Spiele mit Würfeln

Würfelspiele

Bei den klassischen Brettspielen mit Würfeln handelt es sich meist um Strategiespiele. Du brauchst einen Würfelbecher, fünf Würfel und einen Ritzelblock. Die Spieler geben ihre Würfelergebnisse auf dem Würfelblock ein. Nur wenn der Spieler, der beginnt, keine Würfel mehr hat, ist der Nachbar an der Reihe. Die Würfel sind der Inbegriff von Glück oder Zufall im Spiel.

30-facher Todesfall

Den Teilnehmenden würfeln wiederum mit sechs Würfeln. Nachdem der erste Würfe wird zumindest ein Würfel gelöscht und der Player würfelt auf dem nächsten Würfe mit entsprechendem weniger Würfeln. Der Blick des fernen Würfel bleibt auf dem Esstisch. Nur wenn der Startspieler nicht mehr Würfel übrig hat, ist der Nächste an der Reihe. In diesem Falle ist er an der Reihe......

Wichtiger Hinweis: Die Blicke der Würfel, die aus dem Spielgeschehen herausgenommen wurden, müssen bringen genaue 30. Gelingt es dem Kursteilnehmer jedoch nur mit 24 Punkten, schreibt für sechs minus. Wenn er mehr als 30 Zähler hat, werden die überzähligen dem Nachbar "gutgeschrieben". â??Wer die 30er Marke ganz konkret erreichen darf, darf mit einer Würfel wieder würfeln, und seinem Nachbar noch ein paar minus Points geben.

Verlor derjenige, der zuerst 30 minus Points hat, erzeugt er etwa 32 minus Points, die überzähligen werden auch dem Nächsten gutgeschrieben. Der Gewinner ist der letzte Teilnehmer, der 30 minus Punkt hat.

Ligretto

Wem das Kartenspiel LIGRETTO gefällt, wird WÜRFEL-LIGRETTO mögen. Bei 24 durchsichtigen Würfeln in 4 verschiedenen Farbtönen sind Spass und gute Stimmung gewährleistet! fonction zoom() {$('.zoom-enabled').elevateZoom({lensSize : 250,curseur:'pointer',galleryActiveClass:'shownPic'});} $('#flexslider-3 li img'). jede(Funktion () {var src = $(this). attr('src').toLowerCase();if(src.indexOf("trailer")) !== -1) {$(this). attr("data-videoId", "").css('cursor','pointer').click(function() {playVideo($(this), $(this). attr('data-videoId')));});});});} sinon si(src. indexOf("gameplay") !== -1) {$(this).attr("data-videoId", "N1wu3JwyEcc").css('cursor','pointer').click(function() {playVideo($(this), $(this))).

": (".productdetail.flexslider.slides img[src*='ameplay']").css('width','98%');$(".productdetail.flexslider.slides img[src*='railer']").css('width','98%');});zoom();zoom();zoom();fonction initSliderFunctions() {$('#carousel-3').flexslider({Animation....) "Bigur: 50,Rand: 5,maxItems: 3,minItems: 1,controlNav: false,animationLoop: false,slideshow: false,asNavFor : "largeur : 500,maxItems:1,minItems:1,controlNav : false,animationLoop : false,slideshow : false,synchro : "Karussell-3 " #carousel-3 " ,start_de: fonction (sliderP) {window.addCurrentSlidesCSlidesClass(sliderP);},nach }: fonction (sliderP) {window.addCurrentSlidesC(sliderP);}});window.addCurrentSlidesClidesClass = fonction (sliderP) {$((' #flexslider-3 li')).

eCiub - Familie -Spiel - Würfelspiele -

In ciúb bedeutet es, die Vielfältigkeit der Kuben und die Macht der magischen Lebewesen zu nützen. Bei jeder Spielrunde versucht der Gegner, mit seinen Würfeln die gewünschte Aufgabenstellung auf einer Spell Card zu lösen und Gewinnpunkte zu sammeln. Die unterschiedlichen Würfelaktionen unterstützen Sie dabei. Gute Vorbereitung für die kommende Spielrunde ist deshalb notwendig, weil die Anzahl der gewürfelten Karten nach dem Sieg einer Spell Card verringert werden muss.

Wer die meisten Siegpunkte hat, siegt. Wie man ciúb spielt: Jeder Teilnehmer bekommt ein Tableau und Markierungen von einer einzigen Spielfarbe und fünf weißen Würfeln. Der Farbkubus wird als Nachschub in die mittlere Reihe gestellt. Im Display werden die magischen Karten in zwei Zeilen aufgedeckt, alle anderen als Drawstapel abgelegt. Während des Spieles wird versucht, so viele magische Karten wie möglich vom Display zu werfen.

Der Zug gliedert sich in vier Etappen, die auch als Überblick auf dem Spieltableau zu betrachten sind: Stufe 1: Sperren Sie in der Lieferung mit einem farbigen Marker oder entnehmen Sie eine Visitenkarte aus der Lieferung. Stufe 2: Rollen Sie die Spielwürfel, verwenden Sie spezielle Aktionen der Spielwürfel und platzieren Sie wenigstens einen Spielwürfel auf dem Spiel. Dies kann so lange geschehen, bis der Benutzer mit seinem Resultat einverstanden ist oder bis alle Steine auf dem Tisch sind.

Stufe 3: Nimm eine Spruchkarte, wenn der/die SpielerIn die auf die Spielwürfel gedruckte Arbeit ausführen kann. Wählen Sie dann fünf Stück und legen Sie alle anderen wieder ein. Stufe 4: Wenn möglich, weitere Spielwürfel aus dem Lager entfernen. Es ist der neue Akteur. Sobald alle Zauberkarten auf dem Display platziert wurden, bekommt derjenige, der eine neue Spell Card vervollständigt, die Oper Magnum-Karte.

Die anderen sind wieder dabei. Ciúb, das neue Würfelspiel von Tom Lehmann, beinhaltet nicht nur mehr als 60 Stück und damit eine gute Prise Würfelglück, sondern auch einige wichtige Punkte: Was für eine Karte möchte ich sperren, welche nicht? Welchen Wurf möchte ich beim folgenden Spielzug verwenden, welchen wiedergeben?

Mehr zum Thema