Puzzle Bauen Online

Rätselbau Online

Warum musst du immer selbst ein Puzzle bauen? Stellen Sie ein Puzzlebild auf eine andere Weise zusammen. Rätselmotive aus der Galerie "Regionen". Arche Noah einmal anders: Mit diesem Motiv von Colin Thompson bietet Schmidt Spiele ein Puzzle von außergewöhnlichem Kunststil. Das Blockpuzzle ist das perfekte Spiel für Kinder, um ihre motorischen und kognitiven Fähigkeiten zu trainieren.

Nichts ist besser, als zusammen zu sein.

Nichts ist besser, als zusammen zu sein. Weil sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen die Fähigkeiten spielerisch verbessert werden, beginnend mit dem.... Experimentier- und Chemie-Kits machen deshalb so viel Spass und Vergnügen. Für ein besonderes Erlebnis, als kleine Wonne für die Pause oder für eine frühe Genesung: Es gibt viele gute Anlässe, ein wunderschönes und einmaliges Präsent für einen guten Bekanntenkreis zu haben.

Spannende Rätsel zu lösen, Süßer....

Formular verwenden

auch Puzzlestücke in seinem Symbol-Katalog. Auch die Erstellung von Puzzleformen in PowerPoint ist nicht mühsam. In den Zeichenwerkzeugen können Sie mit dem Kommando "Formen zusammenfügen" einzelne und beliebig zu gestaltende Puzzlestücke erzeugen. Die Vorgehensweise wird hier an einem simplen 2 x 2 Rätsel ersichtlich. In PowerPoint über "Einfügen" "Formulare" "Rechtecke" eine rechteckige Form ausgeben.

Um das Puzzleteil hervorzuheben, zeichnen Sie einen Zirkel. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um alle gewünschten Objekte auszuwählen. In der Multifunktionsleiste ist nun die Karteikarte "Format" unter Zeichenwerkzeuge ersichtlich. Öffne die Karteikarte "Format". Erst wenn Sie mehrere Shapes ausgewählt haben, können Sie in der Kommandogruppe "Shapes einfügen" auf das Dropdown-Menü "Shapes zusammenführen" klicken.

Den Menüpunkt "Zusammenführen" auswählen. Wenn Sie das korrespondierende Puzzle-Gegenstück erstellen möchten, bewegen Sie eine korrespondierende rechteckige Form auf das erste Teil des Puzzles. Selektieren Sie beide Shapes und klicken Sie im Dropdownmenü "Merge Shapes" auf "Subtrahieren". Wenn es auch eine Verknüpfung zu einem anderen Teil des Puzzles gibt, wiederholt man die Arbeitsschritte 2 - 3 Nachdem man die Puzzleform erstellt hat, kann man sie auf ein beliebiges Foto auftragen.

Durch die entsprechende Animationen können Sie dann Stück für Stück alle wichtigen Fotos oder Graphiken als Puzzle wiedergeben. Wählen Sie Ihre Rätselform aus und verkleinern Sie die Graphik über die Karteikarte "Format" "Fülleffekte", indem Sie auf den Punkt "Keine Fülleffekte" klicken. Stärken Sie die Kontur über das Dropdown-Menü "Kontur formen" ? "Stärke".

Benutzen Sie die Karteikarte "Einfügen", um das gewünschte Rätselbild auszuwählen. Füge das Foto in deine Darstellung ein und passe es an die Grösse des Vektors an. Dazu selektieren Sie das gewünschte Motiv und selektieren in der Gruppe "Größe" auf der Karteikarte "Format" den Eintrag "Trimmen".

Ausschneiden des Bildes in der nun eingestellten Grösse mit der Tastenkombination[STRG] +[X]. Nun markiere ein Puzzleteil deiner Figur und klicke auf die Kommandokette "Format" ? "Fülleffekt" ? "Struktur" ? "Mehr Texturen". Im sich nun öffnenden Dialogfenster betätigen Sie den Punkt "Bild oder Text füllen". Durch Anklicken von "Zwischenablage" wird Ihr Foto in das gekennzeichnete Puzzleteil einfügt.

Vergewissern Sie sich, dass das Häkchen bei "Bild neben einander als Struktur anzeigen" und das Häkchen bei "Mit Kontur drehen" nicht vorhanden ist. Benutzen Sie "Alignment", um das Foto und die Puzzleteile auszurichten. Du hast nun dein Foto in Puzzleteile zerschnitten.

Mehr zum Thema