Spiele für Einjährige

Einjahres-Spiele

Prüfung von Mengen und Massen) ideal für ein Jahr alt. Ich bin etwas ratlos, was ich mit der Kleinen spielen kann oder wie ich sie beschäftigen kann. Reinigungsleidenschaft - Spiele für Einjährige Ordnung macht Spass! Ordnung macht Spass! Um den ersten Tag herum reinigen Säuglinge mit Begeisterung hin und her, hinein und hinaus, von rechts nach links.

Natürlich sind sie auch in der Lage, sich selbst zu reinigen. Sollen unsere Küchen- oder Wohnzimmerregale nicht dieser Entdeckerfreude zum Opfer gefallen, sollten wir genügend Spielzeug zur Hand haben, damit die Kleinen ihrer jetzigen Passion folgen können.

Als Spielzeug eignet sich ein alter Karton oder eine Plastikschale aus der Küche: Dort können unsere Nachkommen kleine Objekte wie z. B. Telephonkarten, Brillendeckel, Plastikkugeln, Kork etc. einwerfen. Wenn wir unseren Kinder sehr kleine Dinge zum Mitspielen schenken, wird unser Schatz sie sicher lieben. Wir sollten jedoch neben ihm Platz nehmen und das Wild verfolgen, da die Möglichkeit des Schluckens und der Erstickung bestehen kann.

Die Kinder werden sie nicht nur gern bis ins letzte Glied analysiert, sondern auch gern in die und aus der großen Box gesteckt und durch den Raum geschoben. Wenn wir 0,5-Liter-PET-Flaschen oder mit verschiedenen Flüssigkeitsmengen befüllte Flaschen in die Box geben, werden unsere Nachkommen sie mit Enthusiasmus einsetzen und auspacken.

Auch die Kleinen mögen es, wenn nicht irgendwo auf sie gewartet wird. Was auch immer wir dem Kleinen zur VerfÃ?gung stellen, es sei daran erinnert, dass in diesem Zeitalter das Resultat keineswegs das wichtigste fÃ?r unsere Nachkommen ist. Lassen Sie uns diese Passion unseres Sohnes dazu benutzen, ihm das Saubermachen beizubringen: Putzen nach dem Spiel macht jetzt richtig Spass!

Selbst wenn es mit Unterstützung unseres Kleinen wohl etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, wenn wir diese Angewohnheit als Ende des Spiels in sein Spiel mit einbeziehen und uns daran festhalten, wird das Säubern für ihn später eine Selbstverständlichkeit sein!

Wie kann ich mit meiner einjährigen Tocherspielen? Forum-Archiv

Mit 32 Jahren habe ich eine wunderschöne kleine Töchterchen und eine wunderschöne Ehefrau an meiner Seite. Für mich ist das kein Problem. Wir sind bei gutem Wetter oft draußen und verweilen auf dem Kinderspielplatz, shoppen und bummeln. Ich bin bei Schlechtwetter etwas verwirrt, was ich mit der Kleinen spiele oder wie ich mit ihr spiele beschäftigen

Wem sind nette Spiele für in dieser Altersklasse bekannt? Wie kann ich mit meiner einjährigen Tocherspielen? Guten Tag, Vater! Damals hat mein Junge gerne "gemalt". Wie kann ich mit meiner einjährigen Tocherspielen? Außer Wäscheklammern demontieren und Schubkästen ausräumen kann man ´noch Bilderbücher ablesen, Bausteine (von Vater gestapelt) niederschlagen und schauen, ob sie immer gleich herunterfallen, Tassen aus Kunststoff oder natürlich HILFE.

Falls Vater wäscht, können Töchter in einem Schüssel Strümpfe spritzen. Beim Kochen darf Dad in einem Schüssel rühren. Und wenn Dad den Staub abwischt, kannst du einen großen Schal benutzen. Wie hat sie immer so mit ihrer Mutter herumgespielt? Wie kann ich mit meiner einjährigen Tocherspielen?

Ich spiele. Dad verbirgt sich hinter seinem Händen und fragt: Wo ist Dad? Wie kann ich mit meiner einjährigen Tocherspielen? Hallo, - Im Kinderwagen laufen (es ist immer gut, wenn Mama/ Papa/ Baby aussteigen. - mit Ihrem Sohn andere Menschen zu treffen. Ob altbekannte mit oder ohne Kinder, oder andere Erziehungsberechtigte auf dem Kinderspielplatz, Datum fürs weekend (reinr zweckmässig, an anderen Tagen auch, wenn möglich) am weekend sind bei uns auch viele Papas dabei.

Mit meiner einjährigen Tocher????? mein Junge war von Beginn an ein gebildeter Leser.... so konnten wir Bücher wälzen ohne Ende abspielen! Wie kann ich mit meiner einjährigen Tocherspielen? - natürlich: gehen Sie mit ihm zur Uhr, und hören Sie, wie es zickt, oder zur Maschine, wie das Brüllen, die Maschine, natürlich auch das Flieger draußen, ein Strom, Vögel, ziehen Sie seine Aufmerksamkeit auf alles, was man hören kann, und sagen Sie ihm, was es ist.

Mehr zum Thema