Suchspiele für Erwachsene

Spiele für Erwachsene suchen

Weltmeisterschaft - Spiele für Erwachsene, Bauern mit großer Ausrüstung - Panorama Jährlich kommen mehrere hundert Sportler nach Italien, um an den Verstecken-Weltmeisterschaften teilnehmen zu können. Auf dem Weg zum Sieg: Eine Fahrt in die eigene Vorgeschichte. "Wer ans Gewinnen denkt, hat schon verloren." Weg zum Sieg: Hauptsächlich schlammig. "Besonders hervorzuheben ist ein präzises und präzises Auge", so Sebastian Murkowski, der für Deutschland in der Sparte Wendepflüge antritt.

Wenn Sie sich für besonders talentiert halten, sollten Sie an dieser Weltmeisterschaft teilnehmen. Jährlich ziehen mehrere hundert Sportler an. Es ist nicht die Anzahl der Sprüngen, die zählt, sondern wie weit der Sprung mit wenigstens drei Türstehern gehen kann. Veranstaltungsort: Die Scottish Island of Eastale. Auf dem Weg zum Sieg: schwierig.

und die Möglichkeit, den Edelstein im letzen Moment loszulassen." Luginbühl sprang 2017 in East Dale einen 44m-Sprung.

Spiel-Tipps

Durch den einfachen Einstieg in das Spielgeschehen ist Spielspaß vom ersten Augenblick an gewährleistet. Einschließlich Spielvariante für Liebhaber taktischer Spiele. Bei dieser Partie schlüpft der User in die Funktion von 4 Freundinnen und einem Freund, die das Spukhaus besteigen wollen, um ihren Mut zu testen. Es wird gewürfelt, welche der beiden Freundinnen sich nach vorne bewegt und mit wie vielen Würfel sie sich den Geistern gegenübersehen.

Sobald alle Gespenster ausgeteilt sind, werden die Gespenster entdeckt und addiert. Wunderschönes Glücksspiel mit einer kurzen Einführung für die ganze Famile. Mit dem hochwertigen und formschönen Material können die Besucher rasch in die faszinierende Spielwelt eines Geisterschlosses abtauchen. Das Karuba von HABA ist ein spannendes Legespiel für Groß und Klein.

Jeder sucht sich seinen Weg durch den Urwald. Eine Partie mit klarem Sucht-Faktor! Heutzutage gehen die Akteure auf Entdeckungsreise und versuchen einen Fundgrube zu finden. Sie erhalten ein Spielbrett und einen Expeditionskartensatz. Ein Expeditionsführer wird ausgewählt, er schlurft seine Expeditionskarte mit dem Gesicht nach unten, alle anderen Beteiligten ordnen ihre Kärtchen so, dass sie rascher auffindbar sind, sobald der Expeditionsführer die Kartennummer angibt.

Jeder spielt mit den gleichen Spielkarten und gleichen Zielscheiben gleichzeitig, doch die Pfade der verschiedenen Akteure sind unterschiedlich. Sobald alle Abenteuerlustigen eines jeden Spiels den Schläfen angekommen sind, oder wenn alle 36 Spielkarten gezeichnet und aufgedeckt wurden. Wer die meisten Kostbarkeiten eingesammelt hat, ist Sieger. Das ist ein nettes Legspiel für die ganze Famile.

Jedem Teilnehmer wird ein Scale Grapple und ein Cliff Runner ausgehändigt, die er auf den entsprechenden Startfeldern anbringt. Mischen und Austeilen der Karte. Mit dem Cliff Runner oder dem Scale Grab ist das Abenteuer vorbei. Jetzt kommt der Endstand, derjenige mit den meisten Gold-Nuggets siegt.

Kleiner Kritikpunkt: die Farbe ist etwas schwierig zu erkennen Von den besten vor der ersten Spielrunde (mit neuen Spielern) schauen Sie sich alle Spielkarten an, um die Farbe zu erlernen. Beim Waldspaziergang begegnen die Teilnehmer dem Schatz der Zwerge. Läuft der Zauberspruch von Gigi nur eine einzige Spielrunde oder gar das ganze Jahr?

