Puzzle Kleinkind

Rätsel Kleinkind

Die Puzzlespiele sind und bleiben ein Klassiker. Nützliche Tipps und Informationen über Kinder, Kinder, Rätsel, Bildung, Alter, Mindestalter, Rätsel mit Kleinkindern bei Noch Fragen? Das erste Rätsel für Kleinkinder. Einstückige Rätsel in den Grundformen und -farben zum Üben des Zuordnens und Einfügens. Das attraktive Puzzle fördert die Hand-Augen-Koordination und Geschicklichkeit des Kleinkindes.

Holz-Puzzle für Kinder billig einkaufen

Puzzle-Spiele sind bei Groß und Klein seit vielen Jahren beliebt. Dieses herausfordernde Spiel, das das Denken fördert und auch ein großer kreativer Spaß ist, begeistert oft alle Altersgruppen. Holzpuzzles aus stabilem Naturmaterial in vielen Varianten sind besonders für kleine Babys geeignet.

Dazu gehören natürlich das Klassiker-Puzzle und die Variante mit magnetischer Mantelfläche. Memo-Spiele oder Bildwürfel sind auch für Kinder eine gute Alternative, bei denen die hölzernen Würfel mit einem Motiv ausgestattet sind, das zusammengefügt werden muss. Es gibt aber auch Puzzle-Spiele, die einen tollen 3-D-Look haben und dazu anregen, Figuren oder sogar Kopf als eine Form der Plastik nachzubilden.

Sie und Ihr Baby werden von Herstellern wie Janod, Goula oder Goki unterstützt, die alle auf Spaß und kindgerechte Spielmöglichkeiten setzen. Bei uns gibt es Holzpuzzles, die für alle Altersgruppen bestimmt sind und auch in verschiedenen Designs sind. Holzpuzzles sind seit vielen Jahren fester Teil der Spielwarenpalette.

Besonders die Kleinen lieben es, damit zu spielen, denn die Kleinen können mit dem strapazierfähigen Stoff gut zurechtkommen und auch die motorischen Fertigkeiten wie z. B. das Ergreifen oder sogar das Sehen entwickeln. Diese Rätsel sind in der Regel für die Kleinen ab einem Alter von zwölf Monaten am besten geeignete. Die Entscheidung, ob Sie sich für ein Klassiker-Puzzle mit den Puzzleteilen in den dafür vorgesehen Aussparungen oder für ein Magnetmodell entschieden haben, bleibt Ihnen überlassen.

Grundsätzlich genießen sie jede Hinrichtung und gehen gerne mit den farbenfrohen Rätseln oder gar Würfelspielen um. Natürlich achten die Produzenten auf ein harmloses Produkt, das auch kleinen Kindern ohne Probleme in den Maulkorb gelegt werden kann. Holzpuzzles werden deshalb auch aus einem umweltverträglichen natürlichen Rohstoff hergestellt, der für ein sicheres Spiel gefühl im Zimmer der Kleinen sorgt.

Natürlich ist es hier recht farbenfroh, durch die vielen bunten Farb- und Motivwelten das Kinderinteresse zu wecken. Das macht die Suche nach dem richtigen Puzzlestück gleich zweimal so viel Spass. Oftmals dient ein Tier oder ein Gegenstand aus dem Alltag als Motiv oder Form, die das Kleinkind beim Spiel besser erlernen kann.

Auf diese Weise unterstützt das hölzerne Puzzle nicht nur die bestehenden Fertigkeiten des Babys, sondern ermöglicht ihm gleichzeitig, neue Sachen zu finden und sich mit ihnen bekannt zu machen. Das herkömmliche Puzzle aus echtem Naturholz entspricht als Spielgerät hohen Ansprüchen. Schon im ersten Jahr des Lebens arbeiten die Kleinen gerne mit den farbenfrohen Teilen des Puzzles, werden aber auch ermutigt, ihre motorischen Fertigkeiten zu entwickeln oder ihr logisches Denken zu erlernen.

Denn es gibt keine Gefahren für Ihre Nachkommen.

Mehr zum Thema