Super 6 Würfelspiel

Würfelspiel Super 6

Das Piatnik Super Six Dice Game Red Gambling, Zwei Spielvarianten, Für 2 bis 6 Spieler. Das Ziel des Spiels ist es, der Erste zu sein, der seine Holzstöcke in die schöne, stabile Holzkiste versenkt. Das Würfelspiel Super Six - Super 6 Alu für die

Für Kleinkinder unter 3 Jahren nicht tauglich, da die Gefahr des Erstickens durch schluckbare kleine Teile gegeben ist. Ein idealer Weg, um Zeit mit Gleichgesinnten in gemütlicher Atmosphäre oder beim Warten mit den Kleinen zu verbringen. Die praktische Grösse macht "Super Six" zu einem praktischen "Reisebegleiter" für die ganze Zeit auf Reisen. Die Würfel werden nun der Reihe nach geworfen und die Stöcke werden in das Loch entsprechend der Anzahl der Würfel eingesetzt.

Wenn das Spielfeld bereits belegt ist, muss die Stange mitgenommen werden. Wenn Sie eine "Sechs" rollen, kann der Stock im mittleren Deckelloch untergehen. Der Erste, der keine Essstäbchen mehr hat, ist der Gewinner. Mit dem zweiten Würfel entsteht eine weitere knifflige Variante des Spiels für clevere Mitspieler.

Lieferumfang: - 36 Metallpins, - zwei Kuben, Warnhinweise: Hinweis: Nicht für Jugendliche unter 36 Jahren. Quetschgefahr, da Kleinteile geschluckt oder inhaliert werden. Die Super Six ist das perfekte Würfelspiel für Groß und Klein. Man kann das Wild zu Hause und auf dem Weg z. B. beim Besuch des Arztes im Warteraum mit den Kleinen oder in Restaurants, im Wagen, auf der Bahnfahrt und............

Die Würfelspiele sind leicht zu lernen und daher auch für kleine Kleinkinder ab 3 Jahren zu haben. Fortgeschrittene Spieler können dieses Würfelspiel auch mit zwei Würfel ausprobieren.

Würfelspiele Super Six

Großartiges Match für Groß und Klein. Mein Junge (7) mag es, weil er beinahe immer siegt. Schönes Variationsspiel für große und kleine Gäste. Es ist kleiner als erwartet, daher nur 4 Stück Tukan. Uns fehlten 2 Essstäbchen (aber die Anstrengung des Drängens war zu hoch für mich - lass uns mit 2 Essstäbchen weniger spielen).

Raffiniert simples und dennoch unterhaltsames Spielerlebnis.

Superwürfelspiel für unterwegs und unterwegs

Man kann sich viele Dinge unter dem Begriff "Super Pauli" ausmalen. Aber nur wenige Leute denken, dass es sich um ein kleines Würfelspiel mit elegantem Aussehen handelt. Einmal haben wir Superpaulis gespielt und waren erstaunt, wie viel Spass man mit zwei Spielwürfeln und ein paar Stöcken haben kann.

Super Poulis ist ein echtes Würfelspiel, das man sehr gut für kurze Zeit abspielen kann. Der Gedanke hinter Super Poulis ist nichts Neues, sondern wurde aus dem berühmten Würfelspiel "Rio" abgeleitet. Superpaulis bestechen jedoch durch ihr nobles Dessin und ihre äußerst praktischen Verpackungen. Bei Super Poulis ist noch etwas Raum im kleinen Sack.

Sie planen das Würfelspiel Super Paul? Die Würfelspiele Super Paulis gibt es in unterschiedlichen Designs und Dessins. Bestehend aus einer blau anodisierten Box mit Schraubverschluss, 2 Würfel mit den Zahlen 1 bis 6, total 36 Stäbchen (Aluminium) und einer Kurzanleitung. Bei den Nummern 1 - 5 wurde eine Aussparung gebohrt, in die einer der Stangen eingesetzt werden kann.

Bei der Nummer 6 wurde ein Bohrloch gebohrt, durch das die Stangen unmittelbar ins Kasteninnere hineinfallen können. Die Spielweise (mit einem Würfel) ist sehr simpel und kann jedem Teilnehmer in wenigen Worten beigebracht werden. Jedem Teilnehmer wird eine gleich hohe Zahl von Sticks zugeteilt (6 Teilnehmer erhalten max. 6 Sticks).

Abwechselnd werden die Karten geworfen, derjenige, der die höchste Augenzahl hat, ist dabei. Jeder Teilnehmer darf in der ersten Spielrunde nur einmal mitspielen. Wenn der erste Mitspieler zum Beispiel eine 1 wirft, kann er einen seiner Stangen in das Loch neben der 1 legen. Dann gibt der Angreifer die Steine an seinen Nächsten ab.

Wenn er eine 3 wirft, kann er auch einen Stock in die Einkerbung neben der Zahl 3 setzen. Dies geht so lange weiter, bis jeder einzelne Mitspieler die Würfel einmal wirft. Wird eine Zahl geworfen, deren Spielfeld bereits von einem Stock besetzt ist, muss der betreffende Stein genommen und das Spielfeld geräumt werden.

Wird eine 6 gewürfelt, kann derjenige, der einen Stock durch das Spielfeld neben der Zahl 6 wirft, in das Spielfeld einsteigen. Von der zweiten Spielrunde an kann jeder Teilnehmer selbst bestimmen, wie oft er die Würfel wirft. So lange er jedes Mal eine kostenlose Nummer findet und einen anderen Mitarbeiter abwerfen kann, kann er weiterspielen.

Wenn man einen Stock aufheben muss, ist der Gegner an der Reihe. Jetzt ist er an der linken Hand. Super Pauli's Ziel ist es, der erste zu sein, der keine Stöcke mehr vor sich hat. Auch Superpaulis können mit zwei Würfel gespielt werden. Auch in der ersten Spielrunde darf jeder Teilnehmer nur einmal die Würfel rollen und seine Aktionen durchführen.

Der einzige Gegensatz zur Einzelwürfelversion ist die Aufteilung der Zahlen auf die einzelnen Zahlen. Er kann nun einen Stock auf die 5 und einen weiteren auf die 5 setzen. Er würde in diesem Falle die Regeln mit einem Kubus einhalten.

Player 1 kann auch einen Stock in das Spielfeld neben der Zahl 6 legen und einen weiteren auf 2 setzen. Bei beiden Spielen hat Player 1 genau acht Zahlen aufgedeckt. Das ist es, was bei der Super -Pauli-Variante mit zwei Würfel zählt. Jede/r Spieler/in muss sich bemühen, seine gewürfelte Zahl anzupassen.

Es ist ein Würfelspiel, das alle unsere Vorstellungen erfüllte.

Auch interessant

Mehr zum Thema