Spielzeugauto ab 2 jahren

Toy Car ab 2 Jahren

Ein ferngesteuertes Auto ab 2 Jahren (Flugzeug, Rennwagen). Seit 40 Jahren sind wir Ihr zuverlässiger Partner für Lehrmittel sowie Schul- und Kindergartenbedarf. Spielwaren - Altersbegrenzung - wie nehmen Sie es an? SITE 1

Jetzt ist es so, dass immer die Warnung "nicht unter 36 Monaten geeignet" oder ähnliches darauf steht. Auch wenn er im Spielwarenladen immer wieder davon begeistert ist und so ist die Verlockung, so etwas mit zu nehmen, schon groß. Das kann er nur unter Supervision tun, ich denke, es ist okay. Wenn er aber Auto fährt, lasse ich ihn allein im Zimmer, um zum Beispiel etwas zu haben.

Ich sehe die Altersgrenze. Sie mag aber auch gerne Streichholzschachtel-Autos & hat auch einige in ihrer Box. z.B. sind diese Weihnachtskalender von playmobil erst ab 3 oder 4 Jahren erhältlich. Die Fiona legt immer noch eine Menge in den Rachen und erkauft es. Hängt vom kindlichen Munde ab.

Schauen Sie sich das kleine Bild auf der Verpackung des Spielzeugs aus 12 Monaten genauer an.... Das steht normalerweise auf dem Etikett! Denn Spielzeughersteller sichern sich damit ab, denn unter 3 Jahren werden Spielzeuge schlichtweg noch gern in den Mund genommen.... Weiterlesen Schon seit Jahren spielt unser Kind mit dem Auto, unser Junge begann im Alter von etwa einem Jahr und unsere kleine Schwester kam mit ihnen in Kontakt, als sie noch ein Baby war....

Generell sehe ich mir nicht die Informationen des Herstellers an, sondern was unsere Schüler tun können und worauf ich ihnen vertrauen kann...... Karrerabahnen sind auch von 6, mein Kumpel hat damit gespielt (unter Anleitung schon mit 1 1/2 Jahren), Lego Duplo wird meist auch von 2 Personen weiterempfohlen, damit haben unsere Kleinen auch recht frühzeitig gespielt....

Keiner von uns kann unsere Produkte besser kennen als wir, so dass sich der Produzent mit seinen Altersdaten auf den neuesten Stand bringen kann.... Mit " normaler " Altersangabe sehe ich mein Baby bereits an. Zum Beispiel hatte er Bildbände ab dem Alter von 18 Monaten, weil ihm die Kinderbücher zu blöd waren.

Haben sie überhaupt etwas in den Munde genommen, oder geht es von einem Tag auf den anderen weg? Solche Altersinformationen halte ich in der Regel nicht für sinnvoll. Die Altersangabe gilt nicht für jedes einzelne Jahr. Es kommt immer darauf an, wie viele Kinder schon haben, wie gut sie allein essen und so weiter.

Darauf achte ich nie wirklich, wenn es um Spielzeuge geht. Wenn ich mein Baby kennen lerne und weiss, ob ihm noch schluckbare Gegenstände schaden, ob ein Spielgerät es überfordern oder ihm Freude bereiten könnte, dann bestimme ich. Dabei achte ich nie auf die Altersangabe, sondern darauf, was mein Junge interessiert und was ich für nützlich/geeignet erachte.

Mehr zum Thema