Schlaftiere Kuscheltiere

Einschlafende Tiere Kuscheltiere

einer ganzen Reihe verschiedener schlafender Tiere, von denen einige abwechselnd ins Bett gebracht werden. Seltenes Paar alter schlafender Tiere Kuscheltiere original Steiff Kaninchen und Bär. was haben Sie sich an Ihr Lütten an ein Kuscheltier gewöhnt? Forum-Archiv

Meiner holt keinen Babyschnuller und ich würde gebe ihr gern etwas anderes - außer stillend - ins Bettchen zum Festhalten. Doch sie kümmert sich um für Kuscheltiere und Schnuffeltücher nicht - ähnlich mit Gazewindeln. Wie haben Sie sich an Ihr Lütten an ein Kuscheltier gewöhnt?

Überhaupt nicht, denn das Stillen gibt ihr alles, was sie brauch. Unser Töchterchen ist jetzt 17 Monaten und hat keine schlafenden Kuscheltiere oder ähnliches. Nur " nur" Mama´und, das ist für, ich bin es auch. Tatsächlich ist es auch ein gutes und durchaus "gesundes" Anzeichen dafür, dass Ihr Kleiner nichts als stillt.

Also, wenn Sie mit für einverstanden sind, bleiben Sie dabei. Wir wohnen aber mal in einer ultramodernen und wie es so schön heißt "zivilisierte Welt" und es geht nicht alles so, wie es früher oder noch heute in vielen der Ländern und kulturellen Umfragen zu lesen ist, denn das geht auch heute noch, weil man es schlichtweg alles schnellerlebiger hat.

Also noch mal: Wenn es für Sie in Ordnung ist, überlassen Sie es ruhig dem Saugen und machen Sie sich keine Sorgen. Wie haben Sie Ihr Lütten an ein Kuscheltier gewöhnt? Er hat sich die Gazewindel einmal selbst ausgedacht, erst seit kurzer Zeit benutzt er den Nuckel selbst. Andernfalls ist das Saugen seine "Befriedigung" nach Nähe und Schmusen.

Das ist alles, was er benötigt, und er muss es nicht mitnehmen. Die Windeln werden von ihm als Kuscheltuch benutzt. Aber es gibt auch einen Teddybär, eine Lumpenpuppe und ein weiteres Kuscheltuch im Schlaf. Das macht nichts, er hat seine Windeln und das Stillen. Was? Wie gesagt, er hat die Windeln selbst mitgenommen.

Möglicherweise gibst du ihr in nächster Zeit nur noch die Windeln, die du beim Stillen hattest. Also zum Schluss, damit sie sich daran fest klammern und kuscheln kann? Wie haben Sie sich an Ihr Lütten an ein Kuscheltier gewöhnt? und ab sofort uneingeschränkt....und das Stillverhalten bedeckt eine ganze Reihe davon Bedürfnisse ...braucht keinen "Mumienersatz"!

Keine Angst, kein Baby benötigt ein Plüschtier! Falls, dann benötigt die Mutter es (als mögliche Erleichterung). Oder wenn die Mumie häufig ohne Kinder auf dem Weg ist.... dann ist es für das bessere, wenn es einen Mumienersatz zur Verfügung hat! wie haben Sie Ihr Lütten an ein Schlaftier Plüschtier gewöhnt? Als er 12 Monate alt war, nahm er plötzlich ein Plüschtier aus seinem Schlaf.

Bis zum heutigen Tag hat er ihn lieb und benötigt ihn auch heute noch. Doch nur zum Einschlafen. Wie haben Sie sich an Ihr Lütten an ein Kuscheltier gewöhnt?

Mehr zum Thema