Derjenige, der als letzter im Urwald war, bricht an. Sobald der aktivierte Mitspieler herausgefunden hat, wo sich der gewünschte Wert befindet, kann er den Wert auf seiner Karte ablegen und den Stamm an seinen Ort bringen. Es ist der nächstfolgende Mitspieler.

Wenn ein Hurrikan kommt und das Feld umgedreht wird, ein oder mehrere Mitspieler in ein Hole stürzen, müssen Sie zur vorhergehenden Waldlichtung zurückkehren. Wenn ein oder mehrere Mitspieler von einem Spruch betroffen sind, muss er gewirkt werden einige Sprüche müssen permanent, nach jedem Spielzug oder nach dem eigenen Spielzug gewirkt werden.

Wegen der unterschiedlichen, manchmal etwas ärgerlichen magischen Karten, würde ich es pur für Kinder oder bei sehr starken Großen anregen. Sind alle 3 Spuren sichtbar und dekodiert, weiss der Pilot, auf welcher der Schätze liegt. Vor der Abfahrt wird gezeigt, welche der Inseln er besichtigen will, er merkt sich den Weg und die Hindernissen, legt einen Zeigefinger auf sein Luftschiff, zieht die Navigations-Maske und zieht sie vor sein Angesicht und los.

Sobald ein Vorreiter auf der angeblichen Schatzkammer landet, geht das Game zu Ende. Wenn er sich auf der rechten Seite befindet, kann er die Karten selbst steuern, indem er seinen Kollegen die Karten anzeigt und die Karte erhält. Wenn er sich irrt, werden die anderen Mitspieler so lange weiterspielen, bis der neue Pilot den Wert wiedergefunden hat.

Eine tolle Geschicklichkeitsspiele mit Memory-Effekten macht der ganzen Famile Spass. Die liebevolle Gestaltung des Spiels ist rasch eingerichtet und erklÃ?rt. Mit den 5 Informationskarten ist die gewünschte Insellage von Partie zu Partie unterschiedlich, so dass auch nach mehreren Partien keine Langweile entsteht, oder häufige Spieler mit der gewünschten Insellage gegenüber Newcomern Vorzüge haben.

Die Faszination für Jung und Alt, indem man die Hürden abschätzt, den besten Weg zum Lernen der Distanzen herausfindet. Bei 2 - 4 Spielern, Spielzeit ca. 15min. Die 5 Roboter-Chips werden von jedem Teilnehmer in seiner Wunschfarbe ausgewählt. Die Jüngsten nehmen den Robomaten und würfeln, was zu einer Mischung für den gewünschten Roboter-Kopf führt.

Nun sucht jeder gleichzeitig den passenden Head auf dem Board, wer immer ihn findet, setzt seinen Jeton darauf. Roboter Face Race ist ein Schnellsuchspiel mit wenig Spielematerial. Sie ist rasch erläutert und wiedergegeben. Sie sind eifrig auf der Suche nach dem Werkstoff für ihren Berg und errichten immer höhere Gebäude. Wer das als Erster tut, hat das Match entschieden.

Ein Ameisenbau und die passende Schubkarre werden von jedem Mitspieler mitgenommen. Die Jüngsten beginnen. Wenn man wieder auf das Starterfeld zurückkehrt, wird die Schubkarre entleert und das Material am Berg befestigt, es wird von oben nach unten aufgebaut, ein fester Boden muss da sein. Anschließend werden neue Komponenten auf die Freifelder aufgeteilt und das Spielgeschehen geht weiter, bis der erste Teilnehmer seinen Berg beendet hat.

Bau-Boom ist ein nettes Geschäft. Die Einfahrt ins Spielgeschehen ist sehr kurz, die großen Karren, der Behälter und die wunderschönen Bilder machen den Spaß am Ausprobieren. Mit verschiedenen Variationen und einer leichteren und schwereren Bergseite kann das Game immer wieder in verschiedenen Kompositionen durchgespielt werden. Ziehen wir unsere Karte!

Mit dem kleinen fiesen Spiel Nox wird nämlich rasch deutlich, wer wirklich schlau ist. Und wer speißt in die Suppen der anderen Spieler und sammelt die meisten Züge? Als erstes müssen Sie eine 6er-Kartenreihe vor sich haben. Ein Spielzug ist zulässig, wenn von jeder Farbe wenigstens eine Karte vor Ihnen liegt.

