Spielwaren für Jungen

Jungenspielzeug

Schon in diesem jungen Alter wird Ihr Baby ermutigt, Annahmen zu treffen. Es gibt kein Spielzeug für Kinder in Spielwarenläden, sondern nur Spielzeug für Jungen und Mädchen. Die Jungs sind jetzt oft sehr begeistert von Autorennstrecken, aber auch die erste Eisenbahn kann gebaut werden. Mit den mobilen Kinder- und Spielfahrzeugen werden vor allem viele Jungen begeistert sein. Die anderen Spielzeuge sind ebenfalls übersichtlich angeordnet, so dass lange Suchen nicht mehr nötig sind.

Onlinekauf

Der von Ihnen gewünschte Gegenstand kann in einem Geschäft in Ihrer Umgebung erhältlich sein. Der von Ihnen gewünschte Beitrag ist zur Zeit eventuell nicht im Internet zu haben. Sie können versuchen, Ihre Suche zu ändern: Der von Ihnen gewünschte Gegenstand kann in einem Geschäft in Ihrer Naehe sein. Wenn Sie nach einem Produkt gesucht haben, kann es sein, dass es derzeit nicht im Internet ist.

Änderungen am Suchbegriff können helfen: Führen Sie eine allgemeine Suche durch, dann können Sie die Filter anwenden. Der gesuchte Artikel kann bei einer Niederlassung in Ihrer Nähe erhältlich sein.

Schlepper & Landmaschinen

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 41 Trusted Shops-Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingkonzept einsehbar sind.

Die Erwachsenen werden als eine der wichtigsten Zielgruppen für Spielzeug angesehen.

In Südkorea ist die Konjunktur seit geraumer Zeit stagnierend und auch das für Verbraucherzwecke zur Verfügung stehende Bruttoeinkommen ist rückläufig. Traditionelles Spielzeug ist von diesem negativen Trend jedoch nicht unmittelbar tangiert. Neben dem hohen Preisanteil steigt auch die Nachfrage macht pro Kopf der Kinder, was zu einer nachhaltig guten Entwicklung in der Spielwarenbranche beiträgt.

Traditionelles Spielzeug ist ein reifer Absatzmarkt mit einer aufgrund niedriger Geburtenzahlen ständig abnehmenden Zielgruppen. Der steigende Absatz in Südkorea ist daher auf einen höheren Durchschnittspreis und eine Erweiterung der Konsumentengruppe zurück zu führen - auch in Südkorea sind Jugendliche und jüngere Mütter sehr an anspruchsvollem Spielzeug interessiert. In Südkorea gibt es ein großes Interesse.

Eine der bedeutendsten Weiterentwicklungen bei traditionellem Spielwaren im Jahr 2015 war die wachsende Kinderspielzeugnachfrage im Gegensatz zu Mädchen- oder Babyspielzeug. Damit waren die Bereiche mit einem großen Spielzeuganteil für Jungen des Sortiments in Summe ein Erfolg. Die größten Zuwachsraten verzeichneten die Aktionszahlen und das dazugehörige Accessoire und Bauspielzeug, aber auch Autos und ferngesteuertes Spielgerät erfreuten sich großer Beliebtheit.

Infolgedessen waren die Hersteller in diesen Bereichen die wichtigsten Gewinner im Jahr 2015. Erwachsene Verbraucher werden für den Verkauf von traditionellem Spielzeug immer wichtiger. Obwohl sie im Jahr 2015 nur 3% des Gesamtumsatzes ausmachten, ist das Wachstum im Vorjahresvergleich immer noch enorm. Die südkoreanische Spielwarenindustrie hat daher den Ausdruck "Kidult" entwickelt, um diese sehr wohlhabende Gruppe zu beschreiben.

Im Jahr 2015 waren die internationalen Brands weiterhin gefragter als die südkoreanischen Waren. Südkorea vertraut bei der Bewerbung auf YouTube. Young Toys Inc, der grösste einheimische Spieler, hat seit 2015 einen Unboxing-Kanal auf YouTube betrieben, um seine Zielgruppen wirkungsvoll anzusprechen, vor allem im Hinblick auf den Children's Day, der am Montag, dem 17. April, gefeiert wird.

So wurden dort beispielsweise die beiden Brands Tabak und Kongsui präsentiert, um die Markenbekanntheit bei der Bevölkerung zu steigern. Sonokong hat zum Beispiel im Jahr 2015 mit Hello Carbot und Turning Mecard zwei sehr erfolgreich eingeführte Brands lanciert, beide in der Rubrik Action-Figuren und Acessoires.

Die beiden Südkoreaner werden sich weiterhin auf die Neuentwicklung von Spielzeug auf Basis von TV-Animationsserien fokussieren, die vor allem bei jungen Menschen populär sind. Bei älteren Menschen sind ähnlich beliebte Führerscheine schwierig zu identifizieren. Eine Pressemeldung von Spielzeug R Us im neuen kidult Bereich des Online-Shops von Spielzeug R Us zeigte, dass LEGO's Simpsons und Star Wars Serie besonders gut bei volljährigen Konsumenten ankommt.

In Südkorea steigt der Umsatzanteil der ausgewachsenen Verbraucher ebenfalls stetig an. Dies bezieht sich auf Papa mit kleinen Kinder, die mehr Zeit mit ihrem Sprössling verbringt, so dass Spielzeug, das sowohl für ihn als auch für das Baby von Interesse ist, stärker gefragt sein sollte. Für die kommenden Jahre erwarten die Experten, dass Aktionsfiguren und Accessoires sowie Konstruktionsspielzeuge die wichtigste Kategorie für traditionelles Spielzeug sein werden.

Die Aktionszahlen konzentrieren sich auf lizenzierte Produkte. Vor allem Spielzeug für Jungen und Erwachsenen wird sich in den kommenden Jahren positiv entwickeln. Die beliebten TV-Cartoon-Serien sind in erster Linie für kleine Jungen gedacht und die dazugehörigen Spielzeuge werden ebenfalls überwiegend für sie erstanden. Die Beliebtheit soll aber auch für die Mädchenzielgruppe nutzbar gemacht werden, weshalb die Industrie bei Aktionsfiguren und Accessoires weniger zwischen Jungen und Mädchen differenziert.

Dies ist ein Ausschnitt aus dem Euromonitor International Spielzeugbericht für Südkorea. Seien Sie der Erste, der weiß, über welche Thema die Spielzeugindustrie sich unterhält.

Mehr zum Thema