Puppentheater Erwachsene

Marionettentheater Erwachsene

Die von Janosch oder Otfried Preußler sowie Geschichten, die die Puppenspieler selbst für Kinder und Erwachsene entwickeln. Figurentheater Puppentheater für Erwachsene in München und ganz Deutschland. ((Foto: Archiv DAMU) Makonj schuf ein Marionettentheater für Erwachsene.

Deine Rechte gegenüber den betroffenen Personen

Gemäß den Datenschutzgesetzen, insb: Gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), können Sie folgende Rechte unter den von unserem Beauftragten für den Datenschutz zur Verfügung gestellten Angaben zu Ihrer Person ausfüllen:: Informationen über Ihre bei uns hinterlegten und deren Bearbeitung, Korrektur fehlerhafter Personendaten, Streichung Ihrer bei uns hinterlegten Personendaten, Beschränkung der Datennutzung, wenn wir Ihre Personendaten aufgrund rechtlicher Verpflichtungen noch nicht streichen dürfen, Übertragbarkeit der Personendaten, wenn Sie der Datennutzung zugestimmt haben oder einen Vertragsabschluss mit uns haben.

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, können Sie diese für die weitere Bearbeitung durch uns mit sofortiger Wirkung wiederrufen. Bei der für Sie zuständigen Überwachungsbehörde können Sie sich gerne beschweren. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Nutzerdaten erfolgt nur zu den in dieser Erklärung angegebenen Verwendungszwecken. Die Weitergabe Ihrer personenbezogener Informationen an Dritte zu anderen als den oben angegebenen Verwendungszwecken erfolgt nicht.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nur, wenn: haben Sie Ihre ausdrÃ??ckliche Zustimmung gegeben, die Datenverarbeitung ist notwendig, um einen Vertrag mit Ihnen zu bearbeiten, die Datenverarbeitung ist notwendig, um eine gesetzliche Pflicht zu erfÃ?llen, die Datenverarbeitung ist notwendig, um berechtigte Belange zu schÃ?tzen, und es gibt keinen AnlÃ?

Daher werden wir Ihre persönlichen Angaben nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der hier angegebenen Ziele notwendig ist oder wie es die verschiedenen gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen erfordern. Nachdem der jeweilige Zweck erloschen ist oder diese Termine abgelaufen sind, werden die betreffenden Angaben nach den geltenden Rechtsvorschriften regelmäßig sperrt oder entfernt.

Bei uns werden wie bei vielen anderen Websites auch so genannten "Cookies" eingesetzt. Dies sind kleine Dateien, die von einem Webseiten-Server auf Ihre Harddisk transferiert werden. Dabei werden uns automatisiert Informationen wie IP-Adresse, genutzter Webbrowser, verwendetes Betriebsystem und Ihre Internetverbindung zur Verfügung gestellt. Es ist nicht möglich, mit Hilfe von Plätzchen Programmstarts durchzuführen oder einen Virus auf einen Rechner zu transferieren.

Die in den Plätzchen enthaltene Information ermöglicht es uns, Ihnen die Orientierung zu vereinfachen und unsere Internetseiten korrekt darzustellen. Unter keinen Umständen werden die von uns erhobenen persönlichen Angaben ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeleitet oder mit persönlichen Angaben verknüpft. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookie aufzurufen.

Die Internetbrowser werden in regelmäßigen Abständen so eingerichtet, dass sie die Annahme von Plätzchen ermöglichen. Generell können Sie die Nutzung von Chips über die Einstellung Ihres Webbrowsers auf Wunsch auch ganz einfach ausschalten. Wir weisen darauf hin, dass einige Funktionalitäten unserer Webseite unter Umständen nicht funktioniert, wenn Sie die Nutzung von Chips unterbunden haben. Um kostenpflichtige Dienstleistungen erbringen zu können, werden wir weitere Informationen, wie z.B. Zahlungsdaten, anfordern, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

In unseren System werden diese Informationen bis zum Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Sperrfristen gespeichert. Weitergehende personenbezogene Angaben werden nicht erfasst. Sie können Ihre Zustimmung zur Datenspeicherung durch Rücktritt gemäß der Statuten des Unternehmens aufheben. Die Übertragung Ihrer Angaben erfolgt in verschlüsselter Form (https / ssl). Weitergehende personenbezogene Angaben (z.B. Bankverbindung) werden nicht erfasst.

Sie können Ihre Zustimmung zur Datenspeicherung für die Zukunft erteilen. Deine Angaben werden in verschlüsselter Form (https / ssl) übermittelt. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten während der Übermittlung setzen wir modernste Verfahren (z.B. SSL) über HTTP ein. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen ausschliesslich für diesen Zwecke genutzt.

Weitergehende personenbezogene Angaben werden nicht erfasst. Wir verwenden diese Informationen ausschliesslich für den Newsletter-Versand und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können Ihre Zustimmung zur Datenspeicherung und deren Verwendung für den Newsletter-Versand mit Wirkung für die Zukunft erteilen. Sie können sich auch gerne von dieser Website austragen oder uns Ihren Anliegen über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten übermitteln.

Dabei ist die Festlegung von weiteren Angaben freiwillig. Die personenbezogenen Angaben werden nach Beendigung Ihrer Bestellung von uns automatisiert entfernt. Die Matomo AG setzt sog. Cookie-Dateien ein, d.h. eine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird und die eine genaue Auswertung der Web-Site ermöglicht. Das durch den Cookie erzeugte Wissen über Ihre Verwendung der Webseite wird auf einem Datenserver in Deutschland aufbereitet.

Eine Anonymisierung der IP-Adresse erfolgt sofort nach der Bearbeitung und vor der Datenspeicherung. Du hast die Option, die Annahme von Chips zu unterbinden, indem du die Einstellungen deiner Browsersoftware änderst. Du kannst wählen, ob ein einzigartiges Webanalyse-Cookie in deinem Webbrowser gespeichert werden kann, damit der Webseitenbetreiber verschiedene statistische Informationen sammeln und analysieren kann.

Nicht einverstanden mit der Verwendung von Matomo: Wenn Google Maps verwendet wird, erhebt, bearbeitet und nutzt Google auch Informationen über die Verwendung der Map-Funktionen durch die Nutzer. Hier können Sie auch Ihre Einstellungen zum Schutz personenbezogener Adressdaten im Datenschutzzentrum ändern. Detaillierte Anweisungen zur Handhabung Ihrer eigenen personenbezogenen Nutzungsdaten zu Google-Produkten finden Sie hier.

Beim Start eines Youtube-Videos verwendet der Provider sogenannte Chips, die Informationen über das Nutzungsverhalten erfassen. Diejenigen, die das Ablegen von Chips für das Google-Werbeprogramm ausgeschaltet haben, müssen beim Betrachten von Youtube-Videos nicht mit solchen Chips nachrechnen. Allerdings speichert Youtube auch nicht-personenbezogene Nutzungsdaten in anderen Chips. Wenn Sie dies vermeiden wollen, müssen Sie die Speicherung von Chips im Internetbrowser unterdrücken.

Auch interessant

Mehr zum Thema