Steckperlen

Perlen

Aufbügel-Perlen - Perlen im Internet bestellen Vom originalen Untersetzer über den individuellen Schlüsselbund bis zum Handy: Aufbügelperlen sorgen für fast unbegrenzten kreativen Spaß. Die farbenfrohen Edelsteine sind nicht nur etwas für größere Söhne. Sogar Drei-Jährige können mit etwas Rückhalt ihre ersten Muster einkleben. Weil es zum Aufbügeln nicht nur eine große Farbauswahl gibt, sondern auch verschiedene Grössen, je nach motorischer Leistungsfähigkeit der einzelnen Altersgruppen.

Außerdem: Das Bügeln von Beads ist nicht nur für Mädchen geeignet. Welche sind überhaupt Eisenperlen? Bügeleisensicken sind kleine, zylindrische Rohrsicken aus Plastik. Diese werden auf so genannte Steck- oder Steckplatten aufgelegt und aufbügelt. Das Plastik schmilzt, so dass die Sujets nach dem Auskühlen von der gesamten Platine entfernt werden können. Sie können mit den Finger oder mit einer Mikropinzette befestigt werden.

Zur Gestaltung bestimmter Sujets werden Motivschablonen aus Pappe unter die Klarsichtscheiben platziert. Was für Eisenperlen gibt es und für wen sind sie bestimmt? Für Kleinkinder ab drei Jahren sind zehn Millimeter große Kugeln vorgesehen. Kunststoffperlen mit einem Druchmesser von fünf mm sind für Kleinkinder ab etwa fünf Jahren bestens aufbereitet.

Für Kleinkinder ab zehn Jahren wird die Nutzung so genannter Miniperlen empfohlen - und auch Erwachsene können sie genießen. Bei den ersten Versuchen Ihrer Kleinen mit bügelnden Perlen ist es ratsam, eine farbenfrohe Mixtur zu wählen. Neben den wichtigsten Utensilien wie Stecktafeln, Motivschablonen und Bügelpapier sind in den Starterkits in der Regel Taschen mit einer bunten Perlmuttmischung zu finden.

Besonders für Frauen sind Glitterperlen interessant, während die fluoreszierenden Hama-Perlen z.B. für die Produktion von Mobiltelefonen geeignet sind. Mit welchen Formaten und Motiven können Bügeleisen verklebt werden? Zuerst einmal gibt es die Steckbretter in unterschiedlichen Grössen und Ausprägungen, von Ringen und Feldern, über Herz und Stern bis hin zum Ostereie.

Diejenigen, die bereits Erfahrungen haben, verzichten auf die Templates und stellen ihre Fotos nach ihren eigenen Vorlieben ein. Wichtige Handelsmarken sind Hama Pearl, CRAZE, Playlist, SES Creativ und TOTUM. Je nach Bedarf können Sie ganze Sätze - zum Beispiel für Anfänger oder zu speziellen Schwerpunkten - oder Schablonen, Steck- oder Steckplatten und natürlich die Beads einzeln auswählen.

Einsteigersets beinhalten das gesamte Equipment für die ersten Experimente. ¿Wie kann man die Pearls richtig aufbügeln? Um die Kugeln zu gebügeln, sollte das Eisen auf Mitteltemperatur gestellt werden. Bedecken Sie die Teller mit den Beads sorgfältig mit dem Bügelblech und bugsieren Sie für ca. zehn bis 15 Sek. über das Motive.

Bei Abkühlung kann das Motive leicht von der Platine entfernt werden. Mit grösseren Beads kann die Glättungszeit etwas länger sein. Weshalb sind Beads bei Kleinkindern und Erziehungsberechtigten so populär? Bei der Herstellung von Kunsthandwerk mit Eisenperlen können die Kleinen ihrer Phantasie freien Lauf laßen. Du allein entscheidest, welches Motive du benutzen möchtest und welche Farbe du benutzen möchtest.

Es freut die Erziehungsberechtigten, dass die Auseinandersetzung mit der Perle nicht nur die Phantasie, sondern auch die Feinmotorik mitträgt. Last but not least schulen die Kleinen ihre Aufmerksamkeit und ihr Ausdauervermögen. Kunsthandwerk mit Bügelraupen ist eine aufregende und bedeutsame Aktivität für Kleinkinder jeden Alters. Die hartnäckigen Drei- oder Vierjährigen werden so manchen Vater überraschen, wie er sich an der Verzierung von Schmuckperlen beteiligen kann.

Mehr zum Thema