Stoffe Türkei

Gewebe Türkei

Auch in der Türkei ist Patchwork sooo wenig bekannt. Dieses Ergebnis für Artikel oder Anbieter wurde für Sie mit Hilfe von Sprachtools aufbereitet. Dieses Ergebnis für Artikel oder Anbieter wurde für Sie mit Hilfe von Sprachtools aufbereitet. Falls Sie Anregungen für unsere Arbeitsergebnisse haben, die vom Übersetzungswerkzeug automatisiert übernommen werden. Haben Sie Fragen oder Anregungen zur QualitÃ?

t der automatisierten Ã?bersetzung, senden Sie uns auf Wunsch eine E - Mail an (Email-Adresse). Klicken Sie hier, um die entsprechende englische Seite zu sehen:

Textilmarkt in Istanbul

Wann immer ich nach Istanbul komme, fragt mich ein Freund, ob ich wieder auf den Textilmarkt gehe. In Gedanken erblicke ich kurz meinen entleerten Handgepäckwagen, der mich auf jeder Fahrt nach Istanbul begleiten wird (und der jedes Mal zu explodieren droht, wenn ich zurückfliege ) und sage "Klaro"! Wir sprechen heute über diesen speziellen Teilmarkt.

Mein " Textilmarkt in Istanbul. Weit weg von jeder orientalischen Reiseführer-Basarromantik bieten mir diese Orte im Bezirk Cadiköy ein absolutes Echtheitserlebnis. An dieser Stelle bevorzuge ich meine Stoffe zu kaufen. Die Stadt Istanbul ist ein Paradies für Tuchliebhaber. Neben den Tourismuszentren auf der europÃ?ischen Ebene rund um den Bosporus, wie dem groÃ?en Bazar, gibt es in jedem Teil der Stadt zÃ??hlige kleine Stoffhandlungen.

Die Stadt ist ein schöner Teil von Istanbul auf der Asienseite. Wenn Sie ein Teil Istanbuls abseits des turistischen Europa-Teils erfahren wollen, sind Sie hier in guten Händen. An Freitagen spielt sich hier immer der Textilmarkt ab. Zahlreiche Einwohner kauft hier ihre Stoffe ein und die Erlöse sind entsprechend günstig. Aber wenn ich irgendwoher wunderschöne Stoffe entdecke, komme ich buchstäblich in einen Jagd-Modus mit Tunnelsehen.

Wenn diese Stoffe auch billig sind, gibt es kein Aufhalten mehr. Bei den Stoffständern handelt es sich um die reinste Durchstöberung. Gemeinsam mit anderen stoffbegeisterten Damen stöbern sie an den Stoffständern herum, berühren die Stoffe, inspizieren sie sorgfältig und tauschen sich über die Möglichkeiten aus, die sie mit ihnen haben. Inmitten dessen ertönt immer wieder der Ausrufer des Marktes, der die Stoffe lobt.

Dennoch werden die Verkäufer auf dem Markt ständig nach dem Preis der Stoffe befragt. Eine ältere Dame als Sie wird in der Türkei meist als "abla" bezeichnet. Sie können Stoffe sehen, so weit das Blickfeld reicht, Baumwoll- und Jerseystoffe, Spitzen, Samt und Silk. Ausdauer, Zeit und ein scharfes Gespür, um das richtige Material in der Menge zu finden, sind hier von großer Wichtigkeit.

Das Gewebe sollte ebenfalls sorgfältig geprüft werden, da es vorkommen kann, dass sich ein Löcher oder Flecken auf dem Gewebe befinden. Handeln ist in diesem Bereich nicht alltäglich. Die teuersten Stoffe, die ich bei meinem letzen Einkauf kaufte, waren ein dick gestreiftes Trikot für 8 l pro lfm (ca. 3 EUR).

Die Türkei schreibt Lebensmittel in Großbuchstaben. Weshalb sollte es in einem stark frequentierten Marktsegment anders sein? Es gibt immer Zeit und eine kleine Essecke für Glözleme mit Blattspinat (eine typ. ansatolische Teigspezialität)! Wer Stoffe mag, stressbeständig ist und einen typischen tuerkischen Mark weit weg vom Reiseleiter kennenlernen moechte, der sollte fuer ein paar Stundentreffen dort einkehren.

Am besten am Morgen oder Morgen, da sich der Preis sehr rasch auffüllt. Am Nachmittag (ca. 15h) werden einige Tribünen oft abgerissen und je nachdem, wo Sie sich in Istanbul befinden, sollten Sie auf dem Rückweg die Hauptverkehrszeit einhalten. Vorsicht, die Karte wurde am 7.11.2015 erneuert, da der Markteintritt nach Göztepe in Cadiköy erfolgte.

Gegenwärtig wird der ehemalige Markplatz zu einem gedeckten Markthalle umgebaut: Wenn man auf der europÃ?ischen RÃ?ckseite lebt, ist der Weg zum Fabric-Markt meiner Meinung nach mit Metrowagen (ein in der Mitte des Stadtverkehrs von Istanbul auf einer dafür bestimmten Strasse verkehrender Bus) am schnellsten. Nehmen Sie diese Strecke bis zur Haltestelle "Uzuncayir" auf der Asienseite und steigen Sie um in die Strecke M4 (Kadiköy - Karta al - rosa auf der Eisenbahnkarte ) Richt. Sie fahren eine Haltestelle bis "Göztepe".

Hier finden Sie die U-Bahn-Karte von Istanbul. Möglicherweise waren Sie schon einmal dort oder haben andere Insidertipps für den Stoffkauf in Istanbul?

Auch interessant

Mehr zum Thema