Spiele für 2 Erwachsene

Partien für 2 Erwachsene

Bei Erwachsenen spielen wir natürlich die nicht 100% jugendfreie Version. In dieser umfangreichen Liste von Spielen für zwei Personen finden Sie die besten 2-Personen Gesellschaftsspiele für Sie. Hier klicken zum Spaß! Quixx, Ersatzblöcke, 2 Stück (Nürnberger Spielkarten 4016). Zeige alle Ergebnisse für Gesellschaftsspiele für Erwachsene 2 Personen.

Gesellschaftsspiele für 2 Erwachsene erwünscht

Hallo! wir mögen Schach, Carcassonne, Backgammon, Ausbruch.... aber jetzt sind wir auf der Suche nach neuen Lege-, Strategiespielen und Kommunikationsspielen für 2 Erwachsene. Haben Sie Tips? Infos zum Spiel: Sonst könnte Basilika, Äther und die gesamte Gipfserie (Gipf, Yinsh, Zertz, Dvonn, Pünct) für Sie von Interesse sein. Der eine spielt die Hauptrolle des Jack the Ripper, der andere die des Detectives, der ihn fangen soll - es wird über 8 Spielrunden hinweg ausgetragen und jedes einzelne Match dauert ca. 30min.

Es ist sehr leicht und leicht zu erlernen, aber die wirklich gute Tricks und Taktik kann man erst nach ein paar Partien herausfinden. Lesen Sie ein paar Kritiken und machen Sie sich Ihre eigene Vorstellung davon, ob es ein beliebtes Golfspiel sein könnte. Und nehmen Sie meinen letzten Atemzug mit blendender Wut. Schauen Sie sich mein Game an, es ist mehr wie ein Erwachsener oder ab acht. Es ist so leicht zu bedienen wie Backgammon, Mühlen etc. aber genauso taktik.

Ich glaube, es könnte Ihnen schmecken, denn die Spiele, die Sie auflisten, sind auch meine Lieblingsspiele. Sonst mag ich immer wieder gerne mal etwas anderes, oder Spiele wie z. B. Sechs, Phasen10, SkipBo. Ich habe andere gute Spiele hinzugefügt: Alle Spiele sind eine gute Kombination aus Spiel und Spielstrategie, zwei Spieler gehen zunehmend gegeneinander an.

Mein persönliches Lieblingsstück ist immer noch einfach brillant, das auch in einer schönen Reiseausgabe für zwei Personen erhältlich ist. Das ist ein großartiges Spielerlebnis! Aus neuen Spielen:

Das beste Spiel zum Mitnehmen: Zehn zeitlose Spiele

Unsere Autorin rät zehn Spiele, die in jede Tasche passt. Brettspiel "Holmes: Holmes: Sherlock vs. Moriarty" Scherlock vs. Mykroft, ein Gesellschaftsspiel aus Russland oder ein Spiel, bei dem man sich wie auf einem Sushi-Laufband fühlt: Wenn man kleine Spiele für das Oster-Wochenende oder für einen Kurzurlaub mit wenig Reisegepäck braucht, kann man aus mehreren hundert Partien aussuchen.

Welche Spieler sollten Sie mitspielen? Was ist mit den To-Go-Varianten der ehemaligen "Game of the Year"-Sieger? Klicke dich durch unsere Fotogalerie, um das richtige Osterspiel zu entdecken. "7 "7 Wonders", 2011 zum "Connaisseur des Jahres" erkoren, wird als ein Gruppenspiel angesehen. Außerdem bauen Sie in diesem spannenden Abenteuerspiel einen alten Stadtstaat auf, kämpfen gegeneinander und sammeln dabei Siegespunkte.

Aber eine neue Kartenauswahl mit verdeckten und aufgedeckten Spielkarten sorgt für zusätzliche Spannung und treibt die Gegner zu kniffligen Entscheiden in jeder Spielrunde der halben Stunde. Diejenigen, die gerne spielen, werden "7-Wunder-Duell" mögen. "Kamel Up Cards" ist die kleine Schwester von "Camel Up", dem "Spiel des Jahres 2014".

