Taschenspielertricks Lernen

Erlernen Sie Tricks aus dem Handwerk

mw-headline" id="Tips">Tipps Den Kunstgriff so einfach wie das Verlöschen einer Medaille zu machen, hat oft die Macht, große Furcht und Staunen zu erzeugen. Nachfolgend finden Sie Tipps, wie Sie magische Kunststücke lernen und wie Sie eine magische Show erstellen können. Lass eine Coin aussteigen. Der Klassiker ist der Einstiegspunkt für viele Magier in die Zauberwelt und die Basis für viele andere Kunstgriffe, die das Wegfallen von Gegenständen beinhalten.

Und so geht's: Zeigen Sie Ihrem Fachpublikum eine MÃ??nze. Ein Euro-Münzchen kann dem Ganzen etwas Schwung verleihen, aber eine Fünf-Cent-Münze macht das Gleiche. Halten Sie es für Ihr Fachpublikum zwischen Daumen y Mittelfinger sichtlich fest, benutzen Sie die andere Seite, um die MÃ??nze abzukapseln. Halten Sie Ihre andere Handfläche über die Coin und blockieren Sie die Aussicht, indem Sie so tun, als würden Sie die Coin mit Ihrem Sekundenzeiger aufheben.

Wenn der Sekundenzeiger die Coin bedeckt, lassen Sie ihn mit den Händen nach unten gleiten, bis er auf Ihrem kleinen Daumen aufliegt. Er wird von Ihrem Ringbuch und Ihrem Mittelfinger festgehalten. Ziehen Sie Ihren Sekundenzeiger zurück. Dein erstes Blatt sollte jetzt leerer erscheinen, obwohl die Coin hinter deinen Händen verborgen ist. Spielen Sie für Ihr Auditorium, als ob Sie Ihre Sekundenzeiger um die Coin drücken würden, öffnen Sie sie dann wieder und zeigen Sie Ihre hohle Handballen.

Wenn sich die Besucher auf Ihre zweite Zeiger bewegen, lassen Sie die Coin in Ihrer ersten Zeiger in die Handfläche und lassen Sie sie dort stehen, wobei Sie darauf achten müssen, dass die Aussicht noch versperrt ist. Bei einem richtigen Kunststück scheint die Coin gerade weg.

Mach den Tricks der "vier Einbrecher". Es ist ein einfacher Kartenkunststück, das Ihr Zielpublikum völlig überraschen kann, wie es alle bewährten Kartenkunststücke tun. Damit es gelingt, muss man sein Zielpublikum mit einer kleinen Story abbringen. Vor dem Ausführen des Tricks legen Sie die vier Buchsen auf das Deck.

Legen Sie weitere drei Zufallskarten auf die Jacks. Beginnen Sie den Streich, indem Sie die Jacks vor Ihrem Zielpublikum auffächern und so tun, als wären sie oben auf dem Stack. Du musst die drei Zusatzkarten unter den Jacks versteckspiel. Erzählen Sie dem Zuhörer, dass die 4 Jungs zusammen ein Häuschen überfallen wollen und dass das Kartenspiel für das Häuschen steht.

Wenn du es den Jungs vorgeführt hast, leg sie wieder auf den Haufen. Erzählen Sie dem Zuhörer, dass der erste Wagenheber durch das Gebäude im Untergeschoss einfährt. Nehmen Sie die obere Visitenkarte, das Auditorium glaubt, dass es ein Jack ist, aber in Wahrheit ist es eine Zufallskarte, zeigen Sie sie nicht dem Auditorium und legen Sie sie verhältnismäßig tief in den Magazin.

Sagen Sie dem Zuhörer, dass der zweite Wagenheber durch die hintere Tür eintritt. Nehmen Sie die obere Klappe, keinen Jack mehr, und legen Sie sie in die Mitte des Stapels. Erzählen Sie dem Zuhörer, dass der dritte Wagenheber auf einen Tannenbaum steigt und im ersten Stock des Hauses ein Schaufenster betritt. Nehmen Sie die obere Klappe, die letztgenannte der Zufallskarten, und verschieben Sie sie verhältnismäßig hoch in das Kartenspiel.

Sagen Sie dem Zuschauer, dass der vierte Wagenheber auf dem Hausdach bleiben wird, um Wache zu halten. Nehmen Sie die obere Klappe, den ersten Jack, und zeigen Sie sie dem Zuschauer, bevor Sie sie wieder auf das Kartendeck legen. Sagen Sie dem Auditorium, dass die Polizisten kommen und alle Jungen zusammen auf dem Hausdach finden.

Verteilen Sie nun alle vier Jungen hintereinander, damit die Besucher sie vorfinden. Du wirst nicht begreifen, wie die Jungs alle am gleichen Platz landeten. Sie bitten in diesem Tricks drei Personen, einen Nicknamen auf ein Blatt Land zu malen. Wer denkt, dass es für sein Zielpublikum zu morbid ist, soll die Name von 2 Katze und einem Vierbeiner, oder zwei Filmstars der Welt und einem Polizisten eintragen.

Geben Sie das obere und das untere Teil an zwei Menschen aus dem Auditorium und lassen Sie sie einen lebendigen Personennamen darauf eintragen. Greifen Sie Ihre Hände in den Helm und fühlen Sie nach dem Blatt mit den beiden groben Ende. Ihre Zuhörer werden überrascht sein, dass Sie den Name des Toten herausgefunden haben und wie Sie diesen simplen Kunstgriff ausgeführt haben.

