Puppen und Spielzeug

Spielwaren und Puppen

Infos aus der internationalen Puppen- und Spielzeugindustrie. Der PUPPEN & Spielzeug - Das Fachmagazin für Puppenfreunde und -liebhaber Wenn Sie sich für lange zurückliegende Zeiträume interessieren, können Sie viele Arbeitsstunden in einem Archiv verweilen oder die gewaltigen Vorteile des Internet nutzen. Besonders faszinierend ist die so genannten "Oral History", die auf Konversationen mit...

. Dabei geht es darum, die Wirklichkeit so genau wie möglich wiederzugeben - nur in perfekter Verkleinerung.

Wenn Sie schon immer einen Vorgeschmack auf die 1:12-Szene haben wollten, bietet Mini Mundus Sets,.... Heutzutage ist er in Deutschland zu Hause - und hat die Puppenherstellung für sich gefunden. In seiner Jugend flüchtete er vor der Kommunistenrevolution in China und fing an, Puppen herzustellen. Ein Puppenkünstler und ein Mensch.

Auch die Spielzeugauktionen im Poestgens sind traditionsgemäß sehr beliebt. Auch in diesem Frühling, wenn neben antikem Spielzeug auch Puppen aller Couleur gefragt sind. Zu den berühmtesten Künstlern der Puppen-Szene gehört die italienische Laura Scattolini, die mit ihren liebevollen Kinderporträts anspricht. Zahlreiche Puppen aus dem Studio von Laura Scattolini sind bereits in vielen Ausstellungen zu sehen.

In Sonneberg hat das Spielwarenmuseum seine bereits beeindruckende Kollektion um weitere Höhepunkte erweitert. Durch die neuen Exponate können einige Sammlungslücken gefüllt werden. Wenn Sie sich für lange zurückliegende Zeiträume interessieren, können Sie viele Arbeitsstunden in einem Archiv verweilen oder die gewaltigen Vorteile des Internet nutzen.

Besonders faszinierend ist die so genannten "Oral History", die auf Zeitzeugengesprächen basiert. PUPPEN & Spielzeugautorin Swantje Köhler hat bei ihrer Recherche in der "Villa Puppenheim" der Holz- und Spielwaren-Werkstätten in Ulm eine Lehre über die Wirksamkeit dieser Methode erhalten. Anfang des letzten Jahrtausends war Deutschland das Land der Spielzeuge und Puppen par excellence.

Natürlich haben auch andere Staaten schöne Dollenkinder. Obwohl "Bella Italia" nicht notwendigerweise als Hort der Puppenmacherei bekannt ist, gibt es ausnahmslos keine Regeln: Die turinische Gesellschaft Lenci produzierte Filz-Kinder in einer Vielzahl von Variationen. Zu dieser Zeit wurde ein völlig neuartiger Typ von Puppe geboren, der Googly. Dabei geht es darum, die Wirklichkeit so genau wie möglich wiederzugeben - nur in perfekter Verkleinerung.

Und wer schon immer mal einen Vorgeschmack auf die 1:12-Szene haben wollte, wird bei Mini Mundus Sets finden, die auch Anfänger nicht überfordert. Auf diese Weise wird zum Beispiel ein wunderschöner Kaminraum geschaffen - innerhalb weniger Arbeitsstunden. Erhältlich bei Mini Mundus. Es können mit verhältnismäßig wenig Mühe Accessoires hergestellt werden, die sowohl Kleider als auch Jacken oder Beutel veredeln.

PUPPEN & Spielzeugautorin Veronika Schneider erläutert in einem ausführlichen Handbuch, wie man sie herstellt.

Mehr zum Thema