Solitaire Klassik Kostenlos Spielen

Kostenlos Solitaire Classic spielen

Spielen Sie alle Karten auf dem Tisch von Ace bis Kings Classic Mahjong online in Ihrem Browser, ohne Registrierung und ohne Add-ons! Das klassische Kartenspiel entspannt und ohne besondere Regeln oder sonst etwas spielen. Sie können hier Solitaire Classic kostenlos oder um Geld spielen. Solidit ä r - Solitaire Classic Games jetzt kostenlos auf Android! Solitaire Classic online spielen und sich online mit Gegnern duellieren.

Solitär Classic Freispiel zum Spass oder für Bargeld

Das Solitärspiel auf dieser Website heisst "Klondike-Solitaire". Legen Sie alle 52 Karten in kürzester Zeit auf die Sockelstapel! Auf den 4 Basisstapeln oben links werden die Karten separat nach Kartenfamilien (Keulen, Herzen, Spaten und Diamanten) aufgesetzt. Die Karten müssen in der Reihenfolge -Ass-2-3-4-5-5-6-5-7-8-9-10-Bube-Dame King- auf jeden Basis-Stapel aufgelegt werden.

Nachfolgend finden Sie die Solitaire-Regeln. Sie können Solitär kostenlos oder für wenig Geld spielen. Basis-Stapel: Die 4 Basis-Stapel oben links sind zu Beginn eines jeden Spieles leer. Spielstapel: 28 der 52 Karten werden zunächst auf die 7 Stapel aufgeteilt, von denen jeweils nur die höchste Karte nach oben zeigt.

Krallenstapel: Die verbleibenden 24 Karten legen sich mit dem Gesicht nach unten auf den Krallenstapel. Mit einem Klick auf eine Karte wird diese sichtbar. Wenn Sie eine Karte oder einen Stack bewegen möchten, können Sie sie "klicken & ziehen". Doppelklicken Sie auf eine Karte, um sie in einen der Grundstapel zu legen. Für jede "2" 15 Punkt für jede "3" 20 Punkt für jede "4" 25 Punkt für jede "5" 30 Punkt für jede "6" 35 Punkt für jede "7" 40 Punkt für jede "8" 45 Punkt für jede "9" 50 Punkt für jede "10", Jack, Dame oder Kýnig.

Sie erhalten 1.700 Bonuspunkte für das Wegwerfen aller 52 Kreditkarten. Außerdem erhalten Sie 10 Bonuspunkte, wenn Sie eine umgedrehte Spielkarte im Rack zeigen. Drehen Sie mehr Spielerkarten um: Wenn Sie auf den Krallenstapel klicken, werden die folgenden drei Spielerkarten angezeigt und auf den Zusatzstapel abgelegt. Bewegen von Spielkarten: Es dürfen nur offen gelegte Spielerkarten von einem Stack zum anderen verschoben werden.

Versteckte Karten müssen zuerst aufgedeckt werden. Umstülpen: Wenn eine verdeckt liegende Karte auf einem Stack aufliegt, kann sie umgestülpt werden, so dass ihr Gegenwert und die Spielkartenfamilie angezeigt werden. Platzierung auf den Ablegestapeln - Farbe: Auf den Ablegestapeln dürfen Karten nur auf Karten einer anderen Farben, d.h. nur in den Farben schwarz auf schwarz oder schwarz auf roter Karte platziert werden.

Dabei ist die Familie der Ausweiskarten ("Kreuz" oder "Spaten") unerheblich. Platzieren von Glücksspielkarten auf dem Abwurfstapel - Anzahl: Es dürfen nur solche Glücksspielkarten auf eine einzige gezogen werden, die exakt einen höheren Kartenwert haben (z.B. 9 auf 10 oder 2 auf Ass aber nicht 9 auf 7). Kartenblöcke verschieben: Befinden sich mehr als eine offene Seite in einem Kartenstapel, kann auch der ganze Block (oder ein oberster Unterblock) der offenen Seite mitgenommen werden.

Für das Bewegen einzelner Spielkarten gilt das Gleiche wie für das Umlegen. Das As muss immer zuerst auf einen freien Grundstapel gelegt werden. Bei jedem Bodenstapel kann die obere Platine wieder in das Tray eingezogen werden. Wenn Sie diese auf den Grundstapel werfen, erhalten Sie keine weiteren Treffer.

Mehr zum Thema