Schaukeltiere Schweiz

Wipptiere Schweiz

Wackelpferdchen | Wackeltiere schönes Wackeltier kaufen PKW, Motorroller, Motorrad und dergleichen sind daher für kleine Fahrzeugliebhaber geeignet. Außerdem ist es etwas ganz Spezielles, das schaukelnde Tier. Wiegendes Pferd - ob nun Wald, Kuscheltier oder Kunststoff? So wie das Wipppferd in unterschiedlichen Varianten erhältlich ist, kann auch das Produktionsmaterial sehr verschieden sein. In früheren Zeiten war es üblich, Spielzeuge aus dem Werkstoff Metall herzustellen.

Aber auch heute noch bevorzugen viele Familienmitglieder für ihre Kleinen Spielzeuge aus Naturmaterialien.

So wird die rhythmisch schaukelnde Bewegung auch als ein selbstverständliches Mittel zur Befreiung der Kleinen aus der oft überdrehten und geschäftigen heutigen Zeit bezeichnet. Er ist ein optimales Spielgerät für den Innenraum des Kinderzimmers, um überflüssige Energien freizusetzen. Die Schaukeltiere - eine wehmütige Gedächtnisstütze? Viele Menschen erinnern sich an das Spielgerät als wehmütiges Foto aus der Zeit der Urgroßeltern oder aus ihrer eigenen Jugend.

Mittlerweile bringen viele der modernen Versionen das schaukelnde Pferd - Holzversionen oder andere - in die gegenwärtige Spielewelt. Ob klassisch oder modern, das Kind träumt immer noch davon, sein eigenes Haustier oder ein eigenes Vehikel zu haben, um im eigenen Zimmer zu schwingen, zu musizieren und herumzulaufen. Eine Schaukeltierchen lässt die Augen der Kleinen leuchten, wenn es eines der weihnachtlichen Geschenke zum Entpacken unter dem Weihnachtsbaum oder bei einem Geburtstagsgeschenk ist - ein unvergeßliches und einmaliges Mitbringsel.

Baby- & Kinder-Schaukeltiere jetzt kaufen

Bei den Kleinen ist das Wippen oder Schwingen sehr populär. Jumpen, Wippen, Springen ist eine der bedeutendsten Übungen, die man schon als kleines Baby erlernen kann. Ein so hüpfendes Tier oder Schaukeltier steht in vielen Kinderzimmern nicht nur als Dekoration, sondern vor allem als Kinderliebhaber. Form und Farbe der Tierchen locken die Kleinen ins Erleben.

Das hüpfende Tier kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Es wird von den Ohrmuscheln festgehalten und wenn das springende Tier genügend frische Luft hat, hüpft es mit seinen Füßen von einer Stelle zur anderen. Das springende Tier ist bunt und als Hunde-, Rinder-, Schweine- und viele andere Tierarten verfügbar. Eine hüpfende Katze ist ab ca. 2 Jahren einsetzbar.

Die Schaukeltiere sind seit vielen Jahren das schönste Kinderspielzeug im Zimmer. Ein Wippspielzeug, das Säuglinge in Schwung bringt, ist ideal, da die Kleinen schon sehr frühzeitig zu kriechen und zu erforschen anfangen. Der berühmteste Schütteltier ist das Pferde. Heute gibt es jedoch viele unterschiedliche Arten von Schaukeln. Ob Pferde, Schnecken, Käfer oder Elefanten, hier finden alle das richtige Wippe.

Eine normale Wipptier ist ab ca. 1,5 Jahren nutzbar. Aber es gibt Schaukeltiere, die wie ein Stuhl sind, dieser kann den Sonnenstrahl nutzen, sobald das Setzen erlernt ist.

Mehr zum Thema