Tellerschaukel Gummi

Plattenschwenkgummi

Schaukelsitz aus Gummi, Schaukel aus Gummi. Plattenschaukel mit Sitzplatte aus robustem Gummi und feuerverzinkter Kette. Schaukel, Gummiplattenschaukel Dank der Gummiaffenschaukel wird Ihr Tyrann viel Spass haben. Der Affenschwung geht nicht nur vorwärts und rückwärts, sondern in jede gewünschte Fahrtrichtung. Es ist auch sehr stabil, da eine Metallscheibe in die Gummischaukel eingebettet ist.

Es ist dann nicht so schlecht, wenn Ihre Kleinen und ihre Spielkameraden gelegentlich mit ihren Turnschuhen auf dem Sitz der Schaukel herumtanzen.

Sobald die Gummi-Affenschaukel aufgehängt ist, werden die Kleinen viele neue Partien ausdenken. Irgendwann übernimmt ihr Sohn die Funktion eines Inders und fährt auf dem Teller durch die Prärien. Das Tipi ist bereits in Sicht - der kleine Inder muss nur noch einmal an Fahrt gewinnen....

Schaukelplatte - Swing

Das nennt man aus gutem Grunde so. Tatsächlich ähnelt es einer Platte mit einem Strick in der Bildmitte. Ihrer Phantasie sind keine Grenze mehr gesetzt. Legen Sie Ihre Hand an das Tau und der Spass beginnt. Der Plattenschwung wird oft als Affenschwung beschrieben und kann auf Wunsch sehr rasch selbst aufgebaut werden.

Die Schaukeln sind aus Kunststoff und Metall. Die Gummiversion ist besonders standfest und haltbar, wie man es von Bergbahnen kannte. Der Teller ausschlag wird nur durch ein Drahtseil festgehalten. Zum einen macht das viel Spass, zum anderen garantiert es aber auch die Anfahrgefahr.

Aus diesem Grund ist es ratsam, die Plattenschaukel vor allem an einem Holzbaum oder an einem größeren Rahmen zu befestigen, um die Sicherung zu verbessern. Teller-Schaukeln lassen sich auch in abgeschlossenen Zimmern gut installieren und sind ein Höhepunkt in jedem Zimmer. Die Preise für Schaukeln aus Kunststoff und Hölzern sind sehr eng zusammen und für weniger als 15? erhältlich.

In der Gummiausführung ist sie zwar kostspieliger, hat aber eine hohe Standzeit. Wenn Sie Ihren Kinder viele Jahre lang Freude bereiten wollen, würde ich diese Version wählen. Einen Teller selbst zu basteln ist sehr einfach und sehr preiswert. An dieser Stelle muss nun ein Bohrloch angebracht werden, das so stark sein muss, dass das Drahtseil einfach durchsteht.

Die Seile werden durch das Bohrloch geführt und mit einem Ast befestigt. Es wird auch empfohlen, die Platte witterungsbeständig zu malen. Wenn Sie jetzt wirklich auf den Geschmack kommen und selbst noch mehr aufbauen wollen, können Sie sich die Gebrauchsanweisung für die Bereifung durchlesen.

Auch diese beiden Hefte mit tollen Tips zum Selbstbau sind empfehlenswert.

Mehr zum Thema