Sie benötigen ein braunes Schnurstück und etwas Wachs, teilweise als Zauberwachs zu haben. Bitten Sie eine Testperson aus dem Auditorium, vorwärts zu treten und sich freiwillig zu melden, und führen Sie den Stich dann wie folgt aus: Zeigen Sie dem Probanden eine Wandschere und bitten Sie ihn, die Sehne zu schneiden.

Halten Sie beide Schnurteile in einer Handfläche, um zu beweisen, dass sie wirklich geschnitten ist. Nicht die Vielschichtigkeit fasziniert das Zielpublikum, sondern die Idee, dass der Magier die Gesetze der Natur außer Kraft setzt, obwohl jeder weiß, dass dies nicht möglich ist. Damit diese Idee zerstört wird, genügt eine verlorene Coin oder eine gefälschte Visitenkarte.

Deshalb müssen Magier üben, bis sie ihre Kunststücke meistern. Achten Sie auf Ihre Hand und achten Sie darauf, dass Sie die Coin vollständig bedecken, dass Sie das Wachstum des Seils nicht erkennen können, etc. Üben Sie, bis Sie sich mit Ihren Tipps selbst täuschen können. Sie sollten sich wohl dabei sein, Ihre Kunststücke in unterschiedlichen Räumen, im Freien, im Freien, im Störgeräusch und in unterschiedlichen Umgebungen auszuführen.

Sobald du die klassischen Spiele beherrschst, kannst du neue Tipps einbringen. Fordere dich selbst heraus und zeige kompliziertere und anspruchsvollere Kunststücke. Die meisten Stiche sind besser, denn die magische Wirkung verschwindet rasch, wenn man die selben Stiche immer und immer wieder macht.

Zum Beispiel, wenn Ihnen der Münzverschwindetrick besonders gut gefallen hat, versuchen Sie eine Variante, bei der die MÃ??nze verschwand und durch eine Gedenkfeder ausgetauscht wird (Sie mÃ?ssen die Gedenkfeder griffbereit in Ihrer Handfläche halten). Lerne die Kunststücke der großen Zauberer. Wer es mit Magie ernst meint, sollte die Kunststücke der Großen studieren.

Zahlreiche Magier verwenden Feuerwerkstechnik, Spezialausrüstung und erfahrene Helfer, um spannende Kunststücke zu vollbringen. Doch alle Kunststücke haben die selbe Grundabsicht: durch Täuschung des Auges Spaß zu schaffen. Beobachten Sie aufmerksam und versuchen Sie, herauszufinden, wie der Assistent seinen Kunstgriff durchführt. Welche Erkenntnisse kannst du von ihnen gewinnen? Viele werden ihre Streiche nicht betrügen, aber vielleicht kannst du sie lehren, wenn du es ernst meinst.

Magier, wie andere Kunstschaffende, mögen es, bei einem gewissen Typen zu verweilen, um ihr Zielpublikum zu unterrichten. Der Zauber wird durch die Personalität, das Aussehen und die Leistung des Magiers unterstrichen. Zum Beispiel kannst du dich auf komödiantische Kunstgriffe wie Verschwindetricks oder das Herausziehen unendlich langer Tücher aus dem Arm oder das Beschwören eines Hasen aus dem Kopf beschränken.

Lernen Sie, wie Sie jemandem die Handtasche aus der Hosentasche stehlen und sie einem verwirrten Fachpublikum präsentieren können. Manche Magier sind von der mysteriösen Ausstrahlung umgeben, die das Zielpublikum inspiriert. Falls das etwas für dich ist, mach deine Streiche in Ruhe und mit Erfahrung. Bauen Sie Kunststücke ein, die dem Zuschauer den Anschein erwecken, dass Sie über spezielle übersinnliche Fertigkeiten verfügen.

Sie müssen Stories und Chatter verwenden, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer von Ihren Fingern abzulenken und die Erwartung des Trickes zu erhöhen. Andernfalls wäre eine Magie-Show nur eine stille, eher uninteressante Reihe von Streichen. Denke dir ein Drehbuch aus und merke es dir. Verströmen Sie Vertrauen und Ausstrahlung, um Ihr Auditorium besser zu unterrichten.

Beginnen Sie mit einem Kunststück, das unmittelbar die Blicke Ihres Zuhörers auf sich zieht und Ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen kann. Machen Sie keine vergleichbaren Kunststücke in einer Sendung, es langweilt das Zuhörer. Beenden Sie die Sendung mit Ihrem besten, spannendsten und beeindruckendsten Kunststück, verbeugen Sie sich dann und verlassen Sie die Stage. Man kann zu Hause vor dem Bildschirm so lange trainieren, wie man will, aber um wirklich eine großartige Vorstellung zu gestalten, muss man die Kunststücke vor einem Zuschauer ausprobieren.

Was für Kunstgriffe erhalten die meisten "ooooohhhhhhhh" und "aaaaahhhhhhhhhh"`s? Erzählen Sie niemandem Ihre Kunststücke, außer den Mitarbeitern, die für die Ausführung vollständig eingeleitet werden müssen. Lassen Sie Ihren Helfer fluchen, dass er/sie den Kunstgriff an niemanden verrät. Auch wenn du den Beginn eines Trickes versaust, tu so, als wäre es absichtlich. Zum Beispiel, wenn die Coin unter einer Schale verschwindet, aber noch da ist, sagen Sie so etwas wie "Oh, ich brauch jemanden, der die Zauberworte für mich sagt".

Bläst du das Ende eines Trickes, gehst du gleich zum anderen. Die Teilnahme des Publikums gibt dem Zuschauer das nötige Sicherheit in Bezug auf Ihren Kunstgriff. Auch wenn Ihr Kunstgriff nicht das Auditorium betrifft, erscheint das vielen Menschen auffällig.

Mehr zum Thema