Spiele Neuheiten 2016 Brettspiele

Neuheiten 2016 Brettspiele spielen

Auf der diesjährigen Spielwarenmesse in Nürnberg war Hunter als Ein-Mann-Ausstellung zu sehen: Rajas of the Ganges gehört eindeutig zu den Highlights der Essener Neuheiten 2017. Über 600 neue Produkte werden Jahr für Jahr auf den Spielemessen in Essen (im Oktober) und Nürnberg (im Februar) präsentiert. Die Top 10 der heiß erwarteten Brettspiel-News Essen Spiel 2017.

Brettspiele Neuheiten der Internationalen Spielzeugmesse 2017

Alles über Brettspiele finden Sie hier. Neue Videoclips ab 7:00 Uhr. Brettspiele, Let's Plays, Brettspielbegriffe erläutert, Brettspielverein, Toplisten, Messe & Event und vieles mehr. Sie können unsere Partnerschaftslinks verwenden, wenn Sie das Spiel kaufen. Sie finden die Verweise unter den Video. Mehr Informationen über uns und wie Sie uns helfen können, finden Sie hier:

Jäger & Cron Simon-Dach-Str. 21 10245 Berlin Wir schreiben Brettspiele auf Englisch. Bestimmte Videoaufnahmen von General Con oder Essen sind auf Englisch. Jäger & Cron ist Mitglied des Amazon EU-Partnerprogramms, das darauf abzielt, Webseiten durch die Schaltung von Anzeigen und Verlinkungen zu Amazon.de eine Erstattung zu ermöglichen.

Brettspiele, Reviews, Videospiele

Mit über 1000 Aussteller auf der SPIEL'16 in Essen vom 13. auf 16. Oktober 2016 kann es eine schwierige Aufgabe sein, alle neuen Produkte im Detail zu zeigen. Manche Spiele haben ein gesteigertes Interesse an uns hervorgerufen, so dass wir Ihnen hier mindestens einen Ausschnitt aus den Spiel-Trends der insgesamt 35 Spieletage aufzeigen.

Das Verlagshaus ist unter anderem für einen der Modetrends des Spiels 2016 verantwortlich: Escape Games. Während Fluchtspiele bisher nur Adventure-Boardspielern und "echten Fluchtspielern" vorbehalten waren, ist die Begeisterung für manchmal rammschwere Puzzles nun für jedermann zu haben. Die Inka und Markus Brand sind für die Umsetzung der Spieleidee zuständig und ködern 1 bis 6 Personen ab 12 Jahren in verlassenen Häusern, Geheimlabors und alten Bestattungskammern.

Beenden - Das Programm arbeitet mit einfachen spielerischen Tools wie Code-Disketten, Spielkarten und einer tollen Storys. Getreu dem Motto können die Messebesucher auf der SPIEEL'16 den Messetrend aus nächster Nähe erleben: am Messestand des POSMOS Verlages, wo für besonders Mutige ein Live-Fluchtraum zur Auswahl steht. Das Verlagshaus hat noch weitere heisse Bügeleisen im Lagerfeuer.

Die Überschrift Luther - Das Wild paßt hervorragend zum bevorstehenden Jubiläum der Reform. Rechtzeitig zu SPIEEL'16 kommt das Fantasy-Brettspiel The Legends of Andor - The Last Hope heraus und beendet die Skin-Geschichte mit sieben weiteren Sagen. Zurück zu den Escape-Games: Der Spielverlag Noris bietet den Besuchern ein ganz spezielles Erlebniss.

Zum einen kann man den Namen Fluchtraum - Das Game im Detail ausprobieren, zum anderen läd Noris zu zwei Episoden von Flucht in der Galeria (der Passage zwischen den Messehallen) ein. Wenn Sie nach dieser Erfahrung immer noch nicht genug von Fluchtspielen haben, besuchen Sie HCM Kinzel und spielen Sie Flucht in den Raum - Das Geheimniss des Observatoriums.

Es besteht kein Zweifel, dass Fluchtspiele einer der Tendenzen bei den 24. International Games sind. Die verrückten Kamelrassen sind seit dem erfolgreichen Brettspiel Kamel Up (Spiel des Jahres 2014 ) ein integraler Teil der Spiellandschaft. Spannender als ein Kamel-Rennen ist ein echtes Autorennen, das nur in diesem Detail aus geschichtsträchtigen Sandalen-Filmen bekannt ist.

Und wenn der Autor den Namen Matt Léacock (Pandemie) auf dem Spielfeld erscheint, sollte große Freude genauso selbstverständlich sein wie die Zugehörigkeit von Charlton Heston zur National Rifle Association. Bei Möhre und Stock, aber vor allem durch den Gebrauch von Würfel, fahren 2 bis 6 Personen ihre eigene Spitze.

Chariot Race - The Great Car Race wird genauso unterhaltend sein wie der Kinofilm Ben Hur in ganzer Breite. Mit einer genialen Spieleidee und dem Inhalt einer sagenumwobenen Horrorserie stellt der Verlagshaus Asmodee eine gelungene Kombination vor. In der Horrorpartie Pandemic - The reign of terror of cthulhu bekämpfen die Akteure grausame Kreaturen im beliebten Kosmos von H. P. Lovecraft.

Mit Sicherheit wird dieser Meistertitel einer der Pflichttitel auf der bevorstehenden SPIEEL'16 in Essen sein. Humorvolle Zwischenspiele mit vielen verschiedenen Arten von Tierchen warten auf die Teilnehmer im rasanten Gruselspiel Treffer Z Road. Die nächste Reise in die USA sollte ein ganz anderes Bild ergeben. Der Autor God Vlaada Chvátil läd noch einmal zu Intensivrunden ein - diesmal im visuell beeindruckenden Game Codesnames Pictures, einer neuen Version des prämierten Agentenspiels Codenames (Game of the Year 2016).

Kapitän Sonar von Mattagot wird mit Gewissheit feststellen, dass das Spielen mit vielen Spielern oft viel Spass macht. Bei der Begegnung zweier U-Boot-Teams, bei der jeder seine eigenen Pflichten zu erledigen hat, sind Verständigung und Durcheinander feste Bestandteile eines Katz- und Mausspiels in voller Länge. Es kommt auch auf die Grösse an: XXL-Spiele zum Beispiel, von denen Sie einige an den Messeständen der Spielehersteller vorfinden.

Grosse Urkunden erfordern einen grossen Geldbeutel: Die Kaufleute berechnen 70 bis 80 Euros für das gigantische Gesellschaftsspiel Scythe von Steinemaier Games. In Anbetracht der Ausrüstung und der Qualität der Materialien sind diese Werte durchaus akzeptabel - auch wenn manch ein häufiger Spieler anfangs vor so großen Summen für ein Gesellschaftsspiel scheute.

Der Kickstarter für dieses strategische Gesellschaftsspiel hat das angestrebte Finanzziel um den Faktor 50 überschritten. Hierfür kann nur beste Güte und kein Glück aufkommen. Nach dem Ersten Weltkrieg finden sich die Akteure in einem anderen Umfeld wieder, in dem der Hauptstadtstaat "The Factory" die Hauptrolle einnimmt. 1 bis 5 Akteure wollen sich als Führer ihrer Länder nach Ende des Krieges ihre Vorherrschaft im anderen Osteuropa absichern.

Zusätzlich zu Exploration, Ressourcenmanagement und Erschließung kämpfen die Akteure schnell und kostspielig. Bei einer Spieldauer von rund 120 min ist Skythe ein strategischer Schwergewichtler, der vor allem häufige Mitspieler anspricht. Angesichts des Gewinns wird Sycthe wahrscheinlich nicht zum Zwangskauf, aber ein Testspiel sollte Teil des Pflichtprogramms von SPIEL' 16 für jeden passionierten Boarder sein.

Die einzige Fragestellung ist, wer wird mehr Spass in diesem spannenden Abenteuer haben? Die Spielerin oder der Betrachter? Das romantische Brettspiel Fog of Love by Hush Hush Project hingegen ist etwas humorvoller und fordert die Fantasie der Akteure in hohem Maß. Dort, wo viele kontaktfreudige Akteure gegen einen imaginären Konkurrenten kämpfen, indem sie ihre Wissensquellen zusammen nutzen, gibt es sicherlich viel Gelächter.

So als hätten wir es mit der Publikation unseres Beitrags zum integrativen Brettspielthema für Sehbehinderte erwartet: Mindestens ein Teil von SPIEL' 16 ist dem Themenkomplex der Einbeziehung in Brettspiele verschrieben. Auf dem Messestand des Verlages What's in a play bekommen Interessenten im Zuge eines Workshop wichtige Hinweise für die Erarbeitung von integrativen Brettspielkonzepten, um den Grenzen der Sehbehinderten gerecht zu werden.

Wir würden gerne mehr von diesen Möglichkeiten für die nächsten International Match Days sehen.

Mehr zum Thema