Puzzle selbst Herstellen

Machen Sie Ihr eigenes Puzzle

Viele Rätselliebhaber möchten selbst ein Rätsel lösen. In wenigen Schritten können wir Ihnen helfen, Ihr eigenes Puzzle zu erstellen. Erstellen Sie Ihr eigenes Puzzle aus Ihrem eigenen Foto als Geschenk oder für sich selbst. Wie Ihr DIY-Puzzle aussehen könnte. Entwerfen Sie Ihr Fotopuzzle online mit Ihren eigenen Fotos, Motiven und einer passenden Verpackungsbox zu günstigen Preisen.

Machen Sie Ihr eigenes Puzzle

Seit langem haben viele Rätselfans davon geträumt, ihr eigenes Rätsel erstellen zu können. Selbst ein Rätsel lösen? Wählen Sie das gewünschte Thema selbst und entwerfen Sie eine Puzzlebox? Besonders Menschen, die viele Rätsel lösen, kommen rasch an die Grenze der für ihren Gaumen wunderschönen und oft gewünschten Motivwahl.

Es muss schwierig sein, selbst ein Rätsel zu lösen, denkt man jetzt - aber in Wahrheit ist es ganz einfach! Wie kann man selbst ein Puzzle erstellen? Alles was Sie tun müssen, ist ein geeignetes Foto hochzuladen. Vielleicht haben Sie ja selbst schon das passende Foto für das Rätselprojekt?

Aufwärts gibt es auch eine Begrenzung, wenn Sie das Puzzle selbst machen - Sie können nur Bilder bis zu einer Maximalgröße von 30 MB hochladen. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass sich wesentliche Teile des Motives nicht am äußeren Ende des Puzzles wiederfinden.

Anleitung: So machen Sie Ihr eigenes Puzzle

Rätsel sind eine beliebte Freizeitaktivität für Jung und Alt. Ich zeig dir heute, wie man ein Puzzle-Spiel für dich selbst oder ein kleines Präsent macht. Rätsel werden immer beliebter. Außerdem sind Rätsel großartige Gaben, besonders wenn man selbst gemacht wird. Ich möchte Ihnen in diesem Beitrag aufzeigen, wie man ein Puzzle erstellt.

Geben Sie Ihrem Präsent eine ganz individuelle Atmosphäre, indem Sie ein Bild, einen Party-Schnappschuss oder sogar eine Erinnerung an einen Feiertag als Puzzle bearbeiten. Ich habe in diesem Artikel viele Hinweise gesammelt und erläutere den Prozess sukzessive. Vor der Leim- und Scherensuche muss ein (persönliches) Bildmotiv ausgewählt werden. Wenn Sie das Puzzle schenken, ist es am besten, über die Präferenzen derjenigen nachzudenken, denen Sie es schenken.

Geheimtipp: Sollte das hausgemachte Puzzle ein Liebesgeschenk für den Reichtum werden, ist ein Poem in Verbindung mit einem gewöhnlichen Bild eine gute Idee. Natürlich ist es auch möglich, eine Schablone aus einer Werbebroschüre oder ähnlichem zu benutzen. Im nächsten Arbeitsgang wird das Bild auf den Sockel geklebt.

Für dickes oder dickes Kartonpapier empfiehlt sich ein Puzzle-Konservierer, da dieser wesentlich weniger Welle erzeugt als herkömmlicher Klebstoff. Jetzt hältst du ein Blatt Karton mit dem Bildmotiv in der Hand. Was? Denken Sie darüber nach, wie Sie das Puzzle aufteilen wollen. In diesem Arbeitsschritt bestimmst du den Grad der Schwierigkeit des Rätsels. Platzieren Sie das Puzzle mit der Vorderkante auf dem Schreibtisch, so dass Sie das Thema nicht erkennen.

Ziehen Sie die Puzzleteile mit einem Stift. Man könnte ein großes Inneres in der Bildmitte ziehen und es dann weiter aufteilen. Wer sein Puzzle verschenkt, sollte den Zuschnitt besonders originell ausarbeiten. Um so aufregender ist es für die andere Seite, das Puzzle aufzusetzen.

Die haben ein Puzzle gemacht. Die letztgenannte Stufe ist freiwillig, aber besonders nützlich bei Geschenkartikeln. Eine passende Ablagemöglichkeit ist Teil eines Puzzles. Zur Unterstützung kann das Bildmotiv auf den Karton geklebt oder aufgeklebt werden. Hoffentlich hat Ihnen dieser Leitfaden bei der Erstellung und Weitergabe Ihres eigenen Rätsels behilflich sein können.

Auch interessant

Mehr zum Thema