Schule Schule

Internatsschule

mw-headline" id="Handlung">Handlung[Bearbeiten | Quellcode bearbeiten] Schule, Schule - Die Zeit nach Fidel ist ein deutschsprachiger Dokumentationsfilm von Hella Wenders aus dem Jahr 2017, der am Samstag, den 22. Oktober 2017 in den deutschsprachigen Filmthemen veröffentlicht wurde. Die Filme beschreiben die Wünsche, Erwartungen, Ängste und Sorgen von David, Jakob, Anita und Samira beim Übergang in die Sekundarschule.

Die Schule steht im Einklang mit dem Erstlingsfilm Berg Fidel von Hella Wender - eine Schule für alle ab 2011, die den Schulalltag in einer integrativen Primarschule in Münster aufzeigt. David, Jakob, Samira und Anita lernten in gemischten Altersklassen an der Primarschule Berg Fidel in Münster. Das Filmmaterial veranschaulicht den Wandel der Pubertät zur Sekundarschule.

Die beiden sind auf der Suche nach einem Weg für sich selbst: die Gebrüder David und Jakob an einer privaten Schule, Simira als Gesamtschüler und Anita an einer Sonderschule für ihren Maturaabschluss. Die Schule gibt David, Jakob, Simira und Anita kaum die Unterstützung, die sie brauchen. Die Unterbringung der Berg-Fidel-Grundschule, die nicht um Behinderungen, sondern um individuelle Mittel bat, ist nicht mehr vorhanden.

Schule, Schule - Die Zeit nach Fidel Bergen

Doch nach der vierten Schulstufe mussten sie sich voneinander lösen und in verschiedene Sekundarschulen umziehen. Während Anita rund um die Uhr um ihren Abitur kämpft, stellt sich Samira die Frage, ob sie am nÃ??chsten Tag in ihrer Gruppe aufgenommen wird oder nicht. TrÃ?ume, Hobbys, Ãngste, BefÃ?rchtungen, Besorgnisse in der PubertÃ?t: Die Betrachter erfahren, wie die Kleinen in ihrem Alltagsleben den Umgang mit Performancedruck, Stimmungswechsel und die Suche nach Erkenntnis erlernen.

Schule, Gastfamilie und Freunde sind hier wesentliche Schwerpunkte. Vier Kindern wurde von der Langfristbeobachtung "Der Fidel - eine Schule für alle" während ihrer Zeit in einer inklusive Primarschule geholfen. Nach sechs Jahren besuchte Direktorin Hella Wenders wieder die inzwischen jugendlichen Stiefel. Ein Jahr lang hat sie sie sie wieder mit der Fotokamera an den entsprechenden Gymnasien und in ihrer freien Zeit mitgenommen.

"Die " Schule für alle - eine Schule " hat trotz unterschiedlicher Behinderungen ein gelungenes gemeinsames Gelingen gezeigt. "Die " Schule, Schule - die Zeit nach Fidel " berichtet unter anderem über diese entscheidenden Punkte im Leben. "Die " had its première in the competition of the festival of the festival max. Ophüls-Preis Saarbrücken.

Mehr zum Thema