Sind zwei gleichwertige Spielkarten in einer Linie, werden diese zu einem Kartenstapel gefaltet, so dass Sie oder Ihr Gegner einen Meter vom Ende der Spielrunde weg sind. Es werden die Punktestände notiert und die folgende Spielrunde geht weiter. Die Partie ist beendet, sobald ein Teilnehmer 150 Zähler hat.

Es macht Spass und macht Spass, ist verständlich und lernt sehr rasch. Die Partie ist beendet, sobald ein Teilnehmer zum Starterfeld zurückkehrt. Wer jetzt am meisten Vorsprung hat, ist Sieger. Für abweichende Partner und Bekanntschaften im Verlauf des Spieles haftet er nicht. Die Anzahl der Teilnehmer (einschließlich ihm), die diese Fragen mit Ja beantworten, wird auf dem Drehtisch angezeigt.

Sobald dies passiert ist, schmeißt jeder heimlich einen orangefarbenen (für ja) oder einen dunklen (für nein) hölzernen Stein in die opake Tasche. Nachdem ein Teilnehmer das Spielfeld umkreist hat, ist das Match beendet. Die Partie ist gut für eine große kontaktfreudige Spielrunde von 5 - 12 Spielern ausgelegt. Mit mehr Spielern macht es mehr Spass.

Jeden Abend wacht er rechtzeitig zur Hexenstunde auf und verfolgt alle Räume des Schlosses, um seine Witze zu machen. Seine Lieblingsbeschäftigung ist die Kanonenkugel. In dieser Fertigkeitsspiel müssen die Teilnehmer den Geist, der durch die Burg schwebt, zu den Kugeln in den Schatzkisten leiten. Eine mag (net)ic Gedächtnisspiel für die ganze Famile, Das Spielmaterial, wie üblich, sehr wertvoll und steigert den Spaß am Spielen.

Bei diesem Strategie-Spiel werden die Akteure selbst zu Bauherren und schaffen wie Imhotep Denkmäler für die Unendlichkeit. Dabei entscheiden die Akteure nicht selbst, wohin die Schiffe mit ihren Edelsteinen aufbrechen. Erst mit der passenden Strategie und etwas Erfolg werden die Akteure zu den besten Bauherren Ägyptens. Das Imhotep ist ein leicht zu lernendes Spiel, ein sehr nettes taktisches und strategisches Spiel für die ganze Famile.

Als ägyptische Bauherren übernehmen die Akteure die Funktion des Bauherrn. Bei 6 Spielrunden wird versucht, auf den Denkmälern aufzubauen und die meisten Punkte zu erringen. Der Platz und die Wertungsbretter werden angelegt, die Spielkarten und Spielsteine werden ausgegeben. In 6 Durchgängen werden alle Handlungen bewertet, wer die meisten Punkte errungen hat.

Das Imhotep ist ein leicht zu lernendes und lustiges Programm für die ganze Familie. Imhotep ist ein echter Kinderspiel. Der wertvolle Werkstoff steigert den Spaß am Spielen. Bei diesem Karten- und Stapelsystem müssen Sie Ihre Füße auf der eigenen Ranch auf dem Spielfeld halten. Die Partie ist beendet, wenn alle Karten verbraucht sind oder ein Teilnehmer kein Opfer für den Unwetter bringen kann.

In diesem Spiel wird die ganze Familienbewegung erlernt. Aufgrund der zwei Schwierigkeitsgrade ist es gut, für alle Altersgruppen zu trainieren, in denen sich niemand über- oder unterschätzt fühlen kann. Bei jeder Spielrunde versucht der Gegner mit seinen eigenen Augen die gewünschte Kombinationen auf einer Karte zu bilden, um Punkte zu sammeln.

Weil sie oft die Zahl der Würfe nach dem Kartengewinn verringern müssen, ist eine gute Vorbereitung für die kommende Spielrunde entscheidend. Letztendlich entscheidet derjenige, der die meisten Siegerpunkte hat. Bei dieser Würfelpartie werden wir in die Rollen der Magier geschlüpft, um uns kostbare magische Karten zu besorgen und so das Match zu erobern.

