicht jedes Kleinkind die selben Vorlieben hat, sind auch die Puppen mit verschiedenen Ausstattungseigenschaften ausgestattet, die je nach Lebensalter und Vorliebe der Kleinen eine wichtige Funktion haben können.

Püppchen mit Haaren: Das Geflecht, Kammzug und Styling der Puppen schult nicht nur die Geschicklichkeit, sondern fördert auch die Innovation. Wenn sich Ihr Baby besonders für diesen Bereich begeistert, gibt es auch Puppen mit wieder anbringbaren Härchen. Ein Püppchen mit schlafenden Augen bringt den Kindern Verantwortungsbewusstsein und Umsicht bei. Als Mutter oder Vater versuchen sie verschiedene Verhaltensweisen und Verhaltensweisen.

Mit einer solchen Spielpuppe kann das Schlafritual nachvollzogen werden. Es lernt, Gefühlsausdrücke wie Weinen, heiteres Geplapper oder Weinen richtig zu interpretieren. Falls Ihr Baby gerne die Rolle eines Elternteils übernimmt, kann eine solche funktionelle Spielpuppe gerade das Passende sein. Durch das An- und Ausziehen der Puppen kann ein Teil der Bewegungen auch auf den eigenen Leib übertragbar sein.

Manche Puppenhersteller haben sich auf dem gesamten Puppenmarkt für jede Art von Puppen und jede Altersgruppe durchgesetzt. Fünf vertrauenswürdige Brands stellen wir Ihnen in Bezug auf die Güte und das kindgerechte Design der Puppen vor. Die US-Firma ist der zweitgrößte Spielwarenhersteller der Erde. Sie wird in unterschiedlichen Designs für verschiedene Altersgruppen und mit einer vielfältigen Erfahrungswelt geboten.

Kennzeichnend sind die Funktionalitäten der Puppen, die ohne Akkubetrieb auskommen: Ob aus der Trinkflasche trinkend, Babynahrung essend, ins Kännchen gehend oder weinend - das Gerät besticht durch ein realistisches Design, das ein fast naturgetreues Eltern-Kind-Spiel imitiert. Schultergurte, Hochstühle, Puppenbetten und liebevolle Kostüme steigern den Spaß am Spielen rund um Baby Anabell® und machen es möglich, erfahrene Sachverhalte realistisch nachzubilden und in unterschiedliche Positionen zu gleiten.

Das Spielpuppenspiel selbst äußert seine Sehnsüchte durch unterschiedliche Zeichen. Schon 1905 fertigte Käthe Kruse ihre erste eigene Porzellanpuppe, damals nur für den häuslichen Gebrauch und für ihre eigene Tocher. Bald kamen ihr Können und das liebenswerte Design der Puppen herum, so dass sie 1911 beschloss, ihre eigene Gesellschaft zu eröffnen.

Die Puppen von Käthe Kruse waren damals ein völliges Novum, da sie nicht, wie bis dahin gewohnt, kleine Menschen bildeten, sondern ein Bild der Kleinen bildeten. Die Puppen des traditionsreichen Unternehmens inspirieren seit mehr als hundert Jahren weltweit Schüler. Noch heute werden die Spielzeugpuppen in einer Fabrik hergestellt und einer Vielzahl von Qualitätsprüfungen unterworfen.

Die HABA aus Bad Rodach in Bayern hat sich seit ihrer Firmengründung 1938 als einer der führenden deutschen Spielwarenhersteller etabliert. Diese Hölzer werden auch für die liebevollen Puppenaccessoires verwendet. Diese Puppen sind durch ihre kuschelige und kuschelige Anmutung gekennzeichnet und daher auch ideal für Säuglinge und Kleinkinder.

Mehr zum Thema