Spiele für Reisen mit Kindern

Kinder-Reisespiele

Das komplette Sortiment an Spielideen für Kinder unterwegs. Egal ob im Flugzeug, Bus, Autobahn oder Zug, tolle Ferienspiele gehören einfach zu jedem längeren Ausflug mit Kind und Kegel. Anwendungen für Kinder sind oft nicht dasselbe wie Computerspiele im engeren Sinne. Sie lieben Spiele, ob Brettspiele, Karten oder jede Menge Action?

Der 18-köpfige Tipp für einen Familien-Urlaub

Spritzen ist für nahezu alle Kids das beste Sommervergnügen. Am Zielort wird er mit Kübel oder Giesskanne schnell gefüllt und versprochen: Vor allem auf dem Platz bringt es Ihrem Nachwuchs im Handumdrehen viele enthusiastische Mitspieler. Füllen Sie einen Folder für Ihr Baby mit farbigen Bildern, Mandala, kleinen Spielchen oder anderen Ablenkungen, die für Flugzeuge oder Züge geeignet sind.

Effektive Massnahme aus der reiseerzieherischen Trickkiste: Je nach dem wie alt die Kleinen sind oder wie weit die Fahrt geht, wird alle 50 oder 100 km eine Überraschungstasche zu Haus vorbereitet. Beispielsweise ein Sandwichbeutel mit Befüllung, der ein kleines Stück Stoff tier, einen Traubenzucker-Lolli oder ein Mini-Buch enthält. Der Weg ist für die Kleinen klar geteilt - und die dazwischen liegenden Gene können in engen Grenzen gehalten werden.

Sie können etwas ältere Kleinkinder beschäftigt halten, indem Sie ihnen regelmässig die Orte nennen, die sie auf der Landkarte vorfinden. So ist nasses Rasen kein Thema mehr für Sie! Hast du in der Hitze schon mal dein Baby aus den Augen verloren? Benötigt Ihr Sohn Pinkeln im Verkehr? Keine Dramatik, selbst für diese kleinen Bräute.

Öffnet man die Vorder- und Rücktür des Wagens und das Baby kommt dazwischen, kann niemand sehen. In den Ferien ist es auch sehr spannend in der Unterbringung, besonders für kleine Gäste - es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren. Wenn die Armatur permanent ein- und ausgeschaltet oder ein Schaufenster permanent offen ist, fällt es den Erziehungsberechtigten schwer.

Ist das Autofahren für alle Betroffenen nicht viel ruhiger, wenn die Kleinen ruhig und entspannt sind? Statt am Morgen das Festzelt abzureißen und mit aufgeweckten, abenteuerlustigen Kindern auf die Pisten zu gehen, können Sie sich erst einmal auf einen entspannenden und anregenden Badespaß vorbereiten. Danach sind die Kleinen satt und müde und fallen meist sehr zügig ein.

Lesen Sie dann unsere Tips für Ihre erste Flugreise mit einem Kinder.

Mehr zum Thema