Tanztheater für Kinder

Kinder-Tanztheater für Kinder

Nicht nur Kinder und Jugendliche wollen die Macher zum Tanzen inspirieren. Das Theater ist nicht nur für Erwachsene gedacht. Vor allem Kinder verdienen einen ganz besonderen Platz in der magischen und fantastischen Welt des Theaters.

Kinder-Tanztheater für Kinder

um eine Mittäterschaft zwischen TänzerInnen und ZuschauerInnen in einem Tanztheaterstück zu schaffen? Nicht weniger als das ist es, was sich die "Tanzkomplizen" unter der musikalischen Führung von Joachim Schloemer und Livia Patrizi für die Monate März und Juni im Hause Podewil am Alexanderplatz einfallen lassen. Mit zwei Arbeiten wollen sie Kinder und junge Menschen zum Tanzen als Bühnenkunstform anregen.

Mit " Billy " am Abend des Jahres, in dem das gleichnamige Fach eines großen chinesischen Einrichtungshauses im Vordergrund steht. Die Arbeit beschäftigt sich mit den Sinnwidrigkeiten des alltäglichen Lebens, die wir alle "unter Kontrolle haben - oder auch nicht", wie Pressevertreterin Susanne Triepel ironisiert. Es erscheinen sowohl ein bekannter als auch ein halbhoher Gewehrschütze - das Ergebnis ist eine rasante, lustige Produktion für Kinder ab 6 Jahren.

Die Gärtnerin mit magischer Kraft läßt ihren Mann und ihre Tocher ohne weiteres auf einem Grundstück aufwachsen. Die Arbeit wendet sich an Kinder ab 10 Jahren.

Schulkinder

Lieber Elternteil, lieber Kinder, das Thema Kindertheater ist nicht nur für die Erwachsenen da. Vor allem Kinder haben einen ganz besonderen Stellenwert in der zauberhaften und fantastischen Theaterwelt. Aus diesem Grund bietet das Luxemburger Stadttheater auch in diesem Jahr wieder ein spezielles Angebot für unsere kleinen Theaterliebhaber. Zum sechsten Mal in Folge veranstalten die Luxemburger Stadttheater zusammen mit Traffo_CarréRotondes d'Crëschtdeeg am Schauspielhaus, so dass die ganze Gastfamilie während der Weihnachtstage einen gemeinsamen Kinobesuch haben wird.

Eine neue Gewohnheit gibt es seit dem Jänner 2012: "Erzielsonndeger am Kapuzinertheater" findet einen Sonntagabend im Jahr statt. In der Saison 16-17 läd die Luxemburgerin Betsy Dentzer die ganze Gastfamilie zu einer aufregenden Zeitreise in die erzählerische Welt der Brüder Grimm ein. Im Kinderbereich findest du alle Informationen rund um das Festival.

Andere Aufführungen sind auch für Kinder geeignet.

Art - Das Kinderschauspiel wird groß - Die Firma

Früher waren die Kinderschauspielhäuser dumm und lehrreich. Heutzutage machen viele Filmemacher schlichtweg Musik - und Kinder mögen sie. Die ganze Sache ist eine Berufstheater. Außerdem ist Kleinkindtheater nur eines von vielen neuen Angeboten für Kinder, die aktuell auf den deutschsprachigen BÃ??hnen zu bewundern sind. Wenn es um das Thema Kindentheater geht, zwinkern die meisten Menschen als Erste.

Kleinkindertheater sind Multifunktionssäle oder vollbesetzte Kellertheater, in denen ein Marionettenspieler oder eine Gruppe von Laien am Sonntagnachmittag märchenhaft erzählt. Kindentheater sind Akteure mit überdimensionalen Bändern oder kopfüber getragene Baseballkappen, so dass jeder versteht, dass es um Frauen und Männer geht. Das Kindentheater ist ein pseudo-realistisches Stück über Ehescheidung, Rauschgift oder Schikanen, in das dich mitnehmen.

Aber vor allem ist das Kindstheater dieser erzieherische Klang, in dem man lernt, dass eine Trennung wirklich schwer ist, eine Drogen wirklich schädlich sind und das Schikanieren völlig böse ist. Kurz gesagt, es gibt weniger behäbige Formen der Kunst als das Kinder- und Jugendtheater. Seit einigen Jahren ist im angelsächsischen Raum etwas los - in inhaltlicher und ästhetischer Hinsicht wird es immer facettenreicher und auch eindrucksvoller.

Dort gibt es Kinderopern, Gruppen, die sich mit der Internationalisierung auseinandersetzen, oder ein Filmmaterial wie "The fantastic Mr. Fox", in dem Fuchse gegen Farmer auftraten. Mit üppigen Tierschutzkostümen und einem nahezu cartoonartigen Set. Wie bei einer Kunstaufführung oder einem modernen Tanztheater, das das Publikum mit seiner Eleganz verzaubern will.

Ein junger Wilde ist Maximilian von Mayenburg aus München. Dort, wo man im Schauspiel bis an die Grenze geht, war Maximilian von Mayenburg lange Zeit, während des Studienaufenthaltes arbeitete er mit dem Direktor Christoph Schlingensief zusammen. Er erkannte eines Tages, welche Einschränkungen man im Kinderschauspiel überwinden kann. Art. Auf 90 Min. heruntergedampft und mit allem, was Kinder mögen: Drache, Riese, ein magisches Schwert und einen Schwert, der die Leute die merkwürdigsten Sachen tun läßt.

Wagners Vermächtnis beschäftigt die ganze Jugendpopulärkultur, sagt Maximilian von Mayenburg, sei es die boomende Filmmusik aus " Star Wars " oder die Thematik aus " Der Wobbit ", "es macht durchaus Sinn, selbst an Wagners Werk zu arbeiten. "Ein Wunschtraum für alle Notärzte: Auf Knopfdruck erhalten sie alle wichtigen Informationen über ihre Patienten.

Mayenburg ist am späten Abend telefonisch zu erreichen, er befindet sich derzeit in der Abschlussprobe. Diejenigen, die Kindertheater machen, sitzen "auf einem großen Schatz", sagt Mayenburg. Nur mit den Mitteln der Künstler, "als Direktor habe ich den ganzen Farbkasten zur Hand, Videos, Marionetten, partizipatives Schauspiel, Kinder mögen es. Mayenburg denkt nicht viel an die Vorbereitung der Wirklichkeit für Kinder, er will den Kinder vorführen, was sie sind.

Aber wo es etwas gibt, kann man sich manchmal aufhalten. "Die Kinder sollten alles miterleben, sie sollten selbst entscheiden, was sie interessier. "Zumal es kein schöneres Besucherpublikum gibt als Kinder. "Es wird jetzt gelesen: "Kinder sollten alles sehen" KREATIVE INFO:

Mehr zum Thema