Realschule

Mittelschule

Traduction of "Realschule" | Das offizielle deutsch-englische Wörterbuch Collins online. Immobilienschule | Deutsches Gymnasium Realschule, mehrere Realienschulen, Deutsches Kolleg mit Schwerpunkt Praxis, das sich in der Mitte des 18. Jahrhunderts als sechsjährige Alternative zum neunjährigen Turnen entwickelte. Es handelt sich um ein praktisches Programm (Naturwissenschaften und Chemie) und die Nutzung von Labors und Chemiewerkstätten für Holz und Glas. Die Realschule ist zu einem Modell für Bildungsreformer in anderen Ländern geworden.

Im Jahr 1859 wurden die Grundschulen in erste und zweite Typen eingeteilt, je nach Dauer des Besuchs und der Vollständigkeit des Programms. Der erste Typus hatte einen neunjährigen Kurs in den Bereichen Religionen, Latein und moderne Sprachen, Geschichte und Geographie, Mathematik und Naturwissenschaften. 1882 wurde der Name dieser Schule offiziell in ein reales Gymnasium geändert.

Die beiden zweiten Arten der Realschule boten einen sechsjährigen Kurs an und enthielten kein Latein. Mit der Errichtung des Realgymnasiums wurde der Kurs auf neun Jahre verlängert und das Präfix auf ein (!) hohes Niveau gesetzt (Oberrealschule). Im deutschsprachigen Raum werden real schools auch als Mittellschulen bezeichnet.

Staatliches Gymnasium Selb - Übergang auf das Gymnasium

Die Direktion der Hochschule erinnert daran, dass alle Kinder, die mit ihren Leistungen in den Bereichen Deutschland, Soziales, Sozialkunde, Mathematik und HSU im Grundschulabschluss durchschnittlich 2,66 oder besser erzielen, ohne Schnupperunterricht in die fünfte Sekundarstufe wechseln können. Wer diese Anforderung nicht erfüllt und an die Realschule wechseln möchte, besucht vom 13. bis 15. Juni 2019 den Schnupperkurs in den Bereichen Germanistik und Informatik.

Die Probestunde ist bestanden, wenn zumindest einmal die 3. Klasse und einmal die 4. Klasse durchlaufen wurde. Wird eine Punktzahl von 4 doppelt so hoch angesetzt, ist das Testament des Elternteils entscheidend. Anmeldefrist: Für die vierte Klasse der Grundschule ist eine Anmeldung vom 16. bis 22. Juni 2019 erforderlich (auch für die Beteiligung an Probestunden). Wechseln von einer Mittelschulklasse: Es gibt keine Schnupperkurse für Kinder der fünften Haupt- und Oberstufen.

In die fünfte Realschule können sie nur wechseln, wenn sie in ihrem Jahresbericht aus den Fächern Germanistik und Mathe einen Mittelwert von 2,5 oder besser haben. Die endgültige Einschreibung für Kinder der fünften Sekundarschulklasse kann vom 29. Juni bis einschließlich 15. Juni 2019 (Mo - Mi 9:00 - 14:00 Uhr) stattfinden.

Erforderliche Unterlagen: Wir fordern die Erziehungsberechtigten auf, bei der Registrierung folgende Dokumente mitzubringen: - Legasthenie-Zertifikat (falls vorhanden). Sekundarschüler und Oberschüler, die zu Anfang des Schuljahrs 2019/20 in eine Oberstufe (6 - 10) der Realschule einsteigen möchten, sollten ebenso bis zum 01.03.2019 vorregistriert sein. Ausführliche Infos zum Transfer, Schnupperkurse und über unsere Sprachschule finden Sie in dieser Broschüre:

Mehr zum Thema