2 Kartenreihen werden ausgeteilt und jeder Teilnehmer kann mit 5 weißen Würfeln beginnen. Blockiere eine Spielkarte, rolle sie ab, um einen gewünschten Zauberspruch zu erhalten.... Natürlich sind nicht alle Spielwürfel gleich geladen, haben spezielle Funktionen, so dass die Spielwürfel eingesammelt, vertauscht, gedreht, erneut würfelt werden können...., so dass du die Chance bekommst, dickere zu haben.

Der simple Spielgedanke ermöglicht den Eintritt ins Spielgeschehen, die eventuellen Züge werden auf das, bedauerlicherweise nur aus Pappe, Tableau gedruckt und unterstützen während des Spieles, wenn doch noch einmal eine Fragestellung auftritt. Mit den Übersichtskarten für jede einzelne dieser Farben wird auch die Menge der farbigen Würfel gut und nützlich erörtert.

Es ist wunderschön konzipiert, für dazwischen ein sehr nettes und wertvolles Spielerlebnis. Wer als erster die Zielgerade überquert, gewinnt das Rennen und hat mit Sicherheit die gierigste Gleiskette der Welt. Jede Spielerin wählt einen Raupen-Kopf und 3 farbenfrohe Raupenstücke und los geht's. Mit zunehmender Entfernung hält das Wild an.

Dadurch rückt die Laufraupe nach und nach in die Nähe des Ziels. Spaß für die Kleinsten. Eine sehr schöne Partie, die uns geduldig, farbenfroh und mit den ersten Spielregeln vertraut macht. Dabei müssen die Teilnehmer die anderen Teilnehmer so geschickt wie möglich belästigen. Es wird unterschieden in lustig (orange) und nicht lustig (blau), Rapsaltuff (grün).

Die Funktionsweise dieser Visitenkarte ist auf den Visitenkarten angegeben, so dass Sie sich nicht alles erinnern oder fragen müssen. Außerdem haben die Spielkarten ein oder alle drei Zeichen (kleiner Künstler, Känguruh oder Pinguin). Es ist das erste Mal, dass wir alle unsere Spielkarten loswerden. Ob durch die Einberufung einer populären Versammlung, den Spieler aufzufordern, "mal kurz zu halten", die Spielkarten zu wechseln, im Schnack-Schnuck zu siegen....

Man kann die Karte auf verschiedene Arten loswerden, aber auch ( "Strafkarten"), z.B. wenn man nicht zügig genug ist und als letzter die Nazi-Karte trifft. Ein sehr schönes und erfolgreiches Spielerlebnis, auch wenn man die Trilogie des Kängurus nicht kennt. Natürlich sollten Sie, wie bei jedem beliebigen Game, exakt auswählen, mit wem Sie spielen wollen.

Nicht empfindlich, die weinen, wenn sich die Hände oder Karten mit langem Fingernagel, der die Knochenhaut abschneidet, sanft oder innenberühren. Bei diesem genossenschaftlichen Geschicklichkeitsspiel müssen die Teilnehmer den Atem halten, nach unten tauchen und die Kostbarkeiten aufspüren. Sie spielen in fünf Durchgängen gegen die Meerjungfrau, gelingt es den Spielern, besser zu sein als die Meerjungfrau, oder bekommt sie die Reihen/Statuen?

Taucher müssen eine Tauchkarte aus ihrer eigenen Tasche unter die Karte legen. Die Schatzkarten zeigen eine Nummer, unter der die Taucher so viele Schatzkarten ablegen müssen, um den Schatzkarten zu finden. Sie dürfen natürlich keine Karte verwenden. Nur angrenzende Spielkarten, also Plus- oder Minuskarten, können ausgeteilt werden.

Sie kann so lange erstellt werden, bis der erste wieder atmet. Ist die erforderliche Kartenanzahl unter der Brust und gibt es keine Irrtümer in der Zeile? Wenn nicht, erhält die Meerjungfrau den Schatzfund. Die Schatzkarte der Mitspieler wird nach der letzten Spielrunde addiert.

Eine wunderschön gestaltete Partie mit viel Spaß.

Mehr zum Thema