Spielzeug für Babies

Babyspielzeug für Babys

Die ersten Lebenswochen sind Finger, Füße und der eigene Mund genug Spielzeug. Doch welches Spielzeug macht wirklich Sinn für ein paar Wochen altes Baby? Wann haben Sie Ihr Baby´s Spielzeug etc. gestartet?

Spielwaren & Baby Broschüren & Angebot durchsuchen

Nur die Besten für die nächste Generation! Nach dieser Devise streben viele Familienmitglieder danach, ihrem Baby von Anfang an ein besonders hohes Mass an Bequemlichkeit und Spaß zu bieten, wenn es um Spielzeug und Baby geht. Egal ob Sie Ihre Kleidung auffrischen, einen Wagen brauchen oder nur das richtige Spielzeug aussuchen.

Sie finden hier die aktuelle Auswahl an Baby- und Spielwarengeschäften wie z. B. für Veden, Toys "R "Us oder Baby One. Sie finden in den jeweils gültigen Broschüren der entsprechenden Fachhändler immer ein gutes Preisangebot oder gar ein günstiges Geschäft, mit dem Sie Ihr eigenes Baby oder auch als besonderes Vergnügen machen können.

Für Kleinkinder ist es farbig und farbenprächtig!

Ich habe nicht einmal an etwas gedacht, bevor ich ein Kind hatte. Niemals in meinem ganzen Lebenslauf hätte ich an so elementar anmutende Fragestellungen wie "Stillen oder nicht Stillen", "Brei oder Kinderbett", "Bett oder Zusatzbett oder eher ein Familienbett" sowie "Schieben oder Tragen", "Holz versus buntes Spielzeug" gedacht.

Stillzeit oder nicht? Abhängig davon, wie es uns und unserem Baby liegt. Ich finde es in Ordnung, es tut mir gut. Ob es sich um ein neutrales oder farbenfrohes Material handelt, ob aus Kunststoff oder Kunststoff, ob es sich um ein gleichwertiges, pädagogisches Material handelt? Als wir auf der Park-Band auf dem Kinderspielplatz sassen und unsere Kinder spielten, mussten wir uns totlachen.

Ideen über das Zusammenleben mit einem Baby weichen von der Wirklichkeit ab. Als unsere drei niedlichen kleinen Schläger herumliefen und sich freuten, wechselten wir vom Bereich Kliniktaschen über Babyausstattung zum altbekannten Bereich der "chaotischen Räume", zu Spielzeug im Allgemeinen. Ja, und schließlich kam das Problem Holz gegen Plastik.

Hell farbig oder doch recht leise und sachlich. Das ist gut für mein Baby, was gespielt wird und was Spaß macht. Es war aufregend, dass unsere Kleinen bunte Spielzeuge vorziehen. Denn Farbe ist immer ein großer Hit. Ob das bunte Ballpool, die Magnetwand oder einfach nur Spielzeug für die Kleinen. Für die Kleinen ist sie farbig und abwechslungsreich!

Gerne aus edlen Hölzern, gerne etwas gehäkelt {zum Beispiel die schöne Wagenkette mit den kleinen Elementen, die aber ganz offenbar nur uns inspiriert hat, nicht das Kind} und sehr gerne nicht zu mehrfarbig. Den hölzernen Zahnring? Ja, Sie haben es erraten: Das Spielzeug aus dem Hause Queetschbuntes war das Ziel der Sehnsucht. Danach erhielt sie ein kleines Spielzeughandy von Freundinnen - mit farbenfrohen Tasten und Handgriffen, verschiedenen Haptikrichtungen und sie liebte es monatelang.

Bei meiner oh so romanischen Idee, was gut und später auch für mein kleines Mädel von Interesse wäre, habe ich mich einmal völlig getäuscht. Wer sagt, dass farbenfrohes Spielzeug nicht gerade didaktisch sinnvoll ist? Spielzeug: Didaktisch hochwertig und abwechslungsreich! Und was ist ein gutes Spielzeug? Gute Spielzeuge regen die Phantasie und Phantasie an und ermutigen das Spielzeug immer wieder aufs Neue zu erforschen.

Deshalb sollte ein gutes Spielzeug vielfältig und spannend sein, was Farbe, Form und Haptik betrifft. Selbst wenn ich in den Dingen Babyraum {der kleine Knabe wird sowieso nur einmal bei uns schlafen} auf eine nicht zu ruhelose Organisation aufgepasst habe, darf es mit dem Spielzeug gerne bunt gehen. Kapitän Calamari ist bunt, einladend, als Zahnungsring geeignet, fördert das Zähneputzen und hat eine andere Haptik.

Mehr zum Thema