Das Ziel ist, wie im großen Finale, die Gewinner und Loser in einem Kamel-Rennen richtig vorauszusagen und rechtzeitig entsprechende Einsätze zu unterbreiten. Es ist witzig, weil die Kamel niemandem gehört und alle Beteiligten sie verschieben können. So wie Sushi auf einem Tretmühle in einem Japanerrestaurant, kreist der Mensch in "Sushi go" mit Maki-Rollen, Sashimi, Tempura und anderen Delikatessen.

Vor der Stapelübergabe nimmt der Kartenspieler immer nur eine einzige seiner Karten. Das Spiel zielt darauf ab, die lukrativsten Kombinationen von Karten zu finden und zu verwerfen. Bei Sushi-Freunden und anderen Feinschmeckern, die nach der Party auf einen Schluck und ein Spiel einkehren. "Holmes " ist ein Zwei-Personen-Spiel, das einige aufregende Mechaniken und taktische Tiefe in eine kleine Box mit einer kurzen Spielzeit einpackt.

Kniffel " ist für die einen das absolute Familien-Spiel, für die anderen ein irrelevantes Wurfspiel. Kein Wunder also, dass Spielautoren immer wieder neue spannende Spielvarianten ausprobieren. Jeder spielt immer und kann die Würfelresultate anderer Mitspieler verwenden, um seine eigenen Zeilen und Felder zu besetzen. Bei Kniffel-Fans und -Fans, die schnelles Würfelspiel mögen.

Ideal auch für die Fahrt in der Bar oder im Zug. "Bohnanza", ein witziges, aber witziges Handelsspiel mit Stink-, Blau- und Grünbohnen, gibt es seit zwanzig Jahren. Uwe Rosenberg hat das Game zum Jahrestag leicht bearbeitet und den einzigen wirklichen Mangel behoben: "Bohnanza" war bisher zu dritt noch nicht abspielbar.

In " Bohnanza: Das Duel " machen sich zwei Akteure ein Angebot, das man (manchmal) nicht abweisen kann. "The Duel " ist für Pärchen, die gerne ohne andere Leute mitspielen. Das Spielkonzept von "Oh My Goods!" hört sich an wie ein altmodisches Gesellschaftsspiel aus den neunziger Jahren. Dabei ist das Game des derzeit sehr beliebten Spielautors Alexander Pfister weder staubig noch veraltet.

Das Resultat ist dann aber auch etwas für erfahrene Mitspieler und nichts für die rasante Pubrunde oder das Spielen mit den fernen Mitspielern. Die Optimierer wissen ein ausgeglichenes und ausgeglichenes Spielverhalten zu würdigen, in das man sich einarbeiten muss. Das in den achtziger Jahren entstandene und mit der kreativen Rechtschreibung des Begriffs "Abluchsen" glänzende Game hat es sicher auch nicht leicht in den Regalen.

Es geht darum, schnell Karten zu verwerfen, aber der Spieler bekommt mit dem neuen System viel Spielraum und einiges mehr. Bevorzugt mit wenigstens drei Spielerinnen von traditionellen Kartenspielen, die offen sind für neue Dinge (aber nicht zu viel davon!). Am Ostersonntag des Lutherjahres sollte ein spielerisches Element der Reformationszeit nicht fehlen. 2.

Manche sind aufgetaucht, das Beste ist "Sola Fide" ("allein durch den Glauben"). Obwohl es ein paar kleine Bretter gibt, sollte dieses Zweipersonenspiel trotzdem als Brettspiel ablaufen. Die Asymmetrie des Spiels bedeutet, dass die Teilnehmer mit verschiedenen Bedingungen beginnen, was "Sola Fide" für Fortgeschrittene sehr attraktiv macht. Bei taktischen Freaks mit Gespür für geschichtliche Erlebnisse.

Schließlich gibt es ein weltweit gelungenes Gesellschaftsspiel aus Russland, in dem die Akteure einen Spitzel in ihren Rängen aufzudecken suchen. Weil sich die beiden ein paar Gehminuten verabreden, sollte der Spitzel so harmlos wie möglich sein. Beide Extreme machen Spaß, wenn die Band für Kommunikationsspiele offen ist.

Mehr zum Thema