Spielzeug für 3 Jährige

Kinderspielzeug für 3-Jährige

Nützliches Spielzeug für 3-Jährige Er ist jetzt 2,5 Jahre alt und hat, wie so oft, viel zu viel Spielzeug. Und was macht als Spielzeug in diesem Zeitalter wirklich Sinn? Ich möchte beinahe alles weggeben, weil es für das meiste schon zu groß ist. Damals hatten wir nicht viel Spielzeug.

Sie werden wissen, mit was er gern und was er nicht spielen möchte.... das kann dann weggehen. Beinahe alles ist weg. Kathruschka schrieb: Damals hatten wir nicht viel Spielzeug. Sie werden wissen, mit was er gern und was er nicht spielen möchte.... das kann dann weggehen.

Es macht Sinn, was er gern mitmacht. Zum Beispiel liebe ich Bausteine und/oder Duplo in diesem Lebensalter, er kann einfallsreich sein. Rätsel und Hefte sind auch "nützlich", Malutensilien, Plastilin....... Nützliches Spielzeug? Im Moment ist das einzig Nützliche hier die Wasserversorgung und die Böden und es wird den ganzen Tag gemaischt:( zu meinem Bedauern nach dem Spielen).

HeubbaBubba schrieb: eulentraum schrieb: "Sinnvolles" Spielzeug........... Nicht Sie, nicht die Anzeigen, nicht die Produzenten. Eine Tupperware-Box kann auch nützlich sein. Dann kann man das Baby befragen, was es nicht mehr will. Und wie einige gesagt haben, sind nützliche Spielzeuge in der Regel in der Nische.

Alles, was mit dem Rollenspiel zu tun hat, sind bei uns "nützliche" Marionetten, Kinderküchen und dergleichen. Spielmobil und Bein schiene zum Bau und zur Gestaltung. NURJUNGS: eulentraum schrieb: "Playmobil kommt hin und wieder zurück, manchmal ist es schon lange da und niemand hat sich darum gekümmert und dann gibt es wieder Zeiten, in denen man jeden Tag damit spielt.

Ich habe also einen 3,5 Jahre alten Jungen.... Ich weiß, dass viele Leute in diesem Alter.... so dass sie oft mit Fahrzeugen, Feuerwehren, Polizei, Ambulanzen, Trekkern..... gespielt werden. Meine hat mit den Wagen meines Mannes aus der Kinderzeit gespielt, mit Matchbox und dergleichen. Er liebt es, seine Holz- oder Duplo-Bahn zu bauen, alle mit Mom, Dad oder Grandma an seiner Hand oder einfach nur mit Freunden zu experimentieren.

Will er leise sein, genügt ihm ein Lehrbuch, und da sind die Dinge rund um das Thema Bau, Doktor, Feuerwehr, Hof und Tier immer sehr zeitgemäß. Danach liebt er es, in Rollenspielen zu arbeiten und behandelt seine Plüschtiere. Ja, meine Kiste läuft gerade mit einer Coca-Cola-Kiste, die Fläschchen sind ihre eigenen Söhne, haben schon mehrmals probiert, die Kiste in das Pfandsystem zurückzugeben, bedauerlicherweise ohne Ergebnis.

Unabhängig vom Lebensalter gibt es oft Reibungsstellen zwischen Mutter und Kind. Mit dem Welt-Bestseller "The Secret of Happy Children" können Sie Ihre Verständigung und Ihr gemeinsames Leben erleichtern. Babyschnecke schrieb: Da siehst du, wie anders die Kids sind, meine Kids wollten viel Spielmobil zu Weihnachten und jetzt steht alles nur noch rum - (Playmobil kommt immer wieder, manchmal ist es schon lange da und niemand war damit befasst und kommt dann wieder in die Phase, in der sie tagtäglich mit ihm herumspielen.

"Das haben wir getan", so NurJungs. Nicole 1013 schrieb: "Meine Eltern wollen immer etwas Bedeutungsvolles geben und ich muss etwas aus meinem eigenen Körper lutschen, die Dinge sind zwar etwas Bedeutungsvolles, aber die Kinder kommen nicht wirklich mit Freuden und das ist mir nicht wichtig.

Unabhängig vom Lebensalter gibt es oft Reibungsstellen zwischen Mutter und Kind. Mit dem Welt-Bestseller "The Secret of Happy Children" können Sie Ihre Verständigung und Ihr gemeinsames Leben erleichtern.

Mehr zum Thema