Spiele beim Telefonieren

Telefonische Spiele

Das ist eine dumme Frage.... Ich werde meinen Freund zum zweiten Mal anrufen.

Lassen Sie die Kinder ein kostenloses Telefon benutzen. Hier erfahren Sie, was es sonst noch gibt, um per Handy mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben und was Ihr Handy noch alles kann. Stellen Sie sich in Gruppen zusammen und üben Sie das Telefonieren auf spielerische Weise.

Spielen Sie am Handy mit Freundinnen? Ich rufe an.

Sonst, vor allem für das Telephon, weiß ich nur, "wer zuerst auflegt".... Online, am Apparat, zu Bürozeiten.....zur Anfrage Vin phone to phone? Ich kann es weder per Mobiltelefon noch per Telefon.....zur Anfrage Wird mein Mobiltelefon beim Telefonieren abgehört?....zur Anfrage Einfache Android-Spiele für zwei über das Intranet?

Hast du eine Idee für einfache Spiele, die du zusammen über das Android über das Netz spielst? Wie ein Quiz-Duell, 4 Fotos, 1 Word, Billard, usw.....auf die Fragestellung Wie verpacke ich meinen Reisekoffer richtig, damit meine Jacken und Shirts faltenfrei sind? Welches Brett- und Kartenspiel sollte ich haben? Hey, wir sind auf der Suche nach guten Partien, die mit 4 (oder mehr als 4 Leuten bevorzugt) gespielt werden können.

Welches Spiel sollten Sie haben? Welche sind zeitlos gute Spiele oder neue Spiele? So haben wir bereits Münchkin, UNO, Skatblatt, Pokerkoffer, Romméblatt (-> alle Spiele mit diesen Karten bekannt ^^^), Wizard, Cluedo, Werwolf, Kartenspiel Haltmal kurz, schwarze Geschichten, Schwarzer Peter, Wer im Zimmer, Yu-Gi-Oh!

Welche Spiele können wir nutzen, um unsere kleine Kollektion zu vergrößern?

Spiele, die nach Haus telefonieren (1/2)

Mehr und mehr Spielehersteller und -verlage haben die drängende Forderung registriert, erst einmal zur "Aktivierung" nach Haus zu rufen, bevor der Kunde sie für seinen tatsächlichen Verwendungszweck nutzen kann. Es wird wirklich ärgerlich, wenn man keinen Internetzugang auf dem Spiel-PC hat. Wenn der Provider keine andere Aktivierung über eine Telefon-Hotline anbietet, die wirklich erreichbar ist, schaut man in die Tube und kann das Game nur zurück in den Store mitnehmen.

Die Tatsache, dass im Netz zirkulierende unrechtmäßige Freischaltschlüssel auf diese Weise entdeckt und blockiert werden können, sollte von jedem unterstützt werden, der rechtmäßig ein bestimmtes Game kauft und dafür teure Summen aufwendet. Nein, das eigentliche Problem ist die ständige Belästigung ehrlicher Kunden, die ihre Spiele nicht mehr so benutzen können, wie sie es sich wünschen. Bei der Preisverleihung um den begehrten Kundenunfreundlichkeitspreis reihen sich Herausgeber EA und das Unternehmen Bioware zurück.

Nun ist eine andere Vorgehensweise zu bevorzugen: Vor dem ersten Partie ist noch eine Online-Authentifizierung des CD-Keys erforderlich, aber danach nur, wenn man weitere Spielinhalte herunterlädt oder Online-Funktionen ausnutzt. Ein weiteres gutes Beispiel zur Veranschaulichung des Problems ist der spannende Action-Titel Bioshock von Verleger Nehmen Sie 2, erschienen im Spät-Sommer 2007 Die Akteure scharten sich in die Geschäfte, um das Wild in einer eleganten Metallbox nach Hause zu bringen und gentechnisch veränderte Tierchen in der UW-Welt zu bekämpfen.

Bei Bioshock war der erste Schritt, die Authentifizierungshürde zu nehmen. Dies erforderte einen gÃ?ltigen Lizenzcode und ermöglichte die Installation des Spiels auf bis zu fÃ?nf Computern, wenn die korrekte Eingabe der Lizenznummer in der Eingabemaske der Aktivierungsseite erfolgte. Jedoch konnte die laufende Nummer nicht mehr gelöscht werden, was viele Akteure für ein zusätzliches Getriebe hielten:

Beim Einrichten von BIOSHOCKS auf einem Computer wird eine kleine Textdatei in den Tiefe des Betriebsystems verborgen, die anzeigt, dass der Player die richtige Softwareversion gekauft hat. Ein kompletter Systemabsturz oder eine Umformatierung der Platte führt jedoch zum Scheitern der Authentisierung - und der Player musste das Game rechnerisch neu einkaufen.

Dadurch wurden die Herstellerforen mit ungehaltenen Posts überfüllt, und einige Tage nach der Freigabe gaben die Programmierer ein sogenanntes "Widerrufstool" zum Rückgängigmachen der Online-Aktivierung auf dem Next Generation Store heraus. Zwei Welten (Bild: Zuxxez)Dieses komplizierte Verfahren ist kein Einzelbeispiel. Wenige Wochen vorher hatte der Süddeutschen Produzent das PC-Rollenspiel Two Worlds veröffentlicht, das die User mit einer unbequemen Online-Authentifizierung nervte.

Dementsprechend haben viele Möchtegern-Helden das ganze Jahr über nicht in Grotten und verzauberten Gräberfeldern nach magischen Artefakten gesucht, sondern vor einem Schirm, der um etwas Ruhe bei der Registrierung verlangte. Außerdem machte der Produzent einige Zeit später ein erzwungenes Update, das die beeindruckende Grösse von einem Giga-Byte hatte. Der Pressesprecher von Zuxxez, Jörg Schindler, kommentierte: "Da der Datenschutz für unsere Spiele aufgrund der stetig wachsenden Anzahl von Piratenkopien unerlässlich ist, haben wir uns für eine anonymisierte Online-Freischaltung entschlossen.

Ohne Angabe persönlicher Informationen kann der Nutzer sein Gewinnspiel einfach über das Netz oder telefonisch freischalten, und wir haben einen klaren Blick darauf, dass es keine unrechtmäßige Verwendung gibt. Gegenüber herkömmlichen Kopierschutzsystemen besteht ein weiteres Plus darin, dass sich die DVD beim Abspielen nicht mehr im Gerät befinden muss und keine Probleme mit dem Gerät auftauchen.

"Trotz der Anfragen vieler Anhänger des Fantasy-Titels bestand er auf dem Online-Aktivierungssystem, verteilte aber immer noch eine zweite Spiellizenz an diejenigen Benutzer, die sich im Sommer 2007 ordentlich über den Webserver angemeldet hatten. Weiter zu S. 2 von "Spiele, die Zuhause anrufen".

Mehr zum Thema