Royal Solitaire

Königsklarino

Dieses königliche Solitaire ist ein Kartenspiel für die Denker unter Ihnen. Wow, das ist wirklich ein ROYAL-Spiel! Mit einer neuen Form des Solitärs mit Freunden! Lesen Sie Bewertungen, vergleichen Sie Kundenbewertungen, sehen Sie sich Screenshots an und erfahren Sie mehr über Rouge-Noire Royal Solitaire. Solitaire Online-Spiele zum kostenlosen Spielen und vieles mehr!

Königlicher Solitär (IRE) 2012

Die dort genannten allgemeinen Bedingungen finden Anwendung. Wir übernehmen keine Garantie für die Korrektheit und Vollzähligkeit der Einreichungen. Falsche oder ungewollte Einträge hier eintragen! Die dort genannten allgemeinen Bedingungen finden Anwendung. Wir übernehmen keine Garantie für die Korrektheit und Vollzähligkeit der Einreichungen. Falsche oder ungewollte Einträge hier eintragen!

Mare Royal Solitaire siegt bei der Badener Meilen in Iffezheim

Um einen Leser-Beitrag zu verfassen, müssen Sie eingeloggt sein. Auf der Rennstrecke in Iffezheim gewann die von Peter Schiergen in Köln ausgebildete Royal Solitaire am Dienstag vor 12.200 Zuschauer die Badische Meilen. lffezheim. Die vierjährige Tochter feiert mit Daniel Porsche im Rücken ihren dritten Saisonsieg in Folge und ihren siebenten Karriereerfolg beim zwölf.

Von der Gesamtsumme von 70.000 EUR waren 40.000 EUR das Gehalt. Nymeria ( "Andreas Suborics") und Rosebay ("Adrie de Vries") belegten im letzten Durchgang den zweiten Rang. Der Vorjahressieger Techno Queen und Jockey Adrie de Vries haben am zweiten Tag der Frühjahrstagung in Iffezheim den mit 25.000 EUR dotierten Baden-Badener Hotel- und Gastronomiepreis gewonnen.

Achten Sie dann auf unsere Anmerkungen zur Lizensierung von Waren. Du musst eingeloggt sein, um einen Beitrag schreiben zu können. Diese Kommentierung enthält rechtsradikale, gewaltsame, beleidigende oder diffamierende Aussagen oder es werden unwahre Fakten vorgebracht? Schildern Sie dann kurz das aufgetretene Phänomen, die Fachredaktion wird diesen Hinweis näher überprüfen und ggf. aufheben.

Badische Royal Solitaire siebter Platz im Wildtierpark

In der mit 70.000 EUR ausgestatteten Badischen Meilenmeile siegte der Royal Solitaire (Daniele Porcu), der von Peter Schiergen in Köln für ausgebildet wurde. Shamardal-Tochter besiegte die Hickst-Stute Nymeria (Andreas Suborics) und die clevere Vertreterin Rosebay (Adrie de Vries), die beide mit einem Halbfinale den zweiten Rang im Totrennen belegten.

Hinter ihnen landeten Felician (Andreas Helfenbein), Mc Queen (Stephen Hellyn) und Schlagzeuger (Dennis Schiergen) auf dem anderen Plätzen. 23:10-Favorit-Spielpark von Gestüt Brümmerhof probierte es, wie schon beim letzten Mal bei seinem Listsieg in Köln, mit der Start-Ziel-Taktik. Im Klistier war aber schon früh zu erkennen, dass es den fünfjährigen Welpen aus dem Hause Sauer nicht lange gab.

Der Sieger Royal Solitaire blieb bei ihrem dritten Auftritt in dieser Saison unbesiegt und holte auch ihren ersten Sieg im Großen Preis. 2008 war es dann soweit. Der Ammerländerin konnte vorher mit dem Gewinn des Gestüt Röttgen in Höppegarten und dem Großen Rossmann in Hannover zwei in Folge laufende Listen erringen. Den zweiten Rang belegte der Wallach All victory trainiert von Hans-Jürgen Gröschel vierjährige von Ian Ferguson im Ersatz III über 1600 m.

Ein überraschend starker Auftritt hatte vorher im Rahmen des Preises der Baden-Badener Hotel- & Gaststättengewerbe, eine Liste mit für Mares über 2200 m, die von der Melanie Sauer gesattelt 248:10 Außeniterin Anna Mia angeboten wurde. Unter Filip Minarik landet die Monsuntochter Brümmerhofer auf dem dritten Rang, nicht weit entfernt von der Gewinnerin Techno Queen (Toni Potters/Adrie de Vries) und dem Zweiten Arles ("Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza").

Mehr zum Thema