Spielplatzverordnung Berlin

Kinderspielplatzverordnung Berlin

Sie können beispielsweise das Häkchen verwenden, um das Spielplatzzeichen auf dem Zugang zum Spielplatz zu markieren. Privatspielplätze / Bundesland Berlin Für jeden Neubauten mit mehr als sechs Appartements ist der Bau und die Pflege eines Kinderspielplatzes nach 8 Abs. 2 der Berliner Baurichtlinie erforderlich. Pro Unterkunftseinheit sollten mind. 4 m 2 nutzbarer Spielplatz sein.

Das Spielfeld muss mind. 50 m groß sein und für das Spielen mit kleinen Kindern ausgelegt sein.

Wenn ein Bauprojekt mit mehr als 75 Appartements geplant ist, wird der Kinderspielplatz auch den Bedürfnissen der älteren Menschen nachkommen. Der Bau und die Pflege von Spielgeräten sollte auch für bestehende Gebäude vorgeschrieben werden, sofern im Einzelnen keine schwerwiegenden Gegengründe vorliegen. Lässt sich der Kinderspielplatz nicht oder nur unter großen Mühen auf der Baustelle errichten, kann die Überweisung eines Geldbetrages an das Bundesland Berlin durch öffentlich-rechtliche Verträge erfolgen.

Die Geldbeträge werden auf der Grundlage der Durchschnittsproduktions- und Instandhaltungskosten eines Kinderspielplatzes einschließlich der Grunderwerbskosten errechnet.

Schallschutz: Nachbarkinder dürfen hier nicht spielen - Berlin

Frank Lenz trifft auf deutliche Formulierungen für seinen Ärger. "Hier wird ein Kinderspielplatz durch Barrieren zu einem reinen Dummy verkümmert", sagt die 49-Jährige. An der Kante gibt es einen neuen Kinderspielplatz, der mit einem Metallgitter abgeschlossen ist. Nur wenige Mandanten haben den Zugang zum Einlasstor. Das ist Lenz nicht, seine drei Kleinen können den neuen Klettergarten, die Wippe und den Sandbox nicht benutzen.

Jedenfalls wirkt der Kinderspielplatz wie ein neuer, als wäre er nie genutzt worden. Ein Hinweisschild sagt: "Kein öffentliches Spielfeld, nur von den Mietern der Wohnungskomplex. "Auch in Berlin-Zehlendorf gab es in letzter Zeit einen Lärmstreit auf dem Kinderspielplatz - wie Sie hier oder unter diesem Verweis vorfinden.

Lenz und andere Einwohner haben sich seit Anfang des Jahres gegen den Anschlag gewehrt. Wie er sagt, begann das ganze mit dem Versuch, den neuen Kinderspielplatz auszuprobieren, der zu diesem Zeitpunkt nicht eingezäunt war. "â??Ein oder zwei Ã?ltere PÃ?chter fÃ?hlten sich durch das Zeichen dazu ermächtigt, die Kleinen zu vertreibenâ??, erinnerte sich Lenz. Der Bauzaun kam später, und laut Lenz bekamen nur die Bewohner der 160 Appartements den Schloss.

"Der Kinderspielplatz ist ein Waisenkind, ein Scheinwerfer. Mittlerweile sind auch die Potsdam-Politiker beteiligt, und das Problem des Spielplatzes wurde vom Hauptkomitee des Stadtrates behandelt. Mit der vor acht Jahren verabschiedeten Spielplatzordnung will die SPD eine Luecke schliessen. Jetzt soll ein weiterer Satzbestandteil die Regelung klären: "Die nach dieser Statuten eingerichteten Spielgeräte sind für die Öffentlichkeit offen.

Das ist eine privatrechtliche Frage, sagte sie den Anwohnern Lenz als Reaktion auf seine Beschwerde: "Das bedeutet, dass die Gemeinde keinerlei Einfluß auf den Bediener hat. "Der Stadtpräsident Jan Brunzlow nannte auch andere Vorbilder in Potsdam, wo Kinderspielplätze nicht öffentlich sind. Darüber hinaus gibt es weitere öffentlich zugängliche Kinderspielplätze in der Umgebung der eingezäunten Gebäude.

Auch Matthias Klipp (Grüne), Leiter der Bauabteilung, hat große juristische Sorgen, wenn eine öffentlich zugängliche Fläche für private Spielplätze vorgesehen ist. Die Initiative der SPD stellte einen wesentlichen Angriff auf das grundrechtsgeschützte Schutzrecht dar; bei öffentlicher Erreichbarkeit würde dies zu einem finanziellen Ausgleich führen. Der verantwortliche Verwalter hatte jedoch bereits in einem Schreiben an den ortsansässigen Lenz erläutert, dass die Hauptverpflichtung bei den Mandanten liegt - und dass es Beanstandungen gibt "wegen der hohen Intensität der Benützung des Kinderspielplatzes".

Gleichzeitig lehnte der Administrator den Verdacht ab, dass der Anschlag die Ausgrenzung von Kindern bewirken würde. Außerdem gibt es in der Umgebung Spielgelegenheiten.

Mehr